Create issue ticket

38 mögliche Ursachen für Fokale dyskognitive Anfälle

  • GLUT1-Defizit-Syndrom

    B. bei einer Absence oder einem komplex-fokalen (dyskognitiven) Anfall).[dravet.ch] Geeigneter ist der Begriff Antiepileptikum, da er die mit den Arzneimitteln zubehandelnden epileptische Anfälle nicht auf das konvulsive Element reduziert, da dieses bei vielen[dravet.ch]

  • Antikonvulsivum

    B. bei einer Absence oder einem komplex-fokalen (dyskognitiven) Anfall).[de.wikipedia.org] Verbreiteter ist der Begriff Antiepileptikum (Plural Antiepileptika ), da er die mit den Arzneimitteln zu behandelnden epileptische Anfälle nicht auf das konvulsive Element[de.wikipedia.org]

  • Trimethadion

    B. bei einer Absence oder einem komplex-fokalen (dyskognitiven) Anfall).[de.wikipedia.org] Verbreiteter ist der Begriff Antiepileptikum (Plural Antiepileptika ), da er die mit den Arzneimitteln zu behandelnden epileptische Anfälle nicht auf das konvulsive Element[de.wikipedia.org]

  • Generalisierter motorischer Anfall

    Für fokale Anfälle wird die frühere Unterteilung in einfach und komplex-fokal aufgegeben.[aerztezeitung.de] Aus wissenschaftlicher Sicht jedoch brauche man zum Beispiel für Studien zu neuen Antiepileptika zusammenfassende Begriffe wie "komplex-fokaler Anfall".[aerztezeitung.de] Das entspricht am ehesten dem klassischen komplex-fokalen oder psychomotorischen Anfall. Myoklonisch-atonische (früher astatische) Anfälle werden jetzt berücksichtigt.[aerztezeitung.de]

  • Myoklonisch-astatische Epilepsie

    Für fokale Anfälle wird die frühere Unterteilung in einfach und komplex-fokal aufgegeben.[aerztezeitung.de] Aus wissenschaftlicher Sicht jedoch brauche man zum Beispiel für Studien zu neuen Antiepileptika zusammenfassende Begriffe wie "komplex-fokaler Anfall".[aerztezeitung.de] Das entspricht am ehesten dem klassischen komplex-fokalen oder psychomotorischen Anfall. Myoklonisch-atonische (früher astatische) Anfälle werden jetzt berücksichtigt.[aerztezeitung.de]

  • Fokaler Anfall mit Bewusstseinsstörung

    Für fokale Anfälle wird die frühere Unterteilung in einfach und komplex-fokal aufgegeben.[aerztezeitung.de] Aus wissenschaftlicher Sicht jedoch brauche man zum Beispiel für Studien zu neuen Antiepileptika zusammenfassende Begriffe wie "komplex-fokaler Anfall".[aerztezeitung.de] Das entspricht am ehesten dem klassischen komplex-fokalen oder psychomotorischen Anfall. Myoklonisch-atonische (früher astatische) Anfälle werden jetzt berücksichtigt.[aerztezeitung.de]

  • Fokaler Anfall

    Für fokale Anfälle wird die frühere Unterteilung in einfach und komplex-fokal aufgegeben.[aerztezeitung.de] Aus wissenschaftlicher Sicht jedoch brauche man zum Beispiel für Studien zu neuen Antiepileptika zusammenfassende Begriffe wie "komplex-fokaler Anfall".[aerztezeitung.de] Das entspricht am ehesten dem klassischen komplex-fokalen oder psychomotorischen Anfall. Myoklonisch-atonische (früher astatische) Anfälle werden jetzt berücksichtigt.[aerztezeitung.de]

  • Ohtahara-Syndrom

    Im Alter von 1 bis 4 Jahren kommen vor allem fokal dyskognitive Anfälle, kurze ( 10 Sek.) atypische Absenzen, zum Teil in Clustern, und bei einem Teil der Kinder myoklonische[rosenfluh.ch] Bei beiden Epilepsiesyndromen stehen die eigentlichen epileptischen Anfälle eher im Hintergrund: Diese können fokal, fokal dyskognitiv und auch sekundär generalisierend sein[rosenfluh.ch] Meistens präsentieren sie sich zu Beginn mit einem febrilen Status epilepticus und/oder hemiklonischen Anfällen mit und ohne Fieber.[rosenfluh.ch]

  • Frühe infantile epileptische Enzephalopathie 28

    Im Alter von 1 bis 4 Jahren kommen vor allem fokal dyskognitive Anfälle, kurze ( 10 Sek.) atypische Absenzen, zum Teil in Clustern, und bei einem Teil der Kinder myoklonische[rosenfluh.ch] Bei beiden Epilepsiesyndromen stehen die eigentlichen epileptischen Anfälle eher im Hintergrund: Diese können fokal, fokal dyskognitiv und auch sekundär generalisierend sein[rosenfluh.ch] Meistens präsentieren sie sich zu Beginn mit einem febrilen Status epilepticus und/oder hemiklonischen Anfällen mit und ohne Fieber.[rosenfluh.ch]

  • Schwere neonatale Enzephalopathie mit Mikrozephalie

    Im Alter von 1 bis 4 Jahren kommen vor allem fokal dyskognitive Anfälle, kurze ( 10 Sek.) atypische Absenzen, zum Teil in Clustern, und bei einem Teil der Kinder myoklonische[rosenfluh.ch] Bei beiden Epilepsiesyndromen stehen die eigentlichen epileptischen Anfälle eher im Hintergrund: Diese können fokal, fokal dyskognitiv und auch sekundär generalisierend sein[rosenfluh.ch] Meistens präsentieren sie sich zu Beginn mit einem febrilen Status epilepticus und/oder hemiklonischen Anfällen mit und ohne Fieber.[rosenfluh.ch]

Weitere Symptome