Create issue ticket

1.054 mögliche Ursachen für Chlamydien-Infektion

  • Akute Bronchitis

    Eine Chlamydien-Infektion der Mutter kann bei der Geburt auf das Baby übertragen werden.[gesundheitsumschau.info] Tritt eine bakterielle Infektion der Bronchien auf, sind die häufigsten Erreger Streptokokken bei Erwachsenen sowie Chlamydien bei Kleinkindern.[gesundmed.de] Bakterielle Bronchitis kann nach einer Infektion mit Streptokokken auftreten , wobei auch andere Bakterien infrage kommen.[gesundheitsumschau.info]

  • Akute Gastroenteritis

    Cholera Typhus, Paratyphus Noroviren-Infektion, Brech-Durchfall durch Noroviren Chlamydien Infektion, Chlamydien-Infektion, Trachom Andere Quellen (9 Ergebnisse) Brechdurchfall-Virus[sprechzimmer.ch] Gastroenterologie, Gastroenterloge, Gastroenterologe Verwandte Themen (16 Ergebnisse) Salmonellen-Lebensmittelvergiftung, Lebensmittelvergiftung, Salmonellen-Enteritis, Salmonellen-Infektion[sprechzimmer.ch]

  • Streptokokken-Infektion

    Chlamydien Infektionen mit Chlamydia trachomatis gehören weltweit zu den häufigsten durch sexuellen Kontakt übertragenen Krankheiten.[spiegel.de] Die werdenden Mütter wissen oft nicht, dass ihre Schleimhäute im Genitalbereich oder im Darm befallen sind, da die Infektion ohne Symptome verlaufen kann.[heimtest-schnelltests.de] Einige Experten vermuten eine sexuelle Übertragung , ähnlich wie bei Chlamydien , die als häufigste Ursache von Geschlechtskrankheiten diagnostiziert werden .[heimtest-schnelltests.de]

  • Harnwegsinfektion

    Zusätzlich erhöhen folgende Faktoren das Risiko: vorangegangene Harnwegsinfekte oder Chlamydien-Infektionen Sichelzellanämie Adipositas Von einem rezidivierenden Harnwegsinfekt[netdoktor.at] Da Gonokokken-Infektionen sehr häufig gleichzeitig mit Chlamydien-Infektionen auftreten, sollte möglichst eine Kombinationsbehandlung durchgeführt werden.[infektliga.de] Sexuell übertragbare Infektionen der Harnröhre (z. B.[msdmanuals.com]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    Eine Chlamydien-Infektion der Mutter kann bei der Geburt auf das Baby übertragen werden.[medicpro.org] Bakterien wie Streptokokken, Haemophilus und Chlamydien können sich auf eine bestehende virale Infektion aufsetzen (bakterielle Superinfektion).[rtv.de] Kinder und Jugendliche erkranken meist nach Kontakt mit Mykoplasmen, Chlamydien oder dem Bakterium Haemophilus influenzae.[rundumgesund.de]

  • Pneumonie

    Die Lungenentzündung aus der Dusche Herpes (Herpes simplex) - nervige und schmerzhafte Bläschen Chlamydien-Infektion: Die unterschätzte Gefahr Themen[praxisvita.de] Vor allem leicht verlaufende Infektionen mit Chlamydien, Mykoplasmen und Viren werden deshalb oft spät erkannt oder als hartnäckige Bronchitis fehlinterpretiert.[apotheken.de] Ebenfalls typisch für Infektionen der Atemwege ist das Bakterium Haemophilus influenzae.[praxisvita.de]

  • Hautinfektion

    .: Konjunktivitis durch Chlamydien beim Neugeborenen Ophthalmia neonatorum o.n.A.[icd-code.de] .: Konjunktivitis durch Gonokokken ( A54.3 ) P39.2 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert P39.3 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen P39.4 Hautinfektion[icd-code.de]

  • Zystitis

    Infektion durch sexuelle Übertragung Infektionen wie Gonorrhoe und Chlamydien können ähnliche Symptome wie eine Zystitis verursachen.[symptomeundbehandlung.com] Fieber Mögliche Ursachen Meist handelt es sich um eine aufsteigende (aszendierende) Infektion.[urologie.missioklinik.de] Mögliche Ursachen In den meisten Fällen handelt es sich um eine aufsteigende (aszendierende) Infektion.[klinikum.uni-heidelberg.de]

  • Paramethropathia spastica

    . – Disponierende Faktoren: Menstruation, Intrauterinspirale, – Häufigste Erreger: Chlamydien und Gonokokken mit sekundärer Besiedlung der Schleimhaut durch Anaerobier.[infektionsnetz.at] […] und Nekrosen Erregerspektrum Erreger – Streptokokken, – Staphylokokken, – Enterokokken, – Gonokokken (s.u.), – Chlamydien, – Anaerobier (die beiden letzten nur mit Spezialnährböden[infektionsnetz.at] Vom Uterus ausgehende Infektion – im Wochenbett, – nach Aborten, Interruptio, Abrasionen, – bei Intrauterinspirale und transzervikalen operativen Eingriffen.[infektionsnetz.at]

  • Weibliche Infertilität wegen Gonadendysgenesie

    Eileiterentzündung) Infektionen (z.B.[netdoktor.de] HPV - Koilozyten (breite perinukleäre Zytoplasmaaufhellung) Trichomonas Chlamydien Pilze Histiozyten - Breites schaumiges Zytoplasma. Phagozytiertes Material.[de.wikibooks.org] Chlamydien) Endometriose Verwachsungen nach Operation Spirale Eierstockzysten Gutartige Tumore der Gebärmutter (Myome) Hormonproduzierende Tumore Immunologische Sterilität[netdoktor.de]

Weitere Symptome