Create issue ticket

74 mögliche Ursachen für Depersonalisation, Eisenmangel

  • Panikattacken

    Außerdem stehen viele neben sich: Eine Form von Depersonalisation.[angst.org] Ihre Angst- oder Panikattacken könnten schlichtweg die Nebenwirkungen dieses Vitamin- und Eisenmangels sein.[epochtimes.de] Hyperventilation Schwindel und Ohnmachtsgefühle (allerdings ohne tatsächliche Bewusstlosigkeit) Bauchschmerzen und Übelkeit Psychische Symptome: Kontrollverlustängste Todesängste Depersonalisation[doktorweigl.de]

  • Verwirrtheit

    Naja, auf jeden Fall habe ich neben meiner Derealisation (kleinen) Depersonalisation echt manchmal das Gefühl, dass ich nicht mehr weiß wo oben und unten ist.[psychic.de] Ein kleiner Schlaganfall, eine Schilddrüsenunterfunktion oder ein Eisenmangel kämen ebenfalls als Ursache in Betracht.[noz.de]

  • Konzentrationsschwierigkeit

    Depersonalisations- und Derealisationsphänomene können im Rahmen einer schizophrenen, depressiven, phobischen oder Zwangsstörung auftreten.[icd-code.de] ADHS Schizophrenie Hirntumore Vitamin-B12-Mangel Eisenmangel Alkoholintoxikation Beriberi Enzephalopathien 3 Formen Aufmerksamkeitsstörung im engeren Sinn: Unfähigkeit, sich[flexikon.doccheck.com] So kann der Arzt zum Beispiel Blutuntersuchungen (etwa bei Verdacht auf Eisenmangel , Nierenschwäche oder Schilddrüsenunterfunktion) oder Blutdruckmessungen (bei Verdacht[netdoktor.de]

  • Postvirales Müdigkeitssyndrom

    Häufiger finden sich Depersonalisations- und Derealisationsphänomene bei depressiven Erkrankungen, phobischen Störungen und Zwangsstörungen.[nervenarzt-heidelberg.de] Schilddrüsenfunktionswerte Blutzucker Kreatininkinase Screening auf Glutensensitivität Kalziumspiegel Serumferritinspiegel (Kinder und Jugendliche; bei Erwachsenen mit Hinweisen auf Eisenmangel[medical-tribune.ch] Depersonalisations- und Derealisationsphänomene können im Rahmen einer schizophrenen, depressiven, phobischen oder Zwangsstörung auftreten.[therapie.de]

  • Venlafaxin

    Muskelzuckungen, beeinträchtigte Koordination und Balance, Teilnahmslosigkeit (Apathie), Halluzination, Unruhe, Angioödem, Hautblutungen, Verwirrtheit, Manie, Entfremdungsgefühle (Depersonalisation[deprimed.de] Pflichttext Eisentabletten AbZ 50 mg Filmtabletten Eisenmangel Pflichttext Ibuprofen AbZ 2 % Saft Fieber Ibuprofen AbZ 200 mg Filmtabletten Leichte bis mittlere Schmerzen[abz.de] Symptome dafür sind: Appetitlosigkeit, Angstgefühle, Depersonalisation, Bewegungsdrang, Nervosität, Zittern, Hypomanie, Verwirrung, Wahnideen und verzerrte Wahrnehmung. krankhafte[psylex.de]

  • Tryptophanämie

    Gelegentlich: Depersonalisation, gesteigerte Stimmung, euphorische Stimmung, abnormale Gedanken, abnormaler Orgasmus (einschliesslich Anorgasmie), Zähneknirschen.[compendium.ch] Wie stehen Leukozyten und Eisenmangel in Zusammenhang?[leukozyten-info.de] ADH-Sekretion (SIADH)* Prolactinspiegel erhöht* Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen verminderter Appetit Hyponatriämie* Psychiatrische Erkrankungen Schlaflosigkeit Verwirrtheit*, Depersonalisation[beipackzetteln.de]

  • Neoplasie des Temporallappens

    Belegte Zunge: GIT-Infektionen, Diphtherie, Fieber, Parodontitis -Haarzunge: weiss bei AIDS, schwarz bei Antibiotika, Stoffwechselerkrankungen -Zungenbrennen: Vit.B12-Mangel, Eisenmangel[quizlet.com]

  • Psychogene Bewegungsstörungen

    Depersonalisation / Derealisation Bei der Depersonalisation kommt es zu einem Gefühl der Entfremdung gegenüber dem eigenen Körper oder der seelischen Selbstwahrnehmung.[seele-und-gesundheit.de] Symptomatisch tritt ein RLS u. a. in der Schwangerschaft, bei Urämie, unter trizyklischen Antidepressiva und beim Eisenmangel auf.[allgemeinarzt-online.de] Depersonalisations- und Derealisationssyndrom Patienten mit Depersonalisationssyndrom kommen sich selbstentfremdet vor.[lecturio.de]

  • Serotonin-Wiederaufnahmehemmer

    Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Agitiertheit, Nervosität, Konzentrationsstörungen, Amnesie, Angst, Libidoabnahme, Appetitlosigkeit, Apathie, Verwirrtheit, Halluzinationen, Manie, Depersonalisation[werner-eberwein.de] Gemessen wird der Eisenmangel aber nicht dem eher störanfälligen Serumeisen, sondern mit dem Speichereisenmarker Serumferritin.[dr-schmiedel.de] Eisen: Eisenmangel verursacht nicht nur Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit, sondern kann auch eine Depression verstärken.[dr-schmiedel.de]

  • Beeinträchtigte Konzentrationsleistung der Niere

    Ich-Grenzen Depersonalisation. Derealisation Depersonalisation. Derealisation Depersonalisation.[thunemann.de] Eisenmangel – der Mangel an dem Spurenelement führt im Verbund mit Blutarmut zu Abgeschlagenheit, Energiemangel und Konzentrationsstörungen.[mylife.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome