Create issue ticket

193 mögliche Ursachen für Diffuse Leukenzephalopathie, Mikroangiopathie kleiner Gefäße

  • CADASIL

    Die Kernspintomographie zeigt eine diffuse Leukenzephalopathie mit subkortikalen Infarkten in den Basalganglien und in der weißen Substanz des Marklagers.[neuro24.de] Leitmerkmale: gehäufte Schlaganfälle Pathogenese Durch Vererbung kommt es zu einer Erkrankung der kleinen Blutgefäße (Mikroangiopathie) der hirnversorgenden Gefäße.[medizin-kompakt.de] Autoptisch finden sich bei der makroskopischen Untersuchung des Gehirns neben einer diffusen Leukenzephalopathie mit Rarifizierung der weißen Substanz multiple lakunäre Infarkte[aerzteblatt.de]

  • Mikroangiopathie

    Autoptisch finden sich bei der makroskopischen Untersuchung des Gehirns neben einer diffusen Leukenzephalopathie mit Rarifizierung der weißen Substanz multiple lakunäre Infarkte[aerzteblatt.de] Eine scharfe Grenze zur Makroangiopathie (Arteriosklerose der größeren Schlagadern) gibt es nicht, im Allgemeinen wird der Begriff Mikroangiopathie für kleine Gefäße von den[enzyklo.de] Eine scharfe Grenze zur Makroangiopathie (Arteriosklerose der größeren Schlagadern ) gibt es nicht, im Allgemeinen wird der Begriff Mikroangiopathie für kleine Gefäße von[de.wikipedia.org]

  • Coats plus-Syndrom

    Als Strahlentherapiefolge kann es im Gehirn zu Atrophie, Verkalkungen, Teleangiektasien, Hyalinose und Fibrose kleiner Gefäße, Degeneration der weißen Substanz, fokalen Koagulationsnekrosen[neuro24.de] , mineralisierender Mikroangiopathie und schließlich zur Strahlen- Leukoenzephalopathie kommen.[neuro24.de]

    Es fehlt: Diffuse Leukenzephalopathie
  • CARASIL

    Im cMRT sieht man charakteristische Veränderungen der weißen Substanz als Ausdruck einer diffusen Leukenzephalopathie.[mgz-muenchen.de]

    Es fehlt: Mikroangiopathie kleiner Gefäße
  • Motoneuron-Krankheit Typ Madras

    Leukenzephalopathie mit axonalen Sphäroiden K Bearbeiten Konzentrische Sklerose Baló Kortikobasale Degeneration Morbus Krabbe L Bearbeiten Leukodystrophie Lewy-Körper-Demenz[de.pflegeabc.wikia.com] Bearbeiten Extrapyramidales Syndrom F Bearbeiten Forkhead-Box-Protein A2 Fragiles-X-assoziiertes Tremor-/Ataxie-Syndrom Friedreich-Ataxie G, H, I, J Bearbeiten Hereditäre diffuse[de.pflegeabc.wikia.com]

    Es fehlt: Mikroangiopathie kleiner Gefäße
  • Bickerstaff-Enzephalitis

    : Seltene Krankheit und Heiliger Abend · Mehr sehen » Hereditäre diffuse Leukenzephalopathie mit axonalen Sphäroiden Die Hereditäre diffuse Leukenzephalopathie mit axonalen[de.unionpedia.org] : Seltene Krankheit und Hereditäre diffuse Leukenzephalopathie mit axonalen Sphäroiden · Mehr sehen » Hereditäre sensorische und autonome Neuropathie Typ IV Die hereditäre[de.unionpedia.org] Leukenzephalopathie mit axonalen Sphäroiden , Hereditäre sensorische und autonome Neuropathie Typ IV , Homozygote familiäre Hypercholesterinämie , Karl-Heinz Klingebiel ,[de.unionpedia.org]

    Es fehlt: Mikroangiopathie kleiner Gefäße
  • Sarkoidose

    .: hereditary diffuse leukoencephalopathy with spheroids) ist ein Akronym für erbliche diffuse Leukenzephalopathie mit Sphäroiden.[helmholtz-muenchen.de]

    Es fehlt: Mikroangiopathie kleiner Gefäße
  • Kimmelstiel-Wilson-Syndrom

    (Gefäßveränderungen, die kleinen Gefäße betreffend) geschädigt werden.[gesundheits-lexikon.com] […] mellitus mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet) handelt es sich um eine Folgeerkrankung des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) , bei der die Nieren durch Mikroangiopathie[gesundheits-lexikon.com]

    Es fehlt: Diffuse Leukenzephalopathie
  • Nephropathie

    (Gefäßveränderungen, die kleinen Gefäße betreffend) geschädigt werden.[gesundheits-lexikon.com] In den Blutgefäßen entsteht dadurch die sogenannte „ Diabetische Mikroangiopathie “ ( Schädigung der kleinsten Gefäße ).[dr-gumpert.de] […] mellitus mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet) handelt es sich um eine Folgeerkrankung des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) , bei der die Nieren durch Mikroangiopathie[gesundheits-lexikon.com]

    Es fehlt: Diffuse Leukenzephalopathie
  • Subkortikale Arteriosklerotische Enzephalopathie

    Autoptisch finden sich bei der makroskopischen Untersuchung des Gehirns neben einer diffusen Leukenzephalopathie mit Rarifizierung der weißen Substanz multiple lakunäre Infarkte[aerzteblatt.de] : Subkortikale arteriosklerotische Enzephalopathie und MID · Mehr sehen » Mikroangiopathie Eine Mikroangiopathie (von altgriechisch ἀγγεῖον angeion, deutsch ‚Gefäß‘, und πάθος[de.unionpedia.org] In Folge dieser chronischen Schädigung der kleinen Gefäße, kommt es zur Minderperfusion der versorgten Strukturen.[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome