Create issue ticket

29 mögliche Ursachen für Eisen im Knochenmark erhöht, Ferritin hoch

  • Hämochromatose

    Beide Krankheiten haben gemeinsam, dass der Umsatz der (roten) Blutzellen und damit auch des Eisens deutlich erhöht ist.[netdoktor.de] Nicht-Spezialisten raten sie zur Überweisung an den Gastroenterologen, wenn Ferritin und Transferrinsättigung hoch sind, und zu deren Messung, wenn Patienten mehrere Monate[praxis-depesche.de] Geschwister haben das höchste Risiko, ebenfalls betroffen zu sein.[symptome.ch]

  • Anämie durch eine Infektion

    […] die physiologische Speicherung von Eisen in die Knochenmark-Makrophagen eingreifen.[lecturio.de] Ein Eisenmangel ist nicht festzustellen, aber die Ferritin-Werte sind hoch.[jameda.de] Eine besondere Rolle in diesem Zusammenhang kommt den Zytokinen zu, die bei erhöhter systemischer Freisetzung die Eisenhomöostase ins Ungleichgewicht bringen, indem sie in[lecturio.de]

  • Anämie bei chronischer Krankheit

    […] die physiologische Speicherung von Eisen in die Knochenmark-Makrophagen eingreifen.[lecturio.de] Ein Eisenmangel ist nicht festzustellen, aber die Ferritin-Werte sind hoch.[jameda.de] Vor allem bei chronischen Blutungen ist die Zahl der Megakaryozyten erhöht.[onkopedia.com]

  • Kardiomyopathie bei Hämochromatose

    Beide Krankheiten haben gemeinsam, dass der Umsatz der (roten) Blutzellen und damit auch des Eisens deutlich erhöht ist.[netdoktor.de] Das Ferritin fluktuiert zu anfang stark. Das Serum-Eisen bleibt solange hoch, bis alles Speichereisen verbraucht wurde.[eiseninfo.de] Die TS ist der Parameter mit der höchsten Aussagekraft! Ein TS 45% entspricht einer Sensitivität von 0.98 für den Nachweis einer hereditären Hämochromatose.[lecturio.de]

  • Perniziöse Anämie

    Das Transferrin, welches ein Transportprotein für Eisen darstellt, ist erhöht und besitzt daher freie Kapazität.[grin.com] Im Knochenmark gibt es viele blutbildende Zellen und unbenutztes Eisen liegt frei herum.[jameda.de] Man unterscheidet dabei drei Fälle: Beim sogenannten prälatenten Eisenmangel sind sowohl Eisen als auch Ferritin im Knochenmark erniedrigt.[grin.com]

  • Folsäuremangelanämie

    Im Knochenmark gibt es viele blutbildende Zellen und unbenutztes Eisen liegt frei herum.[jameda.de] Eine Behandlung durch Supplementation (ergänzende Zufuhr) empfiehlt sich nur bei Schwangeren, bei dialysepflichtigen Patienten oder bei (Hoch-)Leistungssportlern.[flora-pharm.de] Die Homocysteinwerte sind auch erhöht ( 15 µmol/L) und im Fall einer perziniösen Anämie gibt es Antikörper gegen Magenschleimhautzellen im Blut.[jameda.de]

  • Sideroblastische Anämie
  • Morbus Hodgkin

    Ass. Dr. Gudrun Pohl Wilhelminenspital Wien 1. Med. Abteilung – Zentrum für Onkologie und Hämatologie Wilhelminenspital Wien Der Morbus Hodgkin (sprich: Hodschkin) ist eine bösartige (maligne) Erkrankung des Lymphsystems und wird auch als „Lymphdrüsenkrebs“ bezeichnet. Das Wort Morbus bedeutet auf lateinisch[…][myelom-lymphom.at]

  • Rheumatoide Arthritis

    Die rheumatoide Arthritis (auch chronische Polyarthritis oder (veraltet) primär chronische Polyarthritis ) ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke . Abgekürzt wird die Krankheit mit RA (rheumatoide Arthritis), cP (chronische Polyarthritis) bzw. pcP (primär chronische Polyarthritis, veraltet). Morphologie[…][de.wikipedia.org]

  • Urämische Anämie

Weitere Symptome