Create issue ticket

25 mögliche Ursachen für Burr-Zellen

  • Primäre Shunt-Hyperbilirubinämie

    9 b. Diagnostik der Cerebrospinalflüssigkeit. – László Bors [Übersetzer: Rita Kanizsai-Kránicz, Deutsches Lektorat: Teodóra Balogh] Der Liquor cerebrospinalis (kurz: Liquor) ist die Hirnkammern ausfüllende und das Gehirn und das Rückenmark umgebende Flüssigkeit. Der Liquor hat zahlreiche lebenswichtige Funktionen,[…][tankonyvtar.hu]

  • Hämolytisch-urämisches Syndrom

    Das hämolytisch-urämische Syndrom (Abkürzung HUS ), auch Gasser-Syndrom , ist eine Erkrankung der kleinen Blutgefäße und damit eine von zwei Formen der Thrombotischen Mikroangiopathie . Dabei werden durch verschiedene Ursachen, meist Bakteriengifte , Blutzellen zerstört und die Nierenfunktion geschädigt. Dieses[…][de.wikipedia.org]

  • Folsäuremangelanämie

    Synonyme: Folat-Mangel-Anämie Definition Folsäuremangelanämie Die Folsäuremangelanämie ist eine kakrozytäre Anämie durch Folsäuremangel Ätiologie zu: Folsäuremangelanämie Ätiologie Folsäuremangelanämie Ursachen einer Folsäuremangelanämie sind: Ungenügende Zufuhr streng vegetarischer Ernährung Zigenmilchernährung[…][med2click.de]

  • Sichelzellkrankheit - Hämoglobin-E

    Burr Zellen in Urämie Text und mikroskopische Aufnahmen. Nett.[delect.pro] "Burr Zellen", Mit wenig Projektionen, sind angeblich bei Patienten mit Urämie gesehen (das heißt symptomatische Nierenversagen.)[delect.pro] , Dreieck Zellen, Zielzellen, Schistozyten) Diese hämolytischen Anämien dauern selten lange, aber zeigen ernste Krankheit. * "März Hämoglobinurie" ist eine weitere Ursache[delect.pro]

  • Anämie durch Adenosintriphosphatase-Mangel

    Bei sogenannten Mallory-Körpern handelt es sich um Einschlusskörper in Zellen der Leber, die erstmals von dem amerikanischen Pathologen Frank Burr Mallory (1862–1941) beschrieben[de.unionpedia.org]

  • Immundefizienz durch HLA-Klasse II-Expressionsdefekt

    […] cells, 921 Bylers Syndrom, 115 – GGT, 115 B-Zelldefekte, 1350 – Phänotypisierung, 1353 B-Zelle – Antigen-unabhängige Entwicklung, 1341 – Immunologisches Marker-Profil, 948[flick-werk.de] 153 BSE-Epidemie, 2098 BSR, 1275 – Einflussgrößen, 1276 – Erhöhung, 1275 B-Typ-natriuretisches Peptid, 173 Budd-Chiari-Syndrom – Ascites, 2171 BUN, 646 Bunyaviren, 2059 Burr[flick-werk.de]

  • Erworbenes monoklonales Ig-Leichtketten-assoziiertes Fanconi-Syndrom

    […] cells, 921 Bylers Syndrom, 115 – GGT, 115 B-Zelldefekte, 1350 – Phänotypisierung, 1353 B-Zelle – Antigen-unabhängige Entwicklung, 1341 – Immunologisches Marker-Profil, 948[flick-werk.de] 153 BSE-Epidemie, 2098 BSR, 1275 – Einflussgrößen, 1276 – Erhöhung, 1275 B-Typ-natriuretisches Peptid, 173 Budd-Chiari-Syndrom – Ascites, 2171 BUN, 646 Bunyaviren, 2059 Burr[flick-werk.de]

  • Funktionelles gonadotropes Adenom

    […] cells, 921 Bylers Syndrom, 115 – GGT, 115 B-Zelldefekte, 1350 – Phänotypisierung, 1353 B-Zelle – Antigen-unabhängige Entwicklung, 1341 – Immunologisches Marker-Profil, 948[flick-werk.de] 153 BSE-Epidemie, 2098 BSR, 1275 – Einflussgrößen, 1276 – Erhöhung, 1275 B-Typ-natriuretisches Peptid, 173 Budd-Chiari-Syndrom – Ascites, 2171 BUN, 646 Bunyaviren, 2059 Burr[flick-werk.de]

  • Thrombomodulin-bezogene Blutgerinnungsstörung

    […] cells, 921 Bylers Syndrom, 115 – GGT, 115 B-Zelldefekte, 1350 – Phänotypisierung, 1353 B-Zelle – Antigen-unabhängige Entwicklung, 1341 – Immunologisches Marker-Profil, 948[flick-werk.de] 153 BSE-Epidemie, 2098 BSR, 1275 – Einflussgrößen, 1276 – Erhöhung, 1275 B-Typ-natriuretisches Peptid, 173 Budd-Chiari-Syndrom – Ascites, 2171 BUN, 646 Bunyaviren, 2059 Burr[flick-werk.de]

  • Hereditäres Phäochromozytom-Paragangliom

    […] cells, 921 Bylers Syndrom, 115 – GGT, 115 B-Zelldefekte, 1350 – Phänotypisierung, 1353 B-Zelle – Antigen-unabhängige Entwicklung, 1341 – Immunologisches Marker-Profil, 948[flick-werk.de] 153 BSE-Epidemie, 2098 BSR, 1275 – Einflussgrößen, 1276 – Erhöhung, 1275 B-Typ-natriuretisches Peptid, 173 Budd-Chiari-Syndrom – Ascites, 2171 BUN, 646 Bunyaviren, 2059 Burr[flick-werk.de]

Weitere Symptome