Create issue ticket

177 mögliche Ursachen für Cholestatische Lebererkrankung

  • Primäre Hyperoxalurie

    Grundsätzlich kommen Patienten mit Leberparenchymerkrankungen, cholestatischen Lebererkrankungen, bestimmten primären und sekundären Stoffwechselerkrankungen, vaskulären Ursachen[chirurgie.charite.de] Leberparenchymerkrankungen posthepatitisch (Hepatitis B, C, D) autoimmun alkoholisch (mindestens 6 Monate abstinent) NASH (nicht-alkoholische Fettleberzirrhose) kryptogen Cholestatische[chirurgie.charite.de] Sie befinden sich hier: Indikation Die Indikation zur Lebertransplantation ist generell in allen Fällen einer fortgeschrittenen Lebererkrankung bei Ausschöpfung der konservativen[chirurgie.charite.de]

  • Proteinarme Ernährung

    Bei cholestatischen Lebererkrankungen und 40% der fortgeschrittenen Zirrhosen wird darüberhinaus eine Mangel an den fettlöslichen Vitaminen A, E, D und K beobachtet, der ausgeglichen[leberzentrum-wuerzburg.de]

  • Sterol-27-Hydroxylase-Mangel

    Zu einer neonatalen cholestatischen Lebererkrankung fuhren auch Defekte, bei denen die Oxidation der Cholesterolseitenkette beeintrachtigt ist (Enzyme 4, 5 in Abb. 41.1).[4med-pdf.com] […] einhergeht, Gallensaurenamidierungsdefekte (Enzym 7 in Abb. 41.1), die mit einer cholestatischen Lebererkrankung mit Malabsorption fettloslicher Vitamine einhergehen, und[4med-pdf.com] -Reduktase-Mangel) (Enzyme 2, 3 in Abb. 41.1) bewirkt die Malabsorption von Fett und fettloslichen Vitaminen sowie cholestatische Lebererkrankungen, die unbehandelt zu Leberzirrhose[4med-pdf.com]

  • Cholangitis

    Kolorektales Karzinom Bei Patienten mit cholestatischen Lebererkrankungen ist der Anteil sekundärer Gallensäuren in der Gallenflüssigkeit erhöht.[aerzteblatt.de] Ätiologie, Epidemiologie und Pathogenese Cholestatische Lebererkrankungen unklarer Genese sind im klinischen Alltag häufig, und die Differenzialdiagnosen vielfältig.[aerzteblatt.de] Sie ist nur indiziert, wenn die Darstellung der Gallenwege ohne signifikanten Befund bleibt und die cholestatische Lebererkrankung weiter abgeklärt werden muss beziehungsweise[aerzteblatt.de]

  • Intestinale Pseudoobstruktion

    Frank Tacke, M.H.B.A. über Brigitte van Treeck Tel.: 0241 80-80865 med3-sprechstundeukaachende 2) Seltene cholestatische Lebererkrankungen (inkl.[ukaachen.de] .: 0241 80-35324 pstrnadukaachende Ansprechpartner für spezielle Erkrankungen: 1) Seltene nicht-cholestatische Lebererkrankungen: α1-Antitrypsinmangel ( Spezialsprechstunde[ukaachen.de] […] und Studienzentrum , siehe auch European Reference Network on Hepatological Diseases ), Morbus Wilson, Porphyrien, (Non-HFE)-Hämochromatose, Hyperbilirubinämien, vaskuläre Lebererkrankungen[ukaachen.de]

  • Cholestase

    DEKAs Aqua-E und DEKAs Essential Flüssig sind speziell zusammengesetzte Vitaminpräparate für Patienten mit cholestatischer Lebererkrankung.[dekasvitamins.com] Therapie bei cholestatischen Lebererkrankungen Zur Therapie der cholestatischer Lebererkrankungen wie der primär biliäre Zirrhose (PBC) und der primär sklerosierenden Cholangitis[leberzentrum-wuerzburg.de] Detaillierte genetische Charakterisierung angeborener und erworbener cholestatischer Lebererkrankungen durch Next Generation Sequenzierung und Genotyp/Phänotyp-Analyse.[genetik-saar.de]

  • Leberversagen

    Ein weiterer Anwendungsbereich der Bilirubin-Adsorption ist der therapieresistente Pruritus (starker Juckreiz) bei cholestatischen Lebererkrankungen wie der primär biliären[apheresis-research.de]

  • Adenokarzinom der Gallenblase und der extrahepatischen Gallengänge

    Therapie bei cholestatischen Lebererkrankungen Zur Therapie der cholestatischer Lebererkrankungen wie der primär biliäre Zirrhose (PBC) und der primär sklerosierenden Cholangitis[leberzentrum-wuerzburg.de] Zum Krankheitsbild Gallensteinileus Primär sklerosierende Cholangitis chronisch-progessive cholestatische Lebererkrankung mit diffuser Entzündung der intra- & extrahepatischen[med2click.de] Die primär biliäre Zirrhose (PBC) stellt eine chronisch fortschreitende cholestatische Lebererkrankung der mikroskopisch kleinen Lebergallengängchen dar, deren Ätiologie weiter[leberzentrum-wuerzburg.de]

  • Cholelithiasis

    Cholelithiasis ist das Vorhandensein von Gallensteinen in der Gallenblase oder in den Gallengängen. Gallensteine sind häufig und verursachen oft keine Symptome.[symptoma.com]

  • Metabolische Knochenerkrankung

    Lebererkrankung.[de.glosbe.com] , eine metabolische Knochenerkrankung – vorwiegend Osteoporose/Osteopenie, gelegentlich Osteomalazie – ist eine gravierende extrahepatische Manifestation einer chronisch cholestatischen[de.glosbe.com]

Weitere Symptome