Create issue ticket

400 mögliche Ursachen für Bulimie, Hypothyreose

  • Depression

    So können beispielsweise körperliche Erkrankungen wie eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) oder bestimmte Medikamente depressive Symptome hervorrufen.[netdoktor.at] Essstörungen, Ohrenkorrekturen, Tinnitus und Nebenwirkungen Essstörungen : Zur Gruppe der Essstörungen gehören Erkrankungen wie Magersucht, Bulimie, das Binge-Eating-Syndrom[doktorweigl.de]

  • Hypokalzämie

    Hormone F Lang 256 Ursachen gestörter Ausschüttung 266 Depressionen 350 Morbus Cushing 268 Intersexualität 278 Prolactin 260 Folgen und Symptome der Hypothyreose 284 Hyperinsulinismus[books.google.de] Ethylenglycol Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) Mangel an Albumin (ein Bluteiweiß) ( Hypoalbuminämie ) Überfunktion der C-Zellen der Schilddrüse ( Hyperkalzitonismus ) Bulimie[de.wikipedia.org] Mögliche Ursachen eines Kalzium-Mangels im Blut sind (Auswahl): extremer Kalzium-Mangel in der Nahrung (z.B. bei Magersucht, Bulimie oder auch Obdachlosen) Nierenfunktionsschwäche[navigator-medizin.de]

  • Hyperprolaktinämie

    Hypophysenstiels eine funktionelle Stimulation der Prolaktinproduktion im Hypophysenvorderlappen, etwa bei einem Thyreotropinom , einem Thyreotropin produzierendem Tumor. eine primäre Hypothyreose[de.wikipedia.org] Popovici: Kinderwunsch nach Bulimie Sehr geehrter Herr Popovici, Ich litt nun 10 Jahre an Bulimie, entstanden aus einer Magersucht.[rund-ums-baby.de] IV: Bei der primären Hypothyreose (eine primäre Hypothyreose führt zu einem Anstieg des TRH, welches eine positive Wirkung auf die Prolaktinsekretion hat).[medizin-wissen-online.de]

  • Alopezie

    Sowohl Hyperthyreose als auch Hypothyreose und Diabetes mellitus können ein telogenes Effluvium verursachen.[advancedhairclinics.gr] Darmerkrankungen (siehe auch Darmpilz ), Lebererkrankungen (siehe Leberschmerzen ) und Nierenerkrankungen oder Alkoholmissbrauch zehren den Körper aus, ebenso wie Magersucht und Bulimie[medizinius.de] Hyperthyreose, Hypothyreose) Nährstoffmangel (z. B. Zink, Biotin, oder möglicherweise Eisenmangel) Physiologischer oder psychologischer Stress (z.[msdmanuals.com]

  • Verzögerte Magenentleerung

    Als weitere Ursachen kommen Hypothyreose, neurologische und Autoimmunleiden sowie die Refluxkrankheit infrage.[medical-tribune.ch] Muskel, oder Verursachung Hormonstörungen; Krankheit, Auswirkungen auf den Stoffwechsel (der Körper die Fähigkeit zur Produktion und Nutzung von Energie); Anorexie oder Bulimie[omedicine.info] Differenzialdiagnostisch auszuschließen sind vor allem Essstörungen wie Anorexie und Bulimie sowie das Ruminationssyndrom.[medical-tribune.ch]

  • Endogene Depression

    Noch weitaus häufiger steckt jedoch eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) hinter einer depressiven Symptomaik.[was-ist-depression.net]

  • Fabry-Syndrom

    Knollenblätterpilz-Intoxikation α-Amylase Pankreatitis, Pankreasbeteiligung bei abdominellen Erkrankungen, Anorexie, Bulimie, Parotitis α-Amylase V.a.[hygel.de]

  • Univentrikuläres Herz

    Prognose und Ergebnisse 654 XXIX Endokrine Chirurgie 655 12 Operationsverfahren 657 13 Schilddrüsenentzündungen 658 14 Blande euthyreote Struma 659 15 Hyperthyreose 661 16 Hypothyreose[books.google.de] Rauchen 14 Stillen nach sexueller Traumatisierung und Gewalterlebnissen 15 Stillen bei psychischen Störungen der Mutter 16 Stillen bei adipösen Frauen 17 Magersucht und Bulimie[books.google.de]

  • Hypermetabolismus

    Produktion der Schilddrüsenhormone: primäre Hypothyreose.[schilddruesenguide.de] Anorexie und Bulimie: Manifestation: Das verlängerte Stress auf den Körper als Folge dieser Essstörungen stellen zwingt den Körper in Hunger-Modus.[mussenstellen.com] Bei Störungen auf Hirnanhangsdrüsen/Hypothalamusebene: sekundäre Hypothyreose.[schilddruesenguide.de]

  • Angststörung

    Hyper- und Hypothyreose, Hyperparathyreoidismus, Fehldosierung von Schilddrüsenmedikamenten, Cushing-Syndrom, Phäochromozytom, Karzinoid-Syndrom) Metabolische Erkrankungen[dr-elze.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome