Create issue ticket

999 mögliche Ursachen für Down-Syndrom, Psychose

  • Demenz

    ., Psychose o.n.A. Primäre degenerative Demenz o.n.A. Senil Demenz: depressiver oder paranoider Typus, o.n.A. Psychose o.n.A. Exklusive : Senilität o.n.A.[amboss.com] Delir Neurolues Psychose und Wahn (z. B.[de.wikipedia.org] Auch eine Psychose und/oder Persönlichkeitsmerkmale, die sich bereits vor dem eigentlichen Ausbruch der Krankheit zeigen, können zu Aggressivität führen.[alzheimer-forschung.de]

  • Demenz vom Alzheimertyp

    Huntington * - Morbus Pick * - Progressive supranukleäre Lähmung (PSP)* - Friedreichsche Ataxie * - zerebelläre Heredoataxie * - olivo-ponto-zerebelläre Atrophie * - Demenz bei Down-Syndrom[altersdemenzen.info] […] unter Demenz in diesem Zusammenhang und in Anlehnung an die Begriffsklärungen von Lauter ein organisches oder hirnlokales Psychodrom in Abgrenzung zu den großen endogenen Psychosen[hausarbeiten.de] Das Down-Syndrom mit seiner dreifachen Anlage von Erbmaterial des Chromosoms 21, auf dem sich das APP-Gen befindet, erhöht ebenfalls das Risiko, an einer Demenz, evtl. der[de.wikipedia.org]

  • Myxödem

    Myxedema madness: Psychosen die im Zusammenhang mit einer Hypothyreose auftreten. Myopathie: Muskelerkrankung, Muskelleiden.[schilddruesenguide.de]

  • Morbus Basedow

    Differential-Diagnose [ Abgrenzung gegen ]: Psychosen, Neurosen, Depression, vegetative Dystonie, sog.[fwiegleb.de] […] typischerweise sog. „ Vaskuläres Inferno “ Homogenes, echoarmes Muster Szintigraphie Schilddrüsenszintigraphie : Technetium-Uptake erhöht ( 5% ; normal 0,5–2% ) Differentialdiagnosen Psychosen[amboss.com] [ Abgrenzung gegen ]: Diabtes-Koma, hypoglykämischer Schock, Alkoholdelir, Blutdruck-Krise bei Phäochromozytom, Addison-Krise (hier eher Blutdruck-Abfall), Vergiftungen, Psychosen[fwiegleb.de]

  • Chromosom 3 Monosomie 3p

    […] besonders bestimmten Bevölkerung biologischen bipolaren Chorea Huntington Chromosom chromosomal Chromosomenaberrationen Demenz Depression depressive Diagnose diskordant dominant Down-Syndrom[books.google.de] Über das Down-Syndrom ist ja einiges bekannt.[bioboard.de] Trisomie 21 (Down-Syndrom) gehört in der Regel dazu. Und es gibt ebenso welche, die bringen häufig sehr viel Leid mit sich und schwere Beeinträchtigungen (z.B.[urbia.de]

  • Intelligenzminderung

    Syndrom» bzw. anderen geistigen Behinderungen (Codes 501, 502, 403) einkategorisierte Fälle dazu.[ivinfo.wordpress.com] Psychiatrische Krankheiten (Psychose) sollten so früh wie möglich erkannt werden.[orpha.net] ; Substanzkonsum; ICD-10; Ursachen; Psychopharmakotherapie; Psychotherapie; herausforderndes Verhalten; Antipsychotika; tiefgreifende Entwicklungsstörungen; schizophrene Psychosen[mwv-berlin.de]

  • X-chromosomale geistige Retardierung - Psychose - Makroorchidie

    Trisomien) Down-Syndrom - Häufigkeit Down-Syndrom - Möglichkeiten der Herkunft des zusätzlichen Chromosoms (3), Häufigkeit jeweils mütterlicher Herkunft (90%) väterlicher[quizlet.com] […] und vergrößerte Hoden (Makroorchidie).Synonyme sind: Geistige Retardierung, X-chromosomale - Psychose – Makroorchidie, englisch Mental retardation, X-linked, syndromic 13[de.wikipedia.org] Startseite Seltene Krankheiten Suche Suche Krankheit Geistige Retardierung, X-chromosomale - Psychose - Makroorchidie ORPHA:3077 Synonym(e): Lindsay-Burn-Syndrom PPM-X Prävalenz[orpha.net]

  • Mikrodeletion 3q29 Syndrom

    Dies bedeutet, dass die Anomalien der Subtelomerregionen die zweithäufigste Ursache für mentale Retardierungen nach dem Down-Syndrom sind.[dr-lemmens.de] Die 22q11.2 Mikrodeletion ist verantwortlich für das Velocardiofaciale Syndrom (VCFS), welches mit kognitiven Defiziten und Psychose einhergeht.[medizin.uni-halle.de] Schnelltests (PCR-Schnelltest und FISH-Schnelltest) können etwa 85% aller klinisch relevanten Chromosomenstörungen festgestellt werden, wobei die häufigsten die Trisomie 21 ( Down-Syndrom[dr-lemmens.de]

  • Quinacrin

    Erhöht sich die Gefahr eines weiteren am Down-Syndrom erkrankten Kindes, wenn man bereits ein am Down-Syndrom erkranktes Kind hat?[biologie-online.eu] Das andere Medikament, Chlorpromazin, war in den 50er Jahren eines der ersten Medikamente gegen Psychosen.[deutschlandfunk.de] Quinacrin diente im Zweiten Weltkrieg als Malaria-Mittel, Chlorpromazin wird gegen Schizophrenie und andere akute Psychosen eingesetzt.[spiegel.de]

  • Kokainabusus

    Eine erhöhte Aktivität der Plasmacholinesterase ist seltener (Schilddrüsenerkrankungen, Nephrotisches Syndrom, Adipositas, Down Syndrom, Depression...).[anaesthesie.meduniwien.ac.at] […] von Kokain Die therapeutischen Möglichkeiten beim Missbrauch von Kokain umfassen Folgendes: Stationäre Aufnahme bei Gelegenheitskonsumenten nicht zwangsläufig nötig Bei Psychose[med2click.de] Trisomie 13 (Pätau-Syndrom), 15, 18, 21 (Down-Syndrom), 22; auch bestimmte Deletionen und Translokationen Defekt im TUBB5-Gen (gestörte Produktion von Tubulin, eines für das[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome