Create issue ticket

122 mögliche Ursachen für Epilepsie, Glutamin erhöht

  • Harnstoffzyklusstörung

    , Aspartat-Aminotransferase und γ-Glutamyltransferase sowie alkalische Phosphatase erhöht Verstärkte Ausscheidung von Orotsäure mit dem Urin Die präzise Kombination der Befunde[symptoma.com] […] biochemischen chronisch clinical Defekt deficiency Demenz Diagnostik Differenzialdiagnose disease disorders Dystonie Enzephalopathie Enzym Enzymaktivität Enzymdefekt Epidemiologie Epilepsie[books.google.de] Epilepsie-Behandlung Es gibt auch einen Link zwischen der Behandlung von Krampfanfällen und Ammoniak.[alskrankheit.net]

  • Hyperammonämie-Hyperornithinämie-Homocitrullinurie-Syndrom

    Typische Befunde sind: Erhöhte Serumkonzentrationen von Glutamin und Alanin, Lysinspiegel im unteren Referenzbereich Erhöhte Spiegel an Alanin-Aminotransferase, Aspartat-Aminotransferase[symptoma.com] Wenn Sie diese Arzneimittel einnehmen, benötigen Sie regelmäßige Blutuntersuchungen: Midazolam und Barbiturate – zur Sedierung, bei Schlafproblemen oder Epilepsie Verhütungsmittel[medikamio.com] […] im Plasma erhöht, Orotsäure im Urin normal Glutamin im Plasma erhöht, Orotsäure im Urin normal Glutamin im Plasma erhöht, Orotsäure im Urin erhöht Citrullin im Plasma erhöht[docplayer.org]

  • Hyperammonämie Typ 3

    Charakteristisch für eine HT3 sind erhöhte Konzentrationen von Glutamin und Alanin; die Citrullin- und Argininkonzentrationen liegen im Referenzbereich.[symptoma.com] März 2014 14:26 Zugriffe: 8899 Indikation: Indikationen für eine Valproat Therapie, einem Antiepileptikum, sind: I: Akuttherapie verschiedener Formen der Epilepsie (weist[medizin-wissen-online.de] Pathophysiologisch liegt vermutlich ein Anschwellen der Astrozyten durch erhöhte Glutamin-Spiegel und die daraus folgende Bildung eines Hirnödems zugrunde.[lecturio.de]

  • Endokrine Dysfunktion

    Im Nervensystem ist Glutamin gleichzeitig Lieferant des aktivierenden Glutamat und Vorstufe des hemmenden GABA, indirekt unterstützt Glutamin die Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit[meeresperle.de] […] des supraspinalen motorischen Systems 457 6 Neuropsychologische Syndrome 463 7 Funktionsausfall eines Labyrinthus vestibularis 466 8 Hörstörungen 468 9 Sehstörungen 471 10 Epilepsien[books.google.de] Glutaminmangel kann nach Operationen, Verletzungen, bei chronischen Entzündungen, Darmerkrankungen, Hochleistungssport, erhöhtem Stickstoffbedarf der Leber und bei Alkoholmissbrauch[meeresperle.de]

  • Hartnup-Syndrom

    Ein Glutamin- und auch ein Vitamin-B5-Mangel erhöhen den Valinumsatz und verschlechtern dadurch die Aufnahme der Aminosäure. Außerdem erhöht Sport den Valinumsatz.[hallovita.de] […] vielen Jahren Erfahrung mit der Versorgung und Behandlung von Patienten mit seltenen Erkrankungen: insbesondere tuberöse Sklerose, dysraphische Störungen (spina bifida), Epilepsien[se-atlas.de] Fokale Epilepsien.- Epilepsie mit psychomotorischen Anfällen.- IV. Gelegenheitsanfälle.- Fieberkrämpfe.- Literatur.[exlibris.ch]

  • Zerebelläre Erkrankung

    Pg: Das Triplett CAG kodiert für die Aminosäure Glutamin.[de.wikibooks.org] Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.[springermedizin.de] Auf Valproat sollte bei der Behandlung von Epilepsien unbedingt verzichtet werden.[mitogen.de]

  • Rhizomele Chondrodysplasia punctata Typ 3

    Monat 100 μmol/l, danach 50 μmol/l) Aminosäuren (Plasma, Urin): Glutamin erhöht, spezifisches Muster dür jeweiligen Enzymdefekt organische Säuren (Urin) Orotsäure erhöht,[med2click.de] RDCP sind symmetrische Verkürzung proximaler Röhrenknochen, faziale Dysmorphien, Kontrakturen, Katarakt, Ekzeme, Kleinwuchs und schwere psychomotorische Retardierung mit Epilepsie[thieme-connect.com] Aufgrund der mangelnden Bewegung (und auch in Folge von eventuellen Epilepsie-Medikamenten) ist kaum Darmtätigkeit vorhanden.[rhizokids.de]

  • Emotionaler Stress

    Insbesondere wird der Bedarf an den verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin , Isoleucin und Valin , an Tyrosin , Histidin sowie Glutamin beträchtlich erhöht .[gesundheits-lexikon.com] Anfallsauslöser sind Umstände oder Verhaltensweisen, die bei einer an Epilepsie erkrankten Person Anfälle hervorrufen können.[epikurier.de] , Fleisch, Käse und Sojabohnen erhöht werden.[gesundheits-lexikon.com]

  • Enzephalopathie

    Daher ist es vorrangiges Therapieziel den erhöhten Ammoniakspiegel im Blut zu senken, schilderte Dr. Buggisch. Therapeutisch gibt es hierfür verschiedene Wege.[dgim-onlinekongress.de] Epilepsie mit myoklonisch-astatischen Anfällen , ...[epilepsie-gut-behandeln.de] Die Entwicklung der Epilepsie zeigt bei Kindern mit einer CDKL5 -Mutation folgende Stadien: Stadium I frühe Epilepsie Tonisch/klonische Anfälle; oft kurze, weniger als eine[mgz-muenchen.de]

  • Carbamoylphosphat-Synthetase-Mangel

    Folgende Befunde sind zu erwarten, wenn es sich um einen CPSI-Mangel handelt: Hyperammonämie Glutamin- und Alaninkonzentrationen erhöht, Citrullinspiegel niedrig Argininkonzentration[symptoma.com] […] frontal Gabapentin generalisierte Anfälle generalisierten Epilepsien generalisierten tonisch-klonischen Anfällen genetische häufig hohen idiopathischen iktale interiktalen[books.google.de] Pathophysiologisch liegt vermutlich ein Anschwellen der Astrozyten durch erhöhte Glutamin-Spiegel und die daraus folgende Bildung eines Hirnödems zugrunde.[lecturio.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome