Create issue ticket

102 mögliche Ursachen für Dehydratation, Muskelzucken

  • Toxizität von Lithium

    Lithiumeinnahme Probentransport Postversand möglich Klinische Indikationen Therapiekontrolle und -beurteilung bei Lithiumtherapie, Abklärung toxischer Lithiumwirkungen bei Muskelzucken[shk-ndh.de] Indikation Therapiekontrolle und -beurteilung bei Lithiumtherapie, Abklärung toxischer Lithiumwirkungen bei Muskelzucken, Ataxie, Schläfrigkeit, Krämpfen, Dehydratation.[risch.ch] […] folgenden Symptomen (Intoxikationszeichen) kommen: Arrhythmien (Herzrhythmusstörungen) Ataxie ( Störungen der Bewegungskoordination ) Bauchschmerzen Bewusstseinsstörungen Dehydratation[gesundheits-lexikon.com]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Magen-Darm-Trakt, die durch eine Harnvergiftung hervorgerufen werden, wie Übelkeit und Erbrechen (urämische) Herzbeutel- und Brustfellentzündung Gerinnungsstörungen Knochenerkrankungen Muskelzucken[medhost.de] Insbesondere bei Hypoalbuminämie und Dehydratation sollte die Therapie nach dem korrigierten Serumcalcium bzw. nach dem ionisierten Calcium gesteuert werden.[kindernephrologie-bonn.de] Pankreatitis) Hyperkalzämie-Krise ( extrem hohe Calcium-Spiegel im Blut) Die akute Hyperkalzämiekrise ist lebensbedrohlich, manifestiert sich durch unstillbares Erbrechen, schwere Dehydratation[niederle.cc]

  • Koffein

    Dosen, die weit jenseits der angesprochenen 400mg liegen, können allerdings zu unangenehmen Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Magenschmerzen oder unwillkürlichem Muskelzucken[fitnessmagnet.com] Darüber hinaus werden Hunger- und Durstgefühle gedämpft, was die Gefahr einer Dehydratation speziell bei Sportlern erhöht. 11.[brain-effect.com]

  • Bulimie vom Purging-Typ

    […] der Speicheldrüsen, Parotitis und Schmelzdefekte der Zähne mit konsekutiver Kariesentwicklung aufgrund des sauren Mageninhaltes. 2) Pharyngitis, Ösophagitis, Gastritis, 3) Dehydratation[medizin-wissen-online.de] Im Folgenden sind einige Folgeerscheinungen aufgelistet: Elektrolyte: gestörter Elektrolythaushalt mit Nierenschädigung, Ödemen, Dehydratation.[lecturio.de]

  • Burnett-Syndrom

    ‚Austrocknung’, Dehydratation) betrifft nicht nur das Blut , sondern auch den Liquor , da die Gehirnzellen versuchen, ein ‚Gleichgewicht’ aufrechtzuerhalten. - Siehe dazu[nlsetc.de] Aufmerksamkeitsdefizitstörung Hyperaktives Syndrom (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) Hyperkinetisch-hypotonisches Syndrom, v.a. bei Chorea (Medizin) Chorea vorkommend Dehydratation[krankheiten.de]

  • Hitzekrampf

    Dehydratation und Elektrolytverlust ohne ausreichende Flüssigkeitszufuhr erklären die Symptomatik - eine deutliche Erhöhung der Körpertemperatur tritt (noch) nicht auf.[thieme-connect.com]

  • Tetanus

    Mit was sich die Innere Medizin befasst Die Innere Medizin ist ein Kerngebiet der Medizin - sowohl in der Patientenversorgung als auch in der Forschung und Lehre. Sie befasst sich mit dem Aufbau, der Funktion und den Erkrankungen sämtlicher Organsysteme unseres Körpers. Ein Facharzt für Innere Medizin (Internist)[…][internisten-im-netz.de]

  • Hypoglykämie

    Hypoglykämie, auch Hypoglycämie geschrieben, (ugs.: Unterzuckerung) bezeichnet in der Medizin einen abnorm niedrigen Blutzuckerspiegel (eine zu niedrige Glucosekonzentration im Blut). Bei der Definition einer Hypoglykämie geht man von Nicht-Diabetikern aus, da Diabetiker aufgrund ihrer Grunderkrankung per definitionem[…][de.wikipedia.org]

  • Bartter-Syndrom

    […] klinisch unterscheidbare Typen : (i) Das antenatale oder infantile BS (die meisten mit den genetischen Typen I, II und IV) mit Hydramnion, Frьhgeburtlichkeit, Polyurie, Dehydratation[orpha.net] Dehydratation , Erbrechen und Polyurie sind möglich. Als Folge des Hyperaldosteronismus entstehen eine Hypokaliämie sowie eine metabolische Alkalose .[de.wikipedia.org] (ii) das klassische BS (meist Patienten mit Genotyp III, aber auch einige mit Genotyp IV) mit Polyurie-Polydipsie beginnend im Kleinkind-, Kindes- oder Erwachsenenalter, Dehydratation[orpha.net]

  • Akutes Nierenversagen

    Bei der Aufnahme wiesen Symptome wie Erbrechen (74%), verminderte Urinausscheidung (56%) und Durchfall (26%) auf eine Dehydratation hin.[deutsch.medscape.com] , Urämie, Hypertonie, Gicht III Polyurie (Tage bis Wochen): Rückgang der Urämiesymptome, Dehydratation (Exsikkose, Natrium-/Kalium-Verlust), Hypotonie, Herzflimmern, Tachykardie[medizin-kompakt.de] Auch massive Dehydratation bei Kälbern mit starkem Durchfall ist im allgemeinen nur mit prärenaler Azotämie (siehe Glossar) verbunden.[rinderskript.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome