Create issue ticket

246 mögliche Ursachen für Direktes Bilirubin erhöht

  • Gallengangsatresie

    Diagnosestellung Zunächst sollte bei einem nach der Neugeborenenzeit „gelben“ Kind Blut abgenommen werden, um zu sehen, ob das direkte Bilirubin erhöht ist.[leberkrankes-kind.de] Pädiatrie (Fach) / Neonatologie (Lektion) Vorderseite Gallengangsatresie Rückseite Icterus prolongatus, heller Stuhl, brauner Urin, Hepatosplenomegalie erhöhtes direktes Bilirubin[karteikarte.com]

  • Gelbfieber

    Urinanalyse: Proteine und Urobilinogen sind erhöht. Leberfunktionstests: Aspartat-Aminotransferase (AST) und direktes Bilirubin sind erhöht und Hypalbuminämie besteht.[symptoma.com]

  • Dubin-Johnson-Syndrom

    direktes konjugiertes Bilirubin Diagnostik Körperliche Untersuchung gelegentlich Hepatosplenomegalie Bildgebung Blut erhöhtes direktes, konjugiertes Bilirubin (51-257 mikromol[de.medicle.org] Das direkte Bilirubin verfügt über ein Glucuronsäure-Molekül. Die Glucuronsäure erhöht die Wasserlöslichkeit von biochemischen Stoffen.[medlexi.de] Einleitung Synonym Englisch Dubin-Johnson syndrome ICD10 E80.6 Definition familiäre Hyperbilirubinämie mit erhöhtem direkten Bilirubin Klassifikationen Epidemiologie Inzidenz[de.medicle.org]

  • Rotor-Syndrom

    Direktes u. indirektes Bilirubin erhöht.[gesundheit.de] Direktes Bilirubin erhöht: hepatischer Ikterus.[urologielehrbuch.de] ., Internist, Manila autosomal-rezessiv erbliche Störung der Aufnahme von Bilirubin in die Leberzelle sowie der Bilirubinausscheidung.[gesundheit.de]

  • Choledochuszyste

    Bei der Blutuntersuchung ist direktes oder konjugiertes Bilirubin erhöht. Typen Die Gallengangszysten werden nach Todani 1977 in fünf verschiedene Klassen unterteilt.[de.wikipedia.org]

  • Aufsteigende Cholangitis

    Entsprechend fallen in Blutanalysen erhöhte Serumkonzentrationen des direkten Bilirubins, der alkalischen Phosphatase und der γ-Glutamyltransferase, meist auch der Alanin-Aminotransferase[symptoma.com]

  • Hepatitis durch Isoniazid

    […] ohne Juckreiz) ; makroskopisch: schwarze Leber durch Bilirubinpigmentspeicherung in den Lysosomen (Zellorganellen) [erhöhtes direktes Bilirubin] Rotor-Syndrom – genetische[gesundheits-lexikon.com] Erkrankung mit autosomal-rezessivem Erbgang; Bilirubinstoffwechselstörung [erhöhtes direktes Bilirubin] Hämochromatose (Eisenspeicherkrankheit): Angeborene bzw. hereditäre[gesundheits-lexikon.com] Man unterscheidet zwei Arten der Hyperbilirubinämie : unkonjugierte Hyperbilirubinämie ( indirekte Hyperbilirubinämie): erhöhter Gesamtbilirubinwert mit einem Anteil des direkten[gesundheits-lexikon.com]

  • Polyzythämie des Neugeborenen

    direkten Bilirubin nicht indiziert Ursachen für eine pathologische indirekte Hyperbilirubinämie: Hämolyse durch Blutgruppeninkompatibilität Infektionen Enzymdefekte: Glukose[tobias-schwarz.net] Glukuronidierung über Galle und Urin ausgeschieden werden kann Als Nebenwirkungen können Diarrhoe, Temperaturinstabilität und Dehydratation auftreten Eine Phototherapie ist bei erhöhtem[tobias-schwarz.net] […] durchgeführt wird, sind je nach Alter und Gewicht des Neugeborenen unterschiedlich Eine Phototherapie mit blauem Licht (Wellenlänge 445nm) führt zu einer Isomerisierung des Bilirubins[tobias-schwarz.net]

  • Schwangerschaftscholestase

    Erhöht sind zudem LAP (Leucinaminopeptidase), Bilirubin (direkt) und Gallensäuren .[medicoconsult.de] Erhöht sein können gamma-GT, alkalische Phosphatase (bei Schwangerschaft immer erhöht, daher allein nicht aussagekräftig), Bilirubin (direkt).[enzyklopaedie-dermatologie.de] Diagnostik Labor Unter den Laborwerten sind gamma-GT , ALAT und alkalische Phosphatase erhöht.[medicoconsult.de]

  • Cholestase

    Infektanfälligkeit evtl. kolikartige Schmerzen Diagnose Anamnese: Klinik, Medikamente Labor: direktes Bilirubin , AP , Gamma-GT Apparative Diagnostik: Sonographie, ERCP,[medizin-kompakt.de] Dabei handelt es sich um die folgenden Parameter: Bilirubin – gemessen wird direktes Bilirubin.[leberwerte-lexikon.de] […] dunkler Urin, heller Stuhl Allgemeinsymptome: Übelkeit, Erbrechen, Völlegefühl, Blähungen, Xanthelasmen, Durchfall, Vitaminmangelerscheinung (fettlösliche Vitamine A,D,E,K), erhöhte[medizin-kompakt.de]

Weitere Symptome