Create issue ticket

423 mögliche Ursachen für Fetale Akinesie-Sequenz

Meintest du: Fetale, Akinesie, Sequenz

  • Polyhydramnion

    Als Polyhydramnion oder Polyhydramnie , kurz meist Hydramnion , umgangssprachlich Fruchtwassersucht , wird in der Pränatalmedizin eine überdurchschnittlich große Menge Fruchtwasser mit einem Fruchtwasserindex ( AFI ) von über 20 cm oder mit einem großen Fruchtwasserdepot über 8 cm (am Termin mehr als zwei Liter)[…][de.wikipedia.org]

  • Lungenhypoplasie

    Zusammenfassung Symptome der Fetalen Akinesie/Hypokinesie-Sequenz (oder Pena-Shokeir-Syndrom Typ I) sind multiple Gelenk-Kontrakturen, Gesichtsanomalien und Lungenhypoplasie[orpha.net] In der Familienanamnese fanden sich viermal FADS (fetal akinesia deformation sequence, fetale Akinesie-Sequenz oder Arthrogryposis multiplex congenita mit Lungenhypoplasie[gyn-depesche.de] Akinesie, daher der Begriff „fetale Akinesie Deformation Sequenz“.[de.praenatal-medizin.de]

  • Lissenzephalie

    Lissenzephalie Typ III - familiäre fetale Akinesie/Hypokinesie-Sequenz. In: Orphanet (Datenbank für seltene Krankheiten).[de.wikipedia.org]

  • Lethales Multiples Pterygium-Syndrom

    Die letalen Pterygium-Syndrome mьssen wiederum von den nicht-letalen multiplen Pterygium-Syndromen unterschieden werden und von der fetalen Akinesie-Sequenz (Pena-Shokeir-Syndrom[orpha.net] Differentialdiagnostisch muss die fetale Akinesie-Sequenz ( Pena-Shokeir-Syndrom I ) abgegrenzt werden.[de.wikipedia.org] Akinesie-Sequenz ( Pena-Shokeir-Syndrom I ) abgegrenzt werden.[wikiwand.com]

  • Letale muskuläre Hypertonie

    Phänotyp ( Fetale Akinesie Sequenz ), der im Extremfall bereits intrauterin letal sein kann und gekennzeichnet ist durch Polyhydramnion Wachstumsretardierung des Feten pulmonale[mgz-muenchen.de] Pterygium Syndrome (MPS), Escobar-Syndrom Klinische Symptomatik Ist die Beweglichkeit intrauterin primär eingeschränkt, führt dies unabhängig von der Ursache zu einem besonderen fetalen[mgz-muenchen.de]

  • Oligohydramnion

    Von einem Oligohydramnion wird in der Pränatalmedizin gesprochen, wenn bei einer Schwangerschaft die Menge des Fruchtwassers 200 bis 500 ml unterschreitet. Anders ausgedrückt werden ein Fruchtwasserindex ( AFI ) von weniger als 5,1 cm oder Fruchtwasserdepots unter 2 cm zwischen Fetus , Plazenta (Mutterkuchen)[…][de.wikipedia.org]

  • Fetales-Akinesie-Syndrom, X-chromosomal

    Zusammenfassung Symptome der Fetalen Akinesie/Hypokinesie-Sequenz (oder Pena-Shokeir-Syndrom Typ I) sind multiple Gelenk-Kontrakturen, Gesichtsanomalien und Lungenhypoplasie[orpha.net] Phänotyp ( Fetale Akinesie Sequenz ), der im Extremfall bereits intrauterin letal sein kann und gekennzeichnet ist durch Polyhydramnion Wachstumsretardierung des Feten pulmonale[mgz-muenchen.de] Akinesie-Sequenz ( Pena-Shokeir-Syndrom Typ 1) abgegrenzt werden.[linkfang.de]

  • Arthrogrypose-Syndrom

    Phänotyp ( Fetale Akinesie Sequenz ), der im Extremfall bereits intrauterin letal sein kann und gekennzeichnet ist durch Polyhydramnion Wachstumsretardierung des Feten pulmonale[mgz-muenchen.de] Die Ätiologie ist unklar, doch kann reduzierte fetale Bewegung jeder Ursache zu Kontrakturen führen, in schweren Fällen zur FADS (fetale Akinesie-Deformations-Sequenz***).[gyn-depesche.de] Pterygium Syndrome (MPS), Escobar-Syndrom Klinische Symptomatik Ist die Beweglichkeit intrauterin primär eingeschränkt, führt dies unabhängig von der Ursache zu einem besonderen fetalen[mgz-muenchen.de]

  • X-chromosomales letales multiples Pterygium-Syndrom

    Die letalen Pterygium-Syndrome mьssen wiederum von den nicht-letalen multiplen Pterygium-Syndromen unterschieden werden und von der fetalen Akinesie-Sequenz (Pena-Shokeir-Syndrom[orpha.net] Differentialdiagnostisch muss die fetale Akinesie-Sequenz ( Pena-Shokeir-Syndrom I ) abgegrenzt werden.[de.wikipedia.org] Akinesie-Sequenz ( Pena-Shokeir-Syndrom Typ 1) abgegrenzt werden.[linkfang.de]

  • Diastrophe Dysplasie

    Akinesie - Deformations - Sequenz Neurologische Leiden ZNS-Dysgenesie bei Trisomie 18 und 21.[bahnsen.de] Die Ätiologie ist unklar, doch kann reduzierte fetale Bewegung jeder Ursache zu Kontrakturen führen, in schweren Fällen zur FADS (fetale Akinesie-Deformations-Sequenz***).[gyn-depesche.de] […] congenita, AMC allgemeines Epidemiologie 1 von 2-3000 Geburten Symptome Ablagerung von Bindegewebe um betroffene Gelenke, später Fixierung, Kontrakturen, Skelett-Anomalien FAGS fetale[bahnsen.de]

Weitere Symptome