Create issue ticket

457 mögliche Ursachen für ferritin hoch ermuedung, Harnsäure erhöht

Meintest du: ferritin hoch, ermuedung, Harnsäure erhöht

  • Morbus Hodgkin

    Hyperbilirubinämie-Syndrome Hyperglykämisches Koma Hyperparathyreoidismus Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen Hyperthyreose Hypertrophe Kardiomyopathie Hypertrophe Pylorusstenose Hyperurikämie[amboss.miamed.de] Knochenmark geschädigt, kommt es zu einem Abfall der Blutzellen mit unter anderem mangelhafter Immunabwehr (d.h. erhöhter Infektionsgefahr), Blässe, Schwäche und schneller Ermüdung[beobachter.ch]

  • Perniziöse Anämie

    Die Harnsäure kann erhöht sein. Gewöhnlich sind Retikulozyten, Leukozyten und Thrombozyten erniedrigt. Die Eisenmenge und das direkte Bilirubin sind zu hoch.[symptomeundbehandlung.com] Gleichzeitig kommt es zu einer Normalisierung der deutlich erhöhten LDH-Aktivität im Serum, einem Anstieg der Harnsäure- und einem Abfall der KaIiumkonzentration im Serum[der-arzneimittelbrief.de]

  • Strahlenexposition

    Teil 2 Schutz von Mensch und Umwelt vor radioaktiven Stoffen oder ionisierender Strahlung aus der zielgerichteten Nutzung bei Tätigkeiten Kapitel 3 Anforderungen bei der Nutzung radioaktiver Stoffe und ionisierender Strahlung Abschnitt 6 Begrenzung der Strahlenexposition bei der Berufsausübung § 54 Kategorien[…][buzer.de]

  • Thalassämie

    Diese Symptome verstärken sich unter Anstrengung und Betroffene neigen zur schnellen Ermüdung.[symptoma.com] Die Aminosäure verringert zusätzlich die Milchsäurebildung, so dass eine Ermüdung der Muskeln hinausgezögert wird.[miomedi.de]

  • Akute myeloische Leukämie

    Harnsäure und LDH erhöht (aufgrund des vermehrten Zellumsatzes) Eine Sicherung der Diagnose folgt durch eine anschließende Knochenmarkpunktion .[flexikon.doccheck.com] Thrombozytopenie und Granulozytopenie (Die Leukozytenzahl ist kein zuverlässiger Marker einer akuten Leukämie) leukämische Blasten , fehlende Zwischenstufen ( Hiatus leucaemicus ) BSG erhöht[flexikon.doccheck.com]

  • Chronische myeloische Leukämie

    Weiterhin werden bei CML-Patienten häufig erhöhte Serumkonzentrationen der Laktatdehydrogenase sowie eine Hyperurikämie gemessen.[symptoma.com] In anderen Fällen sind die wichtigsten Symptome meist Schwäche, Ermüdung, Fieber, starkes Schwitzen, Gewichtsverlust, Anämie, Blutungen, kleine Infektionen und Schmerzen in[menschendie.de] Harnsäure-Spiegel oder eine erhöhte LDH-Aktivität (LDH Laktatdehydrogenase), können ebenfalls auf eine CML hinweisen.[leukaemie-online.de]

  • Hypoparathyreoidismus

    Muskelkrämpfe Schwächung des Zahnschmelz Schmerzhafter Menstruationszyklus Krampfanfälle Kribbeln in den Händen, Fingern und Füßen Brüchige Nägel Trockene Haut Depression Ermüdung[symptoma.com] Körperliche Symptome Ermüdung 82% Muskelschmerzen/Krämpfe 78% Kribbeln, Taubheit 76% Anfallartige Muskelverkrampfungen 70% Gelenk- oder Knochenschmerzen 67% Schmerzen/Kraftlosigkeit[shire.de]

  • Morbus Waldenström

    Weitere Laboruntersuchungen umfassen Laktatdehydrogenase (LDH) (gewöhnlich erhöht), Harnsäure, Erythrozyten-Sedimentationsrate (ESR), Nieren- und Leberfunktionstests, Rheumafaktor[symptoma.com] Auch die Hyperkalzämie und Hyperurikämie stellen einen pathogenetischen Faktor dar.[lecturio.de]

  • Adipositas

    Gicht (Hyperurikämie) Mit Adipositas steigt häufig auch der Harnsäurespiegel im Blut an.[netdoktor.de] Symptome einer Adipositas Zu den unmittelbar spürbaren körperlichen Beschwerden übergewichtiger oder adipöser Menschen zählen vor allem fehlende Ausdauer und eine schnelle Ermüdung[klinikum.uni-heidelberg.de] Durch Veranlagung, aber auch durch Fettleibigkeit, purinreiche Ernährung und erhöhten Alkoholkonsum kann eine Gicht entstehen. Harnsäure ist das Abbauprodukt der Purine.[heilpraxisnet.de]

  • Polycythämia vera

    Erythrozytose , Leukozytose (mit relativer Lymphopenie ) und Thrombozytose alkalische Leukozytenphosphatase (ALP) erhöht LDH sowie Harnsäure erhöht (vermehrter Zellzerfall[flexikon.doccheck.com] Die Blutsenkung (BSG) ist dagegen verlangsamt, häufig sind Harnsäure und LDH im Serum erhöht.[de.wikipedia.org] Zur Senkung der erhöhten Harnsäure setzt man Allopurinol ein, das die Bildung der Harnsäure hemmt. Als Therapieversuch des Juckreizes werden Antihistaminika gegeben.[webseits.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome