Create issue ticket

560 mögliche Ursachen für Erhöhte Temperatur, Gesichtsrötung

  • Influenza

    Lediglich erhöhte Temperatur ( 38,5 C) und Schnupfen sprechen hingegen eher für eine Erkältung.[hno-aerzte-im-netz.de] Fieber ist eher selten und wenn hält es nicht so lange an. Wahrscheinlich ist eher ist die Temperatur erhöht.[ksta.de] Zu den Erkältungssymptomen zählen Halsschmerzen, Schnupfen und Husten, seltener auch erhöhte Temperatur oder Fieber.[bild.de]

  • Atropin

    […] davon bekommt er dann ein knallrotes gesicht weil die schweisproduktion aussetzt und evtl erhöhte temperatur.. aaber... das atropin ist doch ein gift.. ich mach mir da echt[med1.de] Direkt zu beobachtende Folgen einer Atropin-Gabe sind erweiterte Pupillen, samtige Augen, Gesichtsrötung und Trockenheit im Bereich von Mund und Kehle.[chemgapedia.de] Konfusion, Halluzination, Schlaflosigkeit, aggressives Verhalten, Sprachstörungen, Ataxie sehr selten: anaphylaktischer Schock sehr selten: Benommenheit, Krämpfe, hohes Fieber[gelbe-liste.de]

  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    Aber auch Empfindlichkeiten der Lymphknoten, Sehstörungen, Allergien, subfebrile oder leicht erhöhte Temperaturen sowie eine anhaltende Verschlechterung des Zustandes nach[natur-med.de] Seit Anfang des Jahres 2006 werde ich immer wieder krank mit grippeähnlichen Symptomen, also erhöhter Temperatur, leichter Übelkeit bei körperlicher Betätigung und bin so[paradisi.de] Konzentrationsstörungen, Gedächtnisschwächen, Gelenk- und Muskelschmerzen, leichtes Fieber, Schlafstörungen, Kopf- und Halsschmerzen und Depressionen sind häufige Symptome[unimedizin-mainz.de]

  • Erythema infectiosum

    Symptome: oft ohne jegliche Anzeichen hin und wieder Kopf- und Gliederschmerzen, manchmal Fieber hat sich der Virus ausgebreitet, folgt erhöhte Temperatur dann bezeichnende[muetterberatung.de] Typischsind Gesichtsrötung. Des weiteren finden sich Symptome wie bei einer Grippe, jedoch zunächst ohne Hautausschlag.[hautinfo.de] Typische Gesichtsrötung bei Ringelröteln In der Mehrzahl der Fälle verläuft die Infektion symptomlos, und es findet eine stille Feiung (eine Immunisierung bei symptomloser[de.wikipedia.org]

  • Dermatitis exfoliativa neonatorum

    Aufgrund niedriger Antikörpertiter und einer noch eingeschränkten Nierenfunktion kommt es zur systemischen Dissemination von Staphylokokkentoxinen, was zunächst zu hohem Fieber[symptoma.com] Knoten, nekrotisch / ulzerös Pusteln, follikuläre Pusteln, nichtfollikuläre Pusteln, sterile Schießscheibenform (eleviert, erythematös) Schmetterlingserythem und Flush / Gesichtsrötung[wikiderm.de] Das SSSS manifestiert sich durch hohes Fieber und eine diffuse Rötung des ganzen Körpers mit anschließender Bildung von schlaffen, leicht reißenden Blasen.[amboss.miamed.de]

  • Rift-Valley-Fieber

    Dabei muss man wissen: Wenn sich die Temperatur erhöht, vermehren sich auch die Mückenpopulationen. Damit steigt die Zahl der potentiellen Krankheitsüberträger.[die-korrespondenten.de] Hierzu gehören plötzliches hohes Fieber, Rücken-, Muskel- und Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Brechreiz, Lichtscheue und Nackensteifheit.[muecken.org] Erstmals wurde das Rift-Valley-Fieber 1913 in Kenia registriert. Der Name Rift-Tal-Fieber stammt auch von hier, da die Erkrankung im Rift Tal entdeckt wurde.[gesundheit-medikamente.com]

  • Dermatomyositis

    Fieber hab ich nie, zuletzt hatte ich 1999 Fieber, da hatte ich eine Lungenentzündung. Wie geht es euch mit der Krankheit? Werde ich jemals wieder fitter?[dgm-forum.org] Die typischen Hautsymptome sind: plötzliche Gesichtsrötung, nicht selten ist ein lilafarbenes Exanthem über den Augenlidern, Nasenrücken und Wangen, periorbitales Ödem, Rötung[schmerznetz.at] Beschwerden der Muskulatur Bei beiden Erkrankungen, Polymyositis und Dermatomyositis, treten zu Beginn zunächst allgemeine Beschwerden auf wie Fieber, Müdigkeit, Schwäche[medizinfo.de]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Häufig sind leicht erhöhte Temperaturen, unerklärlicher Gewichtsverlust, leichter Haarausfall und Lymphdrüsenschwellungen.[lupus-rheumanet.net] Bei der Hälfte der Betroffenen ist eine charakteristisch geformte Gesichtsrötung sogar das allererste Krankheitszeichen – das sogenannte Schmetterlingserythem.[apotheken-umschau.de] Fast immer fühlen sich die Patienten müde, krank und abgeschlagen, manchmal bestehen Fieber oder leicht erhöhte (subfebrile) Temperaturen ohne Erkältungssymptome.[klinikum-stephansplatz.de]

  • Colorado-Zeckenfieber

    Das in der Literatur wiederholt beschriebene, klassische Bild des CZ als biphasisches Fieber kann nicht in jedem Fall beobachtet werden.[symptoma.com] […] retro-orbitale Schmerzen und Körpertemperatur bis zu 38 40 , und kalt. (2) Frühstadium der Erkrankung 2 bis 3 Tagen Splenomegalie gelegentlich große, Bindehaut, Hals und Gesichtsrötung[y.tt] Fieber, Kopf-, Augen-, Rückenschmerzen, Schwindel, Erbrechen, evtl. Hautexanthem; meist milder Verlauf; Dauer ca. 1–2 Wochen.[gesundheit.de]

  • Kohlenmonoxidvergiftung

    Gasmelder besitzen einen Draht, der auf erhöhte Konzentrationen von brennbaren Gasen reagiert.[edingershops.de] Wenn ein Gas auf den Draht trifft, verändert sich die Temperatur des Drahtes. Je nach Höhe der Gaskonzentration wird der Alarm ausgelöst.[edingershops.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome