Create issue ticket

2.147 mögliche Ursachen für Demenz, Niereninsuffizienz

  • Demenz

    Krankheiten wie Adipositas, Hypertonie, Diabetes mellitus, Niereninsuffizienz oder ein Schlaganfall erhöhen das Risiko.[gesund.at] Weitere, aber sehr seltene Formen der Demenz: Gemischte Demenz, frontotemporale Demenz, Demenz bei Morbus Parkinson, Lewy-Körperchen-Demenz Risikofaktoren und Vorbeugung Wodurch[netdoktor.at] Einen neueren Faktor stellt die chronische Niereninsuffizienz dar.[aerzteblatt.de]

  • Malignom

    Diese Patienten entwickeln wegen dieser Nierensteine häufig eine Nierenfunktionsschwäche (Niereninsuffizienz) und Infektionen von Niere und Harnleiter. adipös Von a. oder[ratiopharm.de]

  • Fabry-Syndrom

    Bei männlichen Betroffenen im frühen Erwachsenenalter tritt oft eine Niereninsuffizienz auf.[praxis-depesche.de] […] im Kindesalter zunächst schlaffe, später spastische Paresen ; Visusverlust (durch Atrophie des N. opticus ); Demenz ; Choledocholithiasis Globoidzell-Leukodystrophie (Morbus[amboss.com] Niereninsuffizienz, plötzlicher Herztod oder Schlaganfall sind Ursachen für eine verringerte Lebenserwartung bei Patienten und Patientinnen mit Morbus Fabry.[gesundheitsnews.at]

  • Hereditäre ATTR-Amyloidose

    FAK manifestiert mit Schwäche, Erschöpfung und mit Störungen im Erregungsleitungssystem des Herzens, wohingegen Proteinurie und Niereninsuffizienz und auch Anämie bei allen[symptoma.com] Lebertransplantation symptomatisch bei Organkomplikationen Prophylaxe trotz Th. häufig letaler Ausgang Verknüpfungen mit Amyloidosen Niereninsuffizienz, chronische (Ät) Plasmozytom[hp-patho.de] Welches Medikament primär am besten eingesetzt wird, ist abhängig von der Schwere der Herz- oder Niereninsuffizienz (wie schnell soll eine Leichtkettensenkung erreicht werden[onkopedia.com]

  • Systemische Amyloidose

    Abstract An eine systemische Amyloidose sollte man unter anderem in folgenden Situationen denken: Proteinurie, ungeklärte Niereninsuffizienz, kardiale Hypertrophie mit höhergradiger[zora.uzh.ch] […] des Proteinverlusts Ödeme und Aszites (erniedrigter onkotischer Druck ) Infektionen (Verlust von Immunglobulinen) Thrombosen ( AT-III -Verlust) Kardiomyopathie Neuropathie Demenz[flexikon.doccheck.com] Komplikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen; Glomeruläre Nierenerkrankungen; Chronische Niereninsuffizienz; Nierensersatztherapie; Hypertonie; Highlight: die umfassende[books.google.de]

  • Metabolische Enzephalopathie

    E. durch Stoffwechselstörung, z.B. bei Enzymopathien, endokrinen Störungen, Niereninsuffizienz, Lebererkrankungen, Störungen des Wasser-Elektrolyt- oder Säure-Basen-Haushalts[gesundheit.de] Man schiebt dies auf eine Schädigung des Gehirns durch vorausgegangene Infarkte und vaskuläre Demenz und eine kürzliche erfolgte Vollnarkose (wegen TEP) und nennt das Ganze[mydrg.de] Konsilium Kortikoide Lausanne/CH Maximaldosis Medikamentöse mg Amp mg Tabl mg/5 mL mg/d mg/kg mg/mL mmHg mmol mmol/kg mmol/L Morbus Morphin Myokardinfarkt NaCI Neoplasie Niereninsuffizienz[books.google.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Im Gegensatz zum HUS stehen Niereninsuffizienz und Hypertonie nicht im Vordergrund. Die plasmatischen Gerinnungswerte sind nicht typisch verändert wie bei einer DIC.[onkopedia.com] Grippe oder Harnwegsinfekt) bei sehr alten Patienten bei Patienten mit Hirnleistungsstörungen oder Demenz Da der Patient manchmal nicht in der Lage ist, ausreichende Angaben[parkinson-beelitz.de] Auch die Niereninsuffizienz ist durch entsprechende Behandlung fast immer vorübergehend und heilt ohne Residuum aus.[onkodin.de]

  • Urämische Enzephalopathie

    Die chronische Niereninsuffizienz beschreibt definitionsgemäß eine dauerhaft verringerte Nierenfunktion .[amboss.miamed.de] Aktivität akuten Aminosäuren Ataxie ausgeprägt autosomal autosomal rezessiv vererbt Behandlung beschrieben besteht betroffen biochemischen chronisch clinical Defekt deficiency Demenz[books.google.de] Angsterkrankungen Alzheimer-Demenz Chorea-Huntington – genetisch-bedingte neurologische Erkrankung mit zunehmendem Abbau der Hirnmasse Dementia pugilistica – Demenz, die[gesundheits-lexikon.com]

  • Pneumonie

    Als weitere Risikomerkmale sind vor allem Alkoholismus, Diabetes mellitus, Herz- und Niereninsuffizienz ( vgl.[gbe-bund.de] Menge Risikofaktoren bei der Entstehung der Pneumonie eine Rolle, beispielsweise hohes Alter, Bettlägrigkeit, Rauchen oder aber das Einatmen von Fremdkörpern (häufig bei Demenz[gesundpedia.de] .): S3-Leitlinie "Demenzen" (Langversion): . Bonn, November 2009. Zuletzt geprüft: 11. Mai 2010.[akdae.de]

  • Pyridoxin-Abhängigkeitssyndrom

    Chromosomenaberrationen Chronisch obstruktive Lungenerkrankung Chronisch rezidivierende Aphthen Chronische Gastritis Chronische lymphatische Leukämie Chronische myeloische Leukämie Chronische Niereninsuffizienz[amboss.miamed.de] Leberinsuffizienz, Tremor, geistiger Abbau, hämolytische Anämie, Nierenfunktionsstörungen 10 mg/d (Lebertoxizität) Chrom Verminderte Glukosetoleranz Berufliche Exposition: Niereninsuffizienz[eref.thieme.de] -coli-Infektion Das neugeborene Kind Degenerationen, Dystrophien und Tumoren der Konjunktiven Degenerative Spinalkanalstenose Dehydratation Demenz Dengue-Fieber Depression[amboss.miamed.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome