Create issue ticket

95 mögliche Ursachen für Blutung im unteren Gastrointestinaltrakt

  • Angiodysplasie des Kolons

    Dagegen haben Blutungen im unteren Gastrointestinaltrakt (Kolon, terminales Ileum), die insgesamt etwa 20 Prozent aller Blutungen ausmachen, zugenommen.[pharmazeutische-zeitung.de] Circa 85 % der peranalen Blutungen haben ihren Ursprung im Kolon und Anorektum, bis 5 % im Dünndarm und 11 % im oberen Gastrointestinaltrakt.[allgemeinarzt-online.de] Untere gastrointestinale Blutungen Blutungen aus dem unteren Gastrointestinaltrakt werden häufig durch Hämorrhoiden und andere proktologische Krankheitsbilder verursacht.[berlin-chirurgie.com]

  • Rektale Erkrankung

    Ursachen Der Ursprung der Blutung liegt normalerweise im unteren Gastrointestinaltrakt. Eine massive Blutung im oberen Gastrointestinaltrakt, z.[de.wikipedia.org] […] gastrointestinale Blutung Erkrankungen von Gallenwegen Pankreas Läsionen der Gallenblase 605 Pankreaserkrankungen Pankreasagenesie 627 Pankreasneoplasien 642 Erkrankungen[books.google.de] Circa 85 % der peranalen Blutungen haben ihren Ursprung im Kolon und Anorektum, bis 5 % im Dünndarm und 11 % im oberen Gastrointestinaltrakt.[allgemeinarzt-online.de]

  • Erkrankung des Kolons

    […] gastrointestinale Blutung Erkrankungen von Gallenwegen Pankreas Läsionen der Gallenblase 605 Pankreaserkrankungen Pankreasagenesie 627 Pankreasneoplasien 642 Erkrankungen[books.google.de] […] der Leber und des Peritoneums Fokale Leberläsionen 656 Proktologie Infektiöse Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts Bakterielle Enterokolitiden 694 Spezielle Erreger und[books.google.de] 549 Erkrankungen mit oberer gastrointestinaler MalloryWeissSyndrom 525 Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Spezifische Indikationen für die Endoskopie bei CED 567 Die untere[books.google.de]

  • Meckel-Divertikel

    Oberer Gastrointestinaltrakt 80-90 Peptische Ulcera 40-80 Gastritis/Duodenitis 5-30 Ösophagus-Varizen 6-21 Ösophagitis 2-8 Magencarcinom 2-3 Unterer Gastrointestionaltrakt[eiseninfo.de] Die totale Coloskopie ist die Methode der Wahl zur Abklärung von Blutungen im unteren Intestinaltrakt, ca. bei 70 % der Fälle wird ein entsprechender morphologischer Befund[eiseninfo.de] Abgesehen von den Akutfällen, bei denen eine Blutung offensichtlich ist, ist eine Eisenmangelanämie häufig das erste diagnostische Zeichen, das auf eine gastrointestinale Blutung[eiseninfo.de]

  • Campylobacter-Enteritis

    Die Campylobacter-Enteritis ist eine durch verschiedene Bakterienarten der Gattung Campylobacter hervorgerufene, meldepflichtige, entzündliche Durchfallerkrankung beim Menschen. Die Infektionskrankheit wird auch als Campylobacteriose bezeichnet und ist die am häufigsten vorkommende Erkrankung des Verdauungstrakts.[…][de.wikipedia.org]

  • Hämorrhoiden

    Hämorrhoiden sind vergrößerte und verlagerte arteriovenöse Gefäßpolster unter der Submukosa des distalen Rektums, die anfällig für Blutungen sind. Hellrote, schmerzlose rektale Blutungen beim Stuhlgang sind das häufigste Symptom. Andere Symptome sind analer Juckreiz, Schmerzen, ein oder mehrere tastbare Knoten,[…][symptoma.com]

  • Ischämie des Darms

    Druckversion Kein E-Book verfügbar Herbert Utz Verlag Amazon.de Buch.de Buchkatalog.de Libri.de Weltbild.de In Bücherei suchen Alle Händler » Stöbere bei Google Play nach Büchern. Stöbere im größten eBookstore der Welt und lies noch heute im Web, auf deinem Tablet, Telefon oder E-Reader. Weiter zu Google Play »[…][books.google.de]

  • Morbus Crohn des Kolons

    Springer-Verlag , 11.03.2013 - 407 Seiten In diesem Buch werden Klinik, Diagnostik, Therapie und Grundlagen des Morbus Crohn und der Colitis ulcerosa praxisbezogen und umfassend dargestellt. Die zunehmende Bedeutung des Ultraschalls, der Endosonographie und der Kernspintomographie in der Diagnostik sowie die[…][books.google.de]

  • Arteriovenöse Fehlbildung

    Kapitel: Vaskuläre Erkrankungen Entwicklungsstufe: S1 Veröffentlicht: 30. September 2012 Ergänzung: September 2014 Gültig bis: 29. September 2017 AWMF-Registernummer: 030/088 Federführend Prof. Dr. Felix Rosenow, Marburg PDF-Download der Leitlinie COI-Erklärung 03.12.2015 – Bitte beachten Sie folgende Änderung Das[…][dgn.org]

  • Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie

    Was ist Morbus Osler? Morbus Osler ist eine seltene Erbkrankheit (Ursachen und Risikofaktoren), bei der sich krankhaft erweiterte Blutgefäße an verschiedensten Stellen des Körpers entwickeln. Diese Gefäße sind sehr leicht verletzlich, weswegen es zu häufigen Blutungen kommt, beispielsweise in Form von Nasenbluten ([…][morbus-osler.de]

Weitere Symptome