Create issue ticket

54 mögliche Ursachen für Erworbene Hypogammaglobulinämie

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Die chronische lymphatische Leukämie ( CLL ) ist ein niedrig malignes , leukämisch verlaufendes B-Zell - Non-Hodgkin-Lymphom (B-NHL). Sie ist in der westlichen Welt die am häufigsten vorkommende Leukämieform und tritt vor allem im höheren Lebensalter auf (das Durchschnittsalter bei Diagnosestellung liegt bei über 50[…][de.wikipedia.org]

  • Bronchiektasie

    Vielleicht das Auftreten von Bronchiektasen und erworbener Hypogammaglobulinämie [33]. Behinderung und Infektion .[de.handbookmedical.com] Offensichtlich wird bei der überwiegenden Mehrheit der Patienten eine Bronchiektasie erworben, üblicherweise in der Kindheit.[de.handbookmedical.com]

  • X-chromosomales lymphoproliferatives Syndrom

    61 Leukozytose 258 62 LymphknotenschwellungenLymphadenopathien 261 63 MeningismusEnzephaloMeningitis 265 64 MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien 292 70 NabelauffälligkeitenBauchwanddefekte 293[…][books.google.de]

  • Hypogammaglobulinämie

    Bei den 1.103 Patienten mit normalen IgG-Spiegeln zum Diagnosezeitpunkt, die keine CLL-Therapie bekamen, lag das Risiko einer erworbenen Hypogammaglobulinämie nach 5 Jahren[link.springer.com] […] prinzipiell in angeborene ("primäre Hypogammaglobulinämien") und erworbene ("sekundäre Hypogammaglobulinämien") unterteilen.[flexikon.doccheck.com] Klassifikation Unterschieden werden kann zwischen: [3] angeborene „primäre“ Hypogammaglobulinämie erworbene „sekundäre“ Hypogammaglobulinämie, bei z.B. maligne Erkrankungen[linkfang.de]

  • Variables Immundefektsyndrom 11

    Hypogammaglobulinämien, die nicht durch eine monoklonale Gammopathie, eine lymphoretikuläre Systemerkrankung, ein nephrotisches Syndrom, Unterernährung, ein Malignom oder[link.springer.com] (VDGINNERE, volume 86) Zusammenfassung Der Begriff variables Immundefektsyndrom oder „common variable immunodeficiency syndrom“ (CVID) umschreibt verschiedene Formen der erworbenen[link.springer.com]

  • X-chromosomale syndromale geistige Retardierung 11

    Klassifikation Unterschieden werden kann zwischen: [3] angeborene „primäre“ Hypogammaglobulinämie erworbene „sekundäre“ Hypogammaglobulinämie, bei z.[wikiwand.com]

  • Haemophilus influenzae

    Besonders wichtig ist die Impfung für Personen mit angeborener oder erworbener Abwehrschwäche (z.B.[netdoktor.at] Hypogammaglobulinämie), Patienten ohne Milz sowie für Kinder mit bestimmten Innenohrdefekten (z.B. Liquorfistel). Es handelt sich dabei um Hochrisikogruppen.[netdoktor.at]

  • Autosomale Agammaglobulinämie

    Entweder erworben (sekundäre A.) oder als angeborene Störung der B-Lymphozyten- bzw. Plasmazellen-Reihe, evtl. kombiniert mit T-Zellen- bzw.[gesundheit.de] Agamma globulin äm ie Englischer Begriff: agammaglobulinemia teilweiser ( Hypogammaglobulinämie ) oder vollständiger Mangel an Gammaglobulin ( Immunglobuline ).[gesundheit.de]

  • Haemophilus influenza-Infektion

    Besonders wichtig ist die Impfung für Personen mit angeborener oder erworbener Abwehrschwäche (z.B.[netdoktor.at] Lebensjahr, danach: Risikopersonen: Angeborene oder erworbene Immundefekte wie z.B.[reisemed.at] Hypogammaglobulinämie), Patienten ohne Milz sowie für Kinder mit bestimmten Innenohrdefekten (z.B. Liquorfistel). Es handelt sich dabei um Hochrisikogruppen.[netdoktor.at]

  • Pneumonie durch Hämophilus influenzae

    Besonders wichtig ist die Impfung für Personen mit angeborener oder erworbener Abwehrschwäche (z.B.[netdoktor.at] Lebensjahr, danach: Risikopersonen: Angeborene oder erworbene Immundefekte wie z.B.[reisemed.at] Hypogammaglobulinämie), Patienten ohne Milz sowie für Kinder mit bestimmten Innenohrdefekten (z.B. Liquorfistel). Es handelt sich dabei um Hochrisikogruppen.[netdoktor.at]

Weitere Symptome