Create issue ticket

191 mögliche Ursachen für Depersonalisation, Verwirrtheit

  • Entzugssyndrom

    Alpträumen, intrusive Erinnerungen, Panikattacken, generalisierte Angstzustände und Phobien, Depressionen, Aggressionen, Zwangsstörungen, übersteigerte Sinneswahrnehmung, Depersonalisation[suchtmittel.de] Das Sensorium ist meist klar, das Bewußtsein kann jedoch bis zu einem gewissen Grad getrübt sein, wobei jedoch keine ausgeprägte Verwirrtheit auftritt.[nervenarzt-heidelberg.de] Sprachstörungen und Rhetorikschwierigkeiten, generalisierte Angstzustände und Phobien , Depressionen , Aggressionen , Zwangsstörungen , übersteigerte Sinneswahrnehmung , Depersonalisation[de.wikipedia.org]

  • Neoplasie des Temporallappens

    Für epileptischen Anfall sind Kopfversion, Zyanose und längerdauernde postiktale Verwirrtheit bezeichnend.[tankonyvtar.hu] Anfalles ist allgemein zwischen 10-180 Sekunden, die Augen sind gewöhnlich offen, verschiedene motorische Phänomene können beobachtet werden, sehr häufig sind sie mit mentaler Verwirrtheit[tankonyvtar.hu]

  • Verwirrtheit

    Naja, auf jeden Fall habe ich neben meiner Derealisation (kleinen) Depersonalisation echt manchmal das Gefühl, dass ich nicht mehr weiß wo oben und unten ist.[psychic.de] Dabei sind folgende Punkte wichtige Hinweise auf der Suche nach der Ursache der Verwirrtheit: Beginn und Verlauf der Verwirrtheit Beobachtete Persönlichkeitsveränderungen[chirurgie-portal.de] Ursachen Verwirrtheit lässt sich auf ganz unterschiedliche Ursachen zurückführen.[facharzt24.com]

  • Psilocybin

    Psilocybin ist ein Indolalkaloid aus der Gruppe der Tryptamine . Der Konsum von Psilocybin erfolgt in der Regel in Form von psilocybinhaltigen Pilzen und bewirkt einen Rausch mit visuellen Halluzinationen . Dieser Zustand ähnelt dabei einem LSD -Rausch, ist in der Regel jedoch kürzer. Für die psychedelische Wirkung[…][de.wikipedia.org]

  • Schizophrenie

    Krabbeln von Ameisen (Körperhalluzinationen) Angst Ich-Störungen Gedanken, Gefühle oder Körperteile werden als fremd erlebt, so als würden sie gar nicht zu einem gehören (Depersonalisation[lilly-pharma.de] Identitätsstörung Manie Psychotische oder wahnhafte Depression Verletzungen und Tumoren im Gehirn Verschiedene Formen der Demenz Zustände nach Schlaganfall Zustände von Verwirrtheit[de.wikipedia.org] Betroffene empfinden die Umwelt als fremd ( Derealisation ) oder sogar den eigenen Körper ( Depersonalisation ).[lecturio.de]

  • Psychische Störung

    Dissoziative Störungen Depersonalisation Bei einer Depersonalisation erscheint die eigene Person fremd und unwirklich – und Menschen, die an Derealisation leiden, kommt die[onmeda.de] Die häufigsten Symptome bei organischen psychischen Störungen sind Wahrnehmungsstörungen und Gedächtnisschwäche sowie Verwirrtheit, oft in Kombination mit psychischen Symptomen[deximed.de] Die häufigsten Symptome sind Wahrnehmungsstörungen und Gedächtnisschwäche sowie Verwirrtheit, häufig in Kombination mit psychischen Symptomen wie Angst, emotionale Instabilität[deximed.de]

  • Anpassungsstörung

    Psychische und vegetative Übererregung : Reizbarkeit, Schlafstörungen , Herzrasen, übermäßige Wachsamkeit , Schreckhaftigkeit Weitere Symptome : Ich-Störungen ( Derealisation , Depersonalisation[amboss.com] Typische Symptome sind: Emotionale Verwirrtheit Mischung aus Angst, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Isolation, Gefühl von Bedrängnis und Traurigkeit Somatische Störungen[klinik-am-hahnberg.de] […] einschneidenden Erlebnissen Symptome einer Anpassungsstörung zeigen. 3 Symptome Eine Anpassungsstörung beginnt ungefähr einen Monat nach dem auslösenden Ereignis mit einer emotionalen Verwirrtheit[flexikon.doccheck.com]

  • Delir

    Der Beobachter beurteilt über ein Zeitintervall von 24h die Störung nach folgenden Gesichtspunkten: 1) Depersonalisations- und Derealisationsphänomene , 2) Illusionen und[medizin-wissen-online.de] Der Grund für eine geistige Verwirrtheit durch körperliche Krankheiten ist, dass es zu einer Beeinträchtigung des Stoffwechsels im Gehirn kommen kann.[pflegebox.de] Umgangssprachlich und auch im klinischen Alltag wird oft von akuter Verwirrtheit, einem Verwirrtheitszustand oder Durchgangssyndrom gesprochen.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]

  • Halluzinogen

    Aufnahme größerer Mengen (1 bis 2 Teelöffel der gemahlenen Droge) führt nach wenigen Stunden zu Euphorie und visuellen Halluzinationen, die mit psychotischen Reaktionen und Depersonalisation[spektrum.de] Es kann zu Verwirrtheit, Unruhe, Amnesien und echten, nicht als solche erkannten, Halluzinationen kommen, wodurch im Rausch aufgrund von Phantomhandlungen eine hohe Unfallgefahr[de.wikipedia.org] Spaltungserlebnisse, Gefühle der Schwerelosigkeit und Depersonalisations-eindrücke, welche die Grenze zwischen der Person und der Situation verschwimmen lassen.[e-hausaufgaben.de]

  • Citalopram

    […] unbekannt): Veränderte Blutwerte (Thrombozytopenie, Hyponatriämie, Hypokaliämie), anaphylaktische Reaktionen, gestörte ADH-Sekretion, Manie, Halluzinationen, Entfemdungsgefühle (Depersonalisation[deprimed.de] Eine Kombination verschiedener Symptome wie ein Anstieg der Körpertemperatur, Muskelstarre, Zittern, Krämpfe, Verwirrtheit und Reizbarkeit kann darauf hinweisen, dass sich[apotheken-umschau.de] Aggression, Sehen und Hören von Dingen, die nicht vorhanden sind (Halluzinationen), überaktives Verhalten oder überaktive Gedanken (Manie), Störungen des Ich-Erlebens (Depersonalisation[beipackzetteln.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome