Create issue ticket

113 mögliche Ursachen für Déjà vu, Depersonalisation, Optische Halluzinationen, panikattacken und angststoerung

Meintest du: Déjà vu, Depersonalisation, Optische Halluzinationen, panikattacken, und, angststoerung

  • Temporallappenepilepsie

    Darmfunktion, Blutdruckschwankungen, Hitzewallungen, Herzklopfen und Ähnliches können auftreten und die Überlegungen in Richtung einer Reihe von körperlichen Erkrankungen oder Panikattacken[deximed.de] Ein Déjà-vu, das sich so heftig anfühlte, hatte ich noch nie gehabt. Ich war zwar voll da, wusste aber nicht, was gerade mit mir passierte.[vice.com] – optische Halluzinationen – Gesichts-Trugwahrnehmungen – akustische Halluzinationen – Hφr-Trugwahrnehmungen – euphorisch-ekstatische Stimmungslage bei Epilepsie – Todesangst[psychosoziale-gesundheit.net] Die Symptome können spezifische Gefühle wie Aufregung, Angst, Panik und Déjà-vu umfassen.[deximed.de]

  • Angststörung

    Panikattacke oder generalisierte Angststörung, die Symptome sind identisch![panikattacken-loswerden.de] Beklemmungsgefühl Verzweiflung, Nervosität, Stress Erregtheit und Reizbarkeit Konzentrationsschwäche verfremdete Wahrnehmung (Derealisation) und verändertes Persönlichkeitsgefühl (Depersonalisation[rehakliniken.de] Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schwindel, Depersonalisation, dass alles sind Symptome der sogenannten Generalisierten Angststörung / Generalisierte Angststörung .[agoraphobie-mit-panikattacken.de] Panikattacken: Eine Sonderform der Angststörung ist die Panikstörung.[praxisvita.de]

    Es fehlt: Optische Halluzinationen
  • Neoplasie des Temporallappens

    Zu den mnestischen Störungen (Auren) zählt man die Störungen der Gedächtnisfunktionen, die so genannten Déjà-vu- („Schon gesehen“-) bzw.[tankonyvtar.hu]

    Es fehlt: panikattacken und angststoerung
  • Epilepsie

    Komorbiditäten (Begleiterkrankung): Epilepsie ist vermehrt mit p sychiatrische Komorbiditäten wie Depressionen und generalisierten Angststörungen vergesellschaftet.[gesundheits-lexikon.com] Die psychischen Symptome äußern sich in sehr intensiven Erlebnisempfindungen, dazu gehören Déjà-vu-Erlebnisse, Traumzustände und Unwirklichkeitsgefühle.[curado.de] […] häufig eine Hippocampussklerose, pharmakologische schwer einstellbar, häufig eine neurochirurgische Therapie; der folgende Ablauf ist charakteristisch: Aura: viszeral, auch Déjà-vu[lecturio.de]

    Es fehlt: Depersonalisation
  • Schizophrenie

    Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen.[gesundheitsforschung-bmbf.de] Krabbeln von Ameisen (Körperhalluzinationen) Angst Ich-Störungen Gedanken, Gefühle oder Körperteile werden als fremd erlebt, so als würden sie gar nicht zu einem gehören (Depersonalisation[lilly-pharma.de] optische Halluzinationen.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org] Betroffene empfinden die Umwelt als fremd ( Derealisation ) oder sogar den eigenen Körper ( Depersonalisation ).[lecturio.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Epileptische Aura

    Beispiele: Panikattacken (όberfallartige Angstzustδnde), Agoraphobie (Vielzahl von angstauslφsenden Ursachen), Sozialphobie (die krankhafte Angst vor den anderen), Generalisierte[psychosoziale-gesundheit.net] Epileptische Déjà vu-Auren 12-2013 zurück zur Startseite Ein 24-jähriger Patient berichtet, dass er seit mehr als 2 Jahren mit zunehmender Häufigkeit Déjà vu-Ereignisse erlebt[ezbb.de] Jamais-vu-Erlebnisse Ereignisse werden in Zeitlupe ablaufend erlebt Plötzlicher abrupter Stimmungsumschwung in tiefste Depression Gefühle der Entfremdung ( Derealisation oder Depersonalisation[de.wikipedia.org] Begleiterkrankungen, wie Depressionen , Angststörungen oder Gedächtnisstörungen sind bei Epilepsie häufig.[barmer.de]

  • Halluzinogen

    U. als „schlechte Trips“ bezeichnet und können außerdem mit Panikattacken und psychotischen Zuständen verbunden sein.[emcdda.europa.eu] Aufnahme größerer Mengen (1 bis 2 Teelöffel der gemahlenen Droge) führt nach wenigen Stunden zu Euphorie und visuellen Halluzinationen, die mit psychotischen Reaktionen und Depersonalisation[spektrum.de] In diesem Misch-Masch kommt es zu Halluzinationen (»Hallus«): zu optischen (»Optics«), gefühlten (kinästhetischen) und gehörten (»Hör-Optics«).[drogen-aufklaerung.de] Spaltungserlebnisse, Gefühle der Schwerelosigkeit und Depersonalisations-eindrücke, welche die Grenze zwischen der Person und der Situation verschwimmen lassen.[e-hausaufgaben.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Psilocybin

    Möglich sind auch Gleichgewichtsstörungen, ein verändertes Raum-Zeit-Empfinden, Verwirrung und Angstzustände; bei Reizüberflutungen können Panikattacken auftreten.[saferparty.ch] Da die Intensität der Wirkung unter anderem davon abhängt, wie hoch die eingenommene Dosis ist, können die Effekte auf dem „Trip“ schwanken zwischen leichten optischen Halluzinationen[drugcom.de] In einer Studiengruppe wurden 51 Patienten (Krebspatienten mit depressiver Symptomatik und Angststörungen ) untersucht.[flexikon.doccheck.com] Halluzinationen, also die Wahrnehmung von Sinneseindrücken ohne Vorhandensein von äußeren Reizen, sind möglich.[dasgehirn.info]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Delir

    […] weit fortgeschrittener Krebserkrankung Schmerztherapie Übelkeit und Erbrechen Verstopfung Mundtrockenheit Atembeschwerden Starker Gewichtsverlust und Schwäche Depression Angststörung[deximed.de] Der Beobachter beurteilt über ein Zeitintervall von 24h die Störung nach folgenden Gesichtspunkten: 1) Depersonalisations- und Derealisationsphänomene , 2) Illusionen und[medizin-wissen-online.de] Typischerweise finden sich optische Halluzinationen bei drei anderen Krankheitsbildern: 1) Drogeninduzierte Psychosen: Das ein LSD-Trip optische Halluzinationen verursacht[psychiatrietogo.de] Überzeugung sein, dass es sich bei einer Krankenschwester um seine Mutter handelt oder dass ein Arzt Teil einer Verschwörung ist und dem Patienten Schaden zufügen möchte. optische[medizinfo.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Entzugssyndrom

    Im Verlauf der Störung kann es zu Panikattacken kommen oder sich eine generalisierte Angststörung entwickeln.[psychologie-studieren.de] Alpträumen, intrusive Erinnerungen, Panikattacken, generalisierte Angstzustände und Phobien, Depressionen, Aggressionen, Zwangsstörungen, übersteigerte Sinneswahrnehmung, Depersonalisation[suchtmittel.de] Halluzinationen reicht.[suchttagesklinik.de] Sprachstörungen und Rhetorikschwierigkeiten, generalisierte Angstzustände und Phobien , Depressionen , Aggressionen , Zwangsstörungen , übersteigerte Sinneswahrnehmung , Depersonalisation[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Déjà vu

Ähnliche Symptome