Frage

    144 mögliche Ursachen für Burkitt Lymphom in USA

    • Burkitt-Lymphom

      Tumorerkrankungen bei Kindern zählt, das sporadische Burkitt-Lymphom, das in gemäßigten Klimazonen auftritt, und das HIV-assoziierte Burkitt-Lymphom, das bei HIV-Infektion … Typisch für das Burkitt-Lymphom sind genetische Veränderungen, die das Myc-Gen auf Chromosom 8 betreffen. … Die Behandlung von Burkitt-Lymphomen mit Rituximab ist im Kindes- und Jugendalter gegenwärtig kein Standard.[1]

    • Tuberkulose
      Burkitt-Lymphom
    • Exophthalmus
      Burkitt-Lymphom
    • Burkitt-Lymphom-Virus
      Burkitt-Lymphom
    • Epstein-Barr-Virus-assoziiertes Lymphom
      Burkitt-Lymphom
    • Thrombozytopenie
      Burkitt-Lymphom
    • Erworbenes Immundefektsyndrom
      Burkitt-Lymphom

      Zu ihnen zählen unter anderem: Kaposi-Sarkom, disseminierte oder extrapulmonale Kokzidioidomykose, Burkitt-Lymphom, Pneumocystis-Pneumonie, progressive multifokale Leukenzephalopathie … Zu den AIDS-definierenden Erkrankungen zählen unter anderem: Kaposi-Sarkom, disseminierte oder extrapulmonale Kokzidioidomykose, Burkitt-Lymphom, Pneumocystis-Pneumonie, progressive … Monat bestehend Kaposi-Sarkom Kokzidioidomykose, disseminiert oder extrapulmonal Kryptokokkose, extrapulmonal Kryptosporidiose, chronisch, intestinal, ein Monat bestehend Burkitt-Lymphom[2] [3]

    • Hyperurikämie
      Burkitt-Lymphom
    • Kongenitale AIDS-Erkrankung
      Burkitt-Lymphom

      […] pulmonal), Kryptokokkose, Histoplasmose (extrapulmonal), zerebrale Toxoplasmose und disseminierende Kokzidiomykose Maligne Erkrankungen: Verschiedene Formen von Lymphomen (Burkitt-Lymphom[4]

    • Virusinfektion
      Burkitt-Lymphom

      In fast allen Zervixkarzinomen lassen sich Papillomviren nachweisen, Epstein-Barr-Virus ist mit dem endemischen Burkitt-Lymphom und dem Nasopharynxkarzinom assoziiert. … Filoviren Immunsuppression Zytomegalievirus (CMV) humane Immundefizienzviren (HIV) Masernvirus Leukämie, Lymphom: Adulte T-Zell-Leukämie (ATLL) HTLV-I Leukämie, Lymphom: Burkitt-Lymphom[5] [6]

    Burkitt-Lymphom

    Das Burkitt-Lymphom ist ein malignes Lymphom, welche zu den B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen gehört. Es ist nach dem britischen Chirurgen Denis Parsons Burkitt, seinem Erstbeschreiber, benannt.

    Weitere Symptome

    Ähnliche Symptome

    Referenzen

    1. Burkitt-Lymphom, https://de.wikipedia.org/wiki/Burkitt-Lymphom
    2. Erworbenes Immundefektsyndrom, https://www.symptoma.com/de/info/erworbenes-imm…
    3. AIDS, https://de.wikipedia.org/wiki/AIDS
    4. Kongenitale AIDS-Erkrankung, https://www.symptoma.com/de/info/kongenitale-ai…
    5. Medizinische Virologie  - Leistungsverzeichnis  - Klinische Manifestationen bei Virusinfektionen  -, http://www.kgu.de/kliniken-institute-zentren/ei…
    6. Virusinfektion, https://de.wikipedia.org/wiki/Virusinfektion