539 mögliche Ursachen für Fieber mit relativer Bradykardie

  • Influenza
  • Meningitis
  • Gelbfieber

    ( relative Bradykardie bei Fieber, auch Faget-Zeichen genannt) Fieber Hämorrhagie Die Hämorrhagien sind auf den Leberschaden aus der ersten Phase der Erkrankung zurückzuführen[flexikon.doccheck.com] […] mit Schüttelfrost, Kopfschmerzen , Myalgien , Übelkeit und relativer Bradykardie für 3–4 Tage Remissionsphase : Rückgang des Krankheitsgefühls für 1–2 Tage Toxische Phase[amboss.miamed.de] Das Fieber steigt bei fallendem Puls (relative Bradykardie, „Faget-Zeichen“) erneut stark an und es können Blutungen im Rachenraum, Magen-Darm-Trakt, in der Haut und anderen[rki.de]

  • Ornithose

    (39  C und mehr) Bradykardie (langsame Schlagfolge des Herzens) nach etwa fünf Tagen Husten, anfangs trockener Reizhusten, später mukopurulent Splenomegalie selten auch Myokarditis[de.wikipedia.org] […] normalerweise keine Leukozytose (Erhöhung der Leukozytenanzahl), sondern eine leichte Leukopenie (Verringerung der Leukozytenanzahl) von etwa 4000–6000/mm³ mit Linksverschiebung , relative[de.wikipedia.org] Differenzialdiagnose Bei der Differenzialdiagnose kommen andere Erreger in Betracht, die eine atypische Pneumonie auslösen können (etwa Legionärskrankheit , Q-Fieber , Influenza[de.wikipedia.org]

  • Salmonellose

    Leibschmerzen Kopfschmerzen relative Bradykardie 2.Woche: Obstipation Husten Splenomegalie Roseolen (kleinfleckige Rötungen im Bauch- und Brustbereich) 3.[laborlexikon.de] Übertragung von Mensch zu Mensch sehr selten hohe Erregerdosis für Erkrankung erforderlich Klinik typischer zyklischer Verlauf (unbehandelt): 1.Woche: stufenförmig ansteigendes Fieber[laborlexikon.de]

  • Typhus

    Bradykardie) gekennzeichnet ist.[stern.de] Im Stadium II (Stadium fastigii) dominieren dann die Typhus-charakteristischen Symptome: Kontinua-Fieber , Roseolen auf der Bauchhaut, relative Bradykardie , Benommenheit[amboss.miamed.de] (über 40 C), Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und eine verhältnismäßig niedrige Herzfrequenz ( relative Bradykardie bei Fieber), auch als Faget-Zeichen bekannt.[flexikon.doccheck.com]

  • Lassa-Fieber

    Es bestehen Bradykardie und Hypotonie.[rki.de] Lassaviren sind relativ labil, sie werden durch Erhitzen auf 60 C (1 h) inaktiviert.[rki.de] Relativ spezifisch ist eine schmerzhafte ulzerierende Pharyngitis, z. T. mit Glottisödem. Gelegentlich wird ein makulopapuläres Exanthem gesehen.[rki.de]

  • Pneumonie durch Mykoplasmen

    Ältere Kinder und Jugendliche zeigen meist Infektionen der oberen Atemwege, die relativ blande verlaufen.[antibiotikamonitor.at] Man achte besonders auf Stöhnen, Nasenflügel, Zyanose, Erbrechen, Tachy- oder Bradykardie sowie subkostale Einziehungen.[antibiotikamonitor.at] Lebensjahr werden Fieber und Tachypnoe (über 50/min) als charakteristisch erachtet.[antibiotikamonitor.at]

  • Meningoenzephalitis durch Legionellen

    Nach kurzer Besserung steigt das Fieber erneut und es kommt zu Organsymptomatik ( Albuminurie , Bradykardie , Leberschädigung bis hin zum Koma .[powerlight-dubai.com] Die Flaviviren, die wie das Zika durch Stechmücken übertragen werden, verändern sich aufgrund der Besonderheiten des Wirtsystems mit relativ hoher Mutationsfrequenz.[powerlight-dubai.com] Ebenso wie Ebola Fieber und Lassa Fieber gehört die Erkrankung zur Gruppe der hämorrhagischen Fieber. Das Dengue Schocksyndrom führt zu Todesfällen.[powerlight-dubai.com]

  • Leptospiren-Meningitis

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome