Create issue ticket

141 mögliche Ursachen für Erythroblasten, Leukämie, Schüttelfrost

  • Primäre Myelofibrose

    (PMF oder auch CIMF) in der fibrotischen Phase mit einem leukoerythroblastischen Blutbild (May-Grünwald-Giemsa-Färbung): Bei diesem Patienten waren unreife Granulozyten, Erythroblasten[sysmex.at] Folglich können sie häufig an Fieber, Nachtschweiß und Schüttelfrost leiden.[symptoma.com] Die wichtigsten Todesursachen sind schwere Infekte (aufgrund der Knochenmarksschwäche) und die Umwandlung in eine aggressive Form der akuten Leukämie.[de.wikipedia.org]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Die Erythroblasten im Knochenmark jedoch sind stark vermindert bis nicht mehr vorhanden.[lecturio.de] Hämaturie Erkrankungen der Geschlechtsorgane und der Brustdrüse Spontanerektion , Menstruations-störungen Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort Fieber, Schüttelfrost[compendium.ch] Die Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) ist eine sehr seltene erworbene Erkrankung der Blutstammzellen welche mit einem erhöhten Risiko für Thrombosen, Infekte, Leukämien[haematologie-onkologie.usz.ch]

  • Sepsis

    Laborparameter (ohne andere erkennbare Ursache) CRP 2,0mg/dl oder Interleukin** Thrombozyten 100/nl I/T-Ratio 0,2 (unreife Granulozyten / gesamt Granulozyten) Leukozyten 5/nl (ohne Erythroblasten[sqg.de] Hinweis darauf, dass eine Blutvergiftung vorliegen könnte: erhitzte Haut , manchmal zusätzlich Hautausschlag hohes Fieber (über 38 Grad Celsius), oftmals in Verbindung mit Schüttelfrost[netdoktor.de] Man denke zum Beispiel an eine Leukämie, die mit extrem hohen Leukozytenzahlen einher gehen kann. Die Leukozytose ist dann kein Infektzeichen.[medcontroller.de]

  • Vaskulitis

    Ursache ist unbekannt, doch die zuverlässigste Hypothese ist die Parvovirus-B19-Infektion , die die Zellen des Lymphatischen Systems und des Blutes (rote Blutkörperchen, Erythroblasten[symptomeundbehandlung.com] Auch Leukämie oder ein Lymphom kommt als Auslöser einer Vaskulitis infrage.[gesundheit-im-netz.net] Nach diesem Sturz, einer Virusinfektion und einer Herzmuskelentzündung hießt es plötzlich, ich hätte Leukämie.“ Eine Fehldiagnose, wie sich später herausstellen sollte.[nrz.de]

  • Autoimmunhämolytische Anämie

    Ist die Hämolyse fortgeschritten, kann es zu einer Wucherung des Erythroblasten bildenden Knochenmarks kommen, wodurch andere Zellreihen unterdrückt werden.[facharzt24.com] Häufig treten dabei krampfartige Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Fieber oder Schüttelfrost auf.[de.wikipedia.org] Autoimmunhämolytische Anämie - Leukämie-Online Forum Moderatoren: NL , Marc , jan unknown Hallo, Kann jemand berichten wie lange seine Hämolyse gedauert hat und ob sie wieder[leukaemie-online.de]

  • Erythema infectiosum

    […] kubisch mit einzelsträngiger DNA - einziger menschenpathogene Virus dieser Gattung Inf: Tröpfcheninfektion und parenteral Pg: Zielzellen sind die erythropoetischen Zellen (Erythroblasten[wikiderm.de] HIV-Infizierte, Leukämie-Kranke, Menschen mit einem transplantierten Organ, gefährdet. Auch ihnen macht der Mangel an roten Blutkörperchen zu schaffen.[citypraxen.de] Symptome und Verlauf der Ringelröteln Etwa eine Woche nach der Infektion treten Symptome wie mäßiges Fieber , Kopfschmerzen , Abgeschlagenheit, Schüttelfrost und Muskelschmerzen[vitanet.de]

  • Hämolytische Anämie

    Diagnostisch sind insbesondere eine Erhöhung der Retikulozytenzahl , eine Polychromasie und eine Zunahme der Erythroblasten im Knochenmark wegweisend.[de.wikipedia.org] 161 Chronische Leukämien und myelodysplastische Syndrome 179 Chronische lymphoide Leukämien 191 Transfusionsmedizin 313 Schwangerschaft und pädiatrische Hämatologie 325 Anhang[books.google.de] Schüttelfrost, Hämoglobinurie Ursachen Erworbene hämolytische Anämien: autoimmunologische Ursachen: Auto-Antikörper gegen Erythrozyten; 50% idiopathisch, 50% symptomatisch[medizin-kompakt.de]

  • Akute undifferenzierte Leukämie

    Blutbild Boll Cave chronischem Infekt Diagnose Differentialdiagnose Differentialverteilung diffus dunkelbasophile Eisenspeicherung eosinophilen erhöht erniedrigt Erythrämie Erythroblasten[books.google.de] Die Krankheit beginnt plötzlich mit Schüttelfrost, Fieber, Abgeschlagenheit, Nachtschweiß. Dazu kommen Anämiesymptome, erhöhte Blutungsneigung und Infektanfälligkeit.[fernlehrgang-heilpraktiker.com] […] akuten Leukämien allogene allogeneic AML-Patienten Anthrazyklin Antigene ARA-C ATRA autologen BSZT Blood bone marrow Cancer cell transplantation Chemotherapie chen Chromosomen[books.google.de]

  • Anämie

    […] infolge von Störungen bei der Hämoglobinbildung die roten Blutkörperchen … Zum vollständigen Artikel Erythroblastose Substantiv, feminin - abnorm reichliche Ausschüttung von Erythroblasten[duden.de] Leukämie (CLL); multiples Myelom; aplastische Anämie, Paroxysmale Nächtliche Hämoglobinurie (PNH).[uniklinik-ulm.de] Klinisch fallen Patienten meist schon im Kindesalter durch vergrößerte Milz, häufige Bauchschmerzen, Fieber und Schüttelfrost auf.[doktorweigl.de]

  • Promyelozytenleukämie

    In der Knochenmarkspunktion land sich folgende Zellvcrteilung: 35,5 % Mesenchymzcllen, 22,5 % Granulozyten, 0,5 % Lymphozyten, 39,5 % Erythroblasten, 1,6% Mycloblasten, 0,4%[docslide.com.br] […] akuten Leukämien allogene allogeneic AML-Patienten Anthrazyklin Antigene ARA-C ATRA autologen BSZT Blood bone marrow Cancer cell transplantation Chemotherapie chen Chromosomen[books.google.de] Neben dem APL-Differenzierungssyndrom (s. unten) wurden folgende häufige Nebenwirkungen von ATRA berichtet [Roche Pharma AG 2006]: Brustschmerzen, Schüttelfrost, Unwohlsein[onkodin.de]

Ähnliche Symptome