Create issue ticket

14 mögliche Ursachen für Einseitige Zungen-Parese

  • Möbius-Syndrom

    Beim Möbius-Syndrom ( Synonym: okulofaziale Parese ) handelt es sich um ein seltenes, angeborenes Syndrom , welches sporadisch auftritt und sich in erster Linie durch eine beidseitige Lähmung der mimischen Gesichtsmuskulatur ( Fazialisparese ) äußert. Die Ursache wird in einer Kernaplasie im Hirnstamm vermutet. Die[…][de.wikipedia.org]

  • Fazialisparese

    Üblicherweise tritt die Facialisparese einseitig auf.[netdoktor.at] Zudem ist er verantwortlich für die Produktion der Tränenflüssigkeit und des Mundspeichels sowie für die Geschmacksempfindung in den vorderen zwei Dritteln der Zunge.[netdoktor.at] Beidseitige Paresen (Diplegia facialis) sind selten; sie sind meist Folge einer schweren Grunderkrankung (z.B. bei Guillain-Barré-Syndrom, Heerfordt-Syndrom, Melkersson-Rosenthal-Syndrom[netdoktor.at]

  • Hypoglossusparese

    ) Schluckfunktion intakt bei einseitiger Parese, aber nicht bei beidseitiger Parese!![med2click.de] Volumenreduktion, ausgeprägte Fältelung der betroffenen Zungenhälfte) Lateralbewegungen der Zunge eingeschränkt oder gar nicht möglich Artikulationsstörungen (Zungenspitzenlaute[med2click.de]

  • Parese

    Üblicherweise tritt die Facialisparese einseitig auf.[netdoktor.at] Zudem ist er verantwortlich für die Produktion der Tränenflüssigkeit und des Mundspeichels sowie für die Geschmacksempfindung in den vorderen zwei Dritteln der Zunge.[netdoktor.at] Beidseitige Paresen (Diplegia facialis) sind selten; sie sind meist Folge einer schweren Grunderkrankung (z.B. bei Guillain-Barré-Syndrom, Heerfordt-Syndrom, Melkersson-Rosenthal-Syndrom[netdoktor.at]

  • Läsion des Nervus accessorius

    Vorstrecken der Zunge, Bewegung der Zunge nach rechts, links, oben und unten 27 Läsionen des N. hypoglossus Klinische Symptomatik der zentralen N. hypoglossus-Parese Einseitige[slideplayer.org] 4 Läsionen des N. glossopharyngeus Klinische Symptomatik der zentralen N. glossopharyngeus-Parese Einseitige Läsionen im Bereich der kontralateralen kortikalen Felder bzw[slideplayer.org] 15 Klinische Symptomatik der zentralen N. vagus-Parese Läsionen des N. vagus Klinische Symptomatik der zentralen N. vagus-Parese Einseitige Läsionen im Bereich der kontralateralen[slideplayer.org]

  • Fazialisparese des Neugeborenen

    Üblicherweise tritt die Facialisparese einseitig auf.[netdoktor.at] Zudem ist er verantwortlich für die Produktion der Tränenflüssigkeit und des Mundspeichels sowie für die Geschmacksempfindung in den vorderen zwei Dritteln der Zunge.[netdoktor.at] Beidseitige Paresen (Diplegia facialis) sind selten; sie sind meist Folge einer schweren Grunderkrankung (z.B. bei Guillain-Barré-Syndrom, Heerfordt-Syndrom, Melkersson-Rosenthal-Syndrom[netdoktor.at]

  • Hirnnervenerkrankung

    Üblicherweise tritt die Facialisparese einseitig auf.[netdoktor.at] Zudem ist er verantwortlich für die Produktion der Tränenflüssigkeit und des Mundspeichels sowie für die Geschmacksempfindung in den vorderen zwei Dritteln der Zunge.[netdoktor.at] Beidseitige Paresen (Diplegia facialis) sind selten; sie sind meist Folge einer schweren Grunderkrankung (z.B. bei Guillain-Barré-Syndrom, Heerfordt-Syndrom, Melkersson-Rosenthal-Syndrom[netdoktor.at]

  • Laryngeale Abduktorenlähmung

    Abweichen der Zunge Zungengrundschwellung Tonsillen Vergrößerung Beläge beidseitig Beläge einseitig Parese des N. hypoglossus narbige, postoperative Mehr 3.20 Leukämien.[docplayer.org] Befunde Zunge und Zungengrund (Forts.)[docplayer.org]

  • Sensorisch-ataktische Neuropathie - Dysarthrie - Ophthalmoplegie

    Keine Kompensation bei vestibulär oder zerebellär bedingter Fallneigung Leit-Symptom bei einseitiger Vagus-Parese?[brainscape.com] Paretische, atrophe und faszikulierende Zunge - woran denken?[brainscape.com]

  • Pyramidenbahnläsion

    Schädelbasis (Foramen-jugulare-Syndrom); Symptome: homolaterale Parese von Gaumensegel, Pharynx, Larynx, Zunge, Mm. sternocleidomastoideus u. trapezius."[medi-learn.de] Unter fand sich: " einseitige, partielle oder totale, (infra)nukleäre Lähmung der unteren Hirnnerven (meist X–XII) infolge Läsion an der kaudalen Oblongata bzw.[medi-learn.de]

Weitere Symptome