Create issue ticket

247 mögliche Ursachen für Dysthymie, Euthymie

  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

    Eine weitere Variante der Dysthymie als affektive Störung zeigt sich endo-reaktiv: Dieses Syndrom trägt sowohl endogene als auch reaktive Züge.[psychologie-studieren.de] […] zielbezogenes Verhalten (kurzfristige bzw. entfernte Ziele) Psychische Störungen, die manchmal mit ADHS verwechselt werden, sind insbesondere chronische depressive Verstimmungen (Dysthymie[de.wikipedia.org] Im Dunstkreis der anhaltend schlechten Laune wollen die Experten einen Zustand ausgemacht haben, den sie "Dysthymie" nennen.[spiegel.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Komorbiditдt: Begleitende Krankheiten sind ausgeprдgte Depression (36%), ausgeprдgte Dysthymie (6%) und krankhafte Trennungsangst (20%). Die ƒtiologie ist unklar.[orpha.net]

    Es fehlt: Euthymie
  • Osteoporose

    Der Volksmund ruft den Dysthymie-Patienten bei seinem angestammten Namen: Miesepeter.[spiegel.de] Im Dunstkreis der Depression wollen Ärzte und Industrie beispielsweise einen Zustand ausgemacht haben, den sie "Dysthymie" nennen.[spiegel.de]

    Es fehlt: Euthymie
  • Dysthymie

    Dysthymie ist oft therapieresistent. Verschiedene Arten der Psychotherapie können zur Behandlung von Dysthymie eingesetzt werden.[de.wikipedia.org] Die Dysthymie ist ein häufiges Krankheitsbild.[netdoktor.at] Die Prävalenz von Dysthymie wird in den USA höher geschätzt als in anderen Ländern, nämlich auf 3 bis zu 15 %. Peter Hofmann (Hrsg.): Dysthymie.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Euthymie
  • Angststörung

    […] einfach, und es gibt sowohl eine hohe Komorbidität, als auch eine starke Kriterienüberlappung zu anderen Störungsbildern, z.B. zu Persönlichkeitsstörungen, Depressionen, Dysthymien[psychiatriegespraech.de]

    Es fehlt: Euthymie
  • Bipolare Störung

    Euthymie: Das Wort Euthymie ist ein Begriff, der aus dem Griechischen kommt: „eu“ bedeutet richtig, normal oder wirklich und „-thymie“ bezieht sich auf den Zustand.[menschendie.de] Hier sind Frauen deutlich häufiger betroffen. 3 Differenzialdiagnosen Affektive Störungen Unipolare Depression Rekurrente kurzdauernde Depression Dysthymie Persönlichkeitsstörungen[flexikon.doccheck.com] Differenzialdiagnostik Psychische Erkrankungen andere affektive Störungen (unipolare Depression, Dysthymie) Borderline-Persönlichkeitsstörunge ADHS (bei Kindern und Jugendlichen[medical-tribune.de]

  • Parasomnie

    INTERNATIONAL STUDIEREN MEDIZIN Dtsch Arztebl 2004; 101(34-35): A-2323 / B-1951 / C-1878 ; Kotterba, Sylvia Artikel Abbildungen & Tabellen Literatur Briefe & Kommentare Statistik Zusammenfassung Die Häufigkeit der Parasomnien und ihre Bedeutung für die betroffenen Patienten wird unterschätzt. Die geäußerten[…][aerzteblatt.de]

    Es fehlt: Euthymie
  • Adipositas

    Neueste Erkenntnisse legen nahe, dass Adipositas, also starkes Übergewicht, krebsfördernd ist. Ein Grund mehr, den überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur,[…][doktorweigl.de]

    Es fehlt: Euthymie
  • Affektive Störung

    Eine chronisch (über mehrere Jahre hinweg) gedrückte Stimmungslage mit leichteren Schwankungen, die aber nicht das Ausmaß einer eigentlichen Depression erreicht, wird Dysthymie[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Euthymie
  • Depression

    Dysthymie: Manche Menschen leiden an einer meist leichter ausgeprägten, aber dafür chronisch verlaufenden Form der Depression, genannt Dysthymie.[u25-freiburg.de] Dysthymie Als Dysthymie bezeichnet man mildere Symptome verglichen mit einer depressiven Episode oder einer rezidivierenden depressiven Störung.[ifightdepression.com] Daneben gibt es auch Störungen der Affektivität, die mit einer erregten Art einhergehen (Manien) oder die nicht in Phasen verlaufen, sondern dauerhaft sind (Dysthymie und[gesundheit.de]

    Es fehlt: Euthymie

Weitere Symptome