Create issue ticket

4.567 mögliche Ursachen für Diarrhoe

  • Akute Gastroenteritis

    Kolitis Darmentzündung Diarrhoe Diarrhoe beim Neugeborenen Diarrhoe mit Erbrechen Diarrhoe mit Erbrechen mit Exsikkose Diarrhoe mit Exsikkose Diarrhoe über 1 Woche Diarrhö[averbis.com] Infektiöse Diarrhoe Infektiöse Diarrhoe mit Exsikkose Infektiöse Diarrhoe und Gastroenteritis Infektiöse diarrhöische Krankheit a.n.k. Infektiöse Enteritis a.n.k.[med-kolleg.de] Infektiöse Diarrhoe Durchfallerkrankungen (Diarrhoen) gehören zu den 5 häufigsten Todesursachen weltweit.[uniklinik-duesseldorf.de]

  • Sinusitis

    Wie zu erwarten, waren Nebenwirkungen wie Diarrhö und Übelkeit in den mit Penicillin-Präparaten behandelten Gruppen häufiger als in der Plazebo-Gruppe.[der-arzneimittelbrief.de]

  • Akute Bronchitis

    Nur drei Patienten klagten über Übelkeit, Erbrechen oder Diarrhoe.[gesundheitsstadt-berlin.de]

  • Appendizitis

    Typische Symptome sind: Abdominale Schmerzen mit Emesis (häufigstes Symptom) Nausea (61 bis 92% der Patienten) Appetitlosigkeit (74 bis 78% der Patienten) Diarrhoe oder Obstipation[symptoma.com] Schmerzen im mittleren Unterbauch, welche sich in gebeugter Haltung verschlimmerten bis hin zum Ruheschmerz – keine Algurie, letzter Stuhlgang vor Selbstvorstellung, keine Diarrhoe[bdc.de]

  • Pneumonie

    Bei der Lungenentzündung oder Pneumonie (von altgriechisch πνεύμων pneumōn , deutsch ‚Lunge‘ ) handelt es sich um eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes . Sie wird meist durch eine Infektion mit Bakterien , Viren oder Pilzen verursacht, seltener auch chemisch, z. B. durch Inhalation giftiger[…][de.wikipedia.org]

  • Harnwegsinfektion

    Störungen im Gastrointestinaltrakt, Superinfektionen der Vagina oder Diarrhö träten dagegen selten auf.[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Hautinfektion

    Die häufigsten Nebenwirkungen sind laut FDA Übelkeit, Kopfschmerzen und Diarrhö. In den Studien kam es bei den meisten Patienten zu einem Anstieg der Leberenzyme.[aerzteblatt.de] Die häufigsten Nebenwirkungen waren Diarrhoe, Nausea, Erbrechen und Pruritus. In beiden Gruppen mussten in rund 8% die Antibiotika wegen Nebenwirkungen abgesetzt werden.[evimed.ch] Als häufige Nebenwirkungen von Tedizolid wurden Nausea, Emesis und Diarrhö sowie Cephalgie und Vertigo beschrieben.[gelbe-liste.de]

  • Nebenniereninsuffizienz

    ) Niedriger arterieller Blutdruck ( orthostatische Hypotonie durch Mangel an Aldosteronstimulation), E) Weitere Symptome : Abdominalbeschwer den mit Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö[medizin-wissen-online.de] Bei Erbrechen und Übelkeit muß Hydrokortison parenteral oder Prednisolon oder Hydrokortison in Form von Suppositorien verabreicht werden (nicht bei zusätzlicher Diarrhö!).[der-arzneimittelbrief.de]

  • Meningitis

    Bei Säuglingen und Kleinkindern sind die Symptome der Hirnhautentzündung unspezifischer , sie leiden unter Fieber, häufig auch unter Durchfall (Diarrhö) und Erbrechen.[gesundmed.de]

  • Akromegalie

    Die häufigsten Nebenwirkungen in klinischen Studien waren Diarrhö, Schmerzen im Bauchraum, Nausea, Erbrechen, Dyspepsie, Flatulenz, Cholelithiasis und Kopfschmerzen.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Nebenwirkungen: sehr häufig: Kopfschmerz, Diarrhö und weiche Stühle, Schmerzen im Bauchraum, Nausea, Erbrechen, Dyspepsie, Flatulenz, Cholelithiasis; häufig: Schwindel, Hypo[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome