Create issue ticket

224 mögliche Ursachen für Ermüdung, Kopfschmerz, Leiden-Mutation

  • Polycythämia vera

    , Mutationen der Gerinnungsfaktoren , Protein -C-Mangel, Protein-S- Mangel Morbus Behçet Anti-Kardiolipin- Antikörper (Nachweis bei etwa 25% der Betroffenen) Pathophysiologie[amboss.com] Wird zum Beispiel die Durchblutung des Gehirns beeinträchtig, können Kopfschmerzen, Schwindel oder sogar ein Schlaganfall entstehen.[eesom.com] Symptome von Polycythaemia vera Durchblutungsstörungen an den Händen und Füßen Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen Juckreiz, insbesondere nach heißem Duschen oder Baden[leben-mit-myelofibrose.de]

  • Menopause

    Stimmungsschwankungen, eine große Verletzlichkeit, schnelle Ermüdung, depressive Verstimmungen oder Aggressivität machen das Zusammenleben mit den Liebsten plötzlich schwieriger[canesten.de] […] wurden Normal- und Übergewicht sowie Adipositas bzgl. der Inzidenz thromboembolischer Ereignisse bei transdermaler versus oraler MHT; ebenso bei Frauen mit bzw. ohne Faktor-V-Leiden-Mutationen[allgemeinarzt-online.de] Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerz, Konzentrationsschwäche im Zusammenhang mit der Menopause Exkl.: Im Zusammenhang mit artifizieller Menopause ( N95.3 ) N95.2 Atrophische[icd-code.de]

  • Nephrotisches Syndrom

    Faktor-V-Leiden-Mutation ) vorlag. 5 Therapie Die Therapie richtet sich auf die Behandlung der Grunderkrankung, bzw. die Beseitigung der Auslöser des nephrotischen Syndroms[flexikon.doccheck.com] Timo musste jeden Tag viele Medikamente einnehmen, die wiederum zu Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und erbrechen führten.[christlicher-heilpraktiker.com] Epidemiologie: 0,5–1:100000 Ätiologie: Ursächlich sind Mutationen des NPHS1-Gens (siehe Nephronophthise ).[urologielehrbuch.de]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Infusionsbedingte Wirkungen Als sehr häufige Nebenwirkungen gaben die Patienten akute infusionsbedingte Reaktionen wie Fieber, Rigor, Übelkeit, Erbrechen, Hypotonie, Ermüdung[pharmazeutische-zeitung.de] Betroffene mit dieser Mutation haben leider meist eine Lebenserwartung von weniger als zwei bis drei Jahren.[presseportal.de] Erythrozyten und Thrombozyten und damit zu Symptomen von Anämie und hämorrhagischer Diathese: Die Betroffenen sind blass, ihre Leistungsfähigkeit ist reduziert, sie klagen über Kopfschmerzen[symptoma.com]

  • Diabetes insipidus

    Neunzig Prozent der Menschen, die an Diabetes insipidus erkranken, leiden an einer genetischen Mutation. Sie liegt auf dem X-Chromosom.[fv-berlin.de] Kopfschmerzen , niedriger Blutdruck sowie trockene Haut und Schleimhäute können dann als Folgen auftreten.[lifeline.de] […] ich ebenfalls nicht vertragen, und mußte am ende mit einer Elektrolyten Entgleisung oder wie man das genau nennt, ins Krankenhaus; , mit benommenheit , krämpfen , starken kopfschmerzen[inkontinenz-selbsthilfe.com]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Die Anämie ist mit vorzeitiger Ermüdung und verminderter Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Zyanose, Dyspnoe und Palpitationen verbunden.[symptoma.com] ; Prothrombin-Mutationen; Protein C, Protein S etc.; insbesondere bei positiver Familienanamnese).[onkopedia.com] Schmerzen in den Extremitäten 254 Myopathien bei Stoffwechselerkrankungen 260 Nervensystem 266 Vorwiegend lokalisierte Kopfschmerzen 272 Polyneuropathie bei Infektionen 278[books.google.de]

  • Aggressive systemische Mastozytose

    Patienten, die an einer ASM leiden, tragen Gain-of-Function-Mutationen des KIT-Gens, das für die Rezeptor-Tyrosinkinase c-Kit codiert.[symptoma.com] Bei Patienten, die an einer aggressiven systemischen Mastozytose leiden, werden die entsprechenden Regulationsmechanismen durch erworbene Mutationen im sogenannten KIT-Gen[symptoma.com]

  • Primäre Myelofibrose

    Mutationen von JAK2, MPL und CALR wurden auch bei Patienten beobachtet, die an anderen myeloproliferativen Erkrankungen leiden, zum Beispiel essentieller Thrombozytose und[symptoma.com] Kopfschmerzen). Aderlass Eine der wirkungsvollsten Therapien bei PV ist der Aderlass.[kompetenznetz-leukaemie.de] Die drei am häufigsten auftretenden nicht-hämatologischen UAW waren Blutergüsse (21%), Schwindel (15%) und Kopfschmerzen (14%).[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Morbus Pompe

    Außerdem zeigte sich, dass die Symptome Schmerz und Ermüdung weit häufiger auftreten als bislang angenommen [3].[glykogenose.de] Beispielsweise blaue Augen oder helle Haut sind Ergebnisse von evolutionären Prozessen, die gewiss auch mit viel Leid verbunden waren.[welt.de] Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.[springermedizin.de]

  • Fabry-Syndrom

    Die Enzymersatztherapie, die für die Fabry-Krankheit untersucht wurde, erlaubt es nicht, letztere zu heilen - die Mutation, die GLA betrifft, ist leider lebenslänglich - erlaubt[fitmedios.info] Proteinurie, Nierenschwäche, unbehandelt kommt es häufig zum Nierenversage Nieren Herzrhythmusstörungen, linksventrikuläre Hypertrophie Herz ZNS Durchblutungsstörungen, Kopfschmerzen[medizinische-genetik.de] Fabry (nach Rolfs) - Bewegungsapparat: rheumatische Syndrome, Fibromyalgie, Wachstumsschmerzen, Lupus erythematodes - Nervensystem: Polyneuropathie, Myositis, unspezifische Kopfschmerzen[aerzteblatt.de]

Ähnliche Symptome