Create issue ticket

159 mögliche Ursachen für Finger-Nekrose

  • Kongenitale Ichthyose
  • Meningitis

    Bei schweren Verläufen entwickeln sich Nekrosen der Haut, eventuell Gangrän von Zehen, Fingern und in seltenen Fällen der Extremitäten. 10-20% der Patienten mit einer Meningokokkeninfektion[ci-kids.de]

  • Churg-Strauss-Syndrom

    Bei ausgeprägten Entzündungen der kleinen Blutgefäße an Fingern und Zehen stirbt Gewebe ab, es kommt zu sogenannten Nekrosen der Finger- oder Zehenkuppen.[rheport.de]

  • Kalziphylaxie

    Insbesondere bei den Fingern und Zehen kann die Nekrose zur Mumifizierung der betroffenen Gewebe führen. Die so abgestorbenen Gewebe können auch abfallen.[de.wikipedia.org] […] mehrerer Finger zur Gefdiagnostik nach subtotaler Ampu-tation aller Langfinger rechts sowie D II bis D IV links in unsere Klinik bernom-men.[documents.tips] […] unterschieden werden: Bein-Bauch-Typ: Hierbei sind die Weichteile insbesondere der Beine und des Bauches ( Abdomen ) betroffen Extremitäten-Typ: Hierbei sind die Zehen und Finger[de.wikipedia.org]

  • Lepra

    Schon bei geringen Verletzungen entstehen Abszesse, Nekrosen, die zum Abfall der nekrotischen Finger oder Zehen führen.[lepra-tuberkulose.de]

  • Primäre Erythromelalgie

    Bei der sekundären Form können im Verlauf Gewebsschäden der Finger- und Zehenkuppen (Nekrose und Gangrän) auftreten.[angiologie-zuerich.ch]

  • Systemische Sklerodermie

    Raynaud-Syndrom (90 %) Allgemeinsymptome: Müdigkeit, Gefühl der zu engen Haut Hände: geschwollen, verhärtet, schmerzlose Ödeme an Händen und Füßen , später Fixierung der Finger[medizin-kompakt.de] Die Finger werden dünner und die Endglieder der Finger sind sehr schmal (Madonnenfinger). Die Beweglichkeit ist stark eingeschränkt.[medizinfo.de] […] in Beugestellung ( Madonnenfinger ) und Nekrosen an den Fingerspitzen (Rattenbissnekrosen), Atrophie dermal: dünn, wachsartig ( Glanzhaut ), subkutane Verkalkungen (Fingerspitzen[medizin-kompakt.de]

  • Raynaud-Syndrom

    Sind durch die dauerhafte Unterversorgung mit Sauerstoff Nekrosen an den Fingern aufgetreten, müssen Prostaglandin E 1 (Alprostadil) oder das Prostacyclinderivat Iloprost[deutsche-apotheker-zeitung.de] Die Ausprägung der Symptome reichte von einem leichten vorübergehenden Vasospasmus bis zu ausgeprägten arteriellen Verschlüssen der Finger mit Nekrosen.[akdae.de] Diagnosekriterien für ein primäres Raynaud-Syndrom gelten: • vasospastische Attacken bei Kälte oder emotionalem Stress, • symmetrischer Befall der Hände, • Fehlen von akralen (die Finger[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Kryoglobulinämie

    Aus diesem Grund kann es dann zu den Ablagerungen in den kleinen Gefäßen kommen, aus denen das hier beschriebene Syndrom entsteht. 5 Symptome Hautblutungen bes. an den Fingern[flexikon.doccheck.com] […] und Ulzerationen an Fingern, Zehen, Ohren und Nase, Erythema elevatum diutinum , Livedo reticularis , Livedo racemosa .[enzyklopaedie-dermatologie.de] (Schädigung der Akren ) Akrozyanose (insbesondere nach Kältebelastung) Nekrosen im Bereich der Akren (durch schwere Entzündungsherde) Gelenkschmerzen Myalgien (Muskelschmerzen[flexikon.doccheck.com]

  • Mutterkorn-Vergiftung

    Eine häufige Folge ist das sekundäre (induzierte) Raynaud-Syndrom oder die Steigerung in Form eines schmerzhaften Absterbens von Fingern und Zehen ( Gangrän und Nekrosen bei[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome