Create issue ticket

175 mögliche Ursachen für Fulminante Sepsis

Ergebnisse anzeigen auf: Español

  • Tularämie

    Klassifikation nach ICD-10 A21.- Tularämie A21.0 Ulzeroglanduläre Tularämie A21.1 Okuloglanduläre Tularämie A21.2 Pulmonale Tularämie A21.3 Gastrointestinale Tularämie Abdominale Tularämie A21.7 Generalisierte Tularämie A21.8 Sonstige Formen der Tularämie A21.9 Tularämie, nicht näher bezeichnet ICD-10 online (WHO-Version 2016)[…][de.wikipedia.org]

  • Intramuskuläre Injektion

    Injektionen erhalten haben woraufhin 10 mit Fieber in die Klinik gekommen sind. 2 Davon sind an einer fulminanten Sepsis verstorben.[medi-learn.de]

  • Ebolafieber

    Das Ebolafieber ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit, die durch das Ebolavirus verursacht wird. Die Erkrankung wurde beim Menschen erstmals 1976 im Sudan und in der Demokratischen Republik Kongo am Fluss Ebola festgestellt. Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit. Es werden fünf[…][symptoma.com]

  • Marburgfieber

    Das Marburgfieber ist eine meldepflichtige virale Infektionskrankheit . Erreger Ausgelöst wird es durch das Marburg-Virus , einem zur Familie der Filoviridae und der Ordnung Mononegavirales gehörendes behülltes Einzel(-)-Strang- RNA-Virus (ss(-)RNA), (Einzelstrang- RNA komplementär zur mRNA ). Das Marburg-Virus ist[…][de.wikipedia.org]

  • Arthritis durch Meningokokken

    A39.2 Akute Meningokokkensepsis Akute Bakteriämie durch Meningokokken Akute Sepsis durch Meningokokken Fulminante Sepsis durch Meningokokken Perakute Sepsis durch Meningokokken[icdscout.de] Nebennierenblutung durch Meningokokken-Sepsis Nebennierenhämorrhagie durch Meningokokken Sepsis acutissima hyperergica fulminans Waterhouse-Friderichsen-Krankheit Waterhouse-Friderichsen-Syndrom[icdscout.de] […] durch Meningokokken-Sepsis Hämorrhagische Adrenalitis durch Meningokokken Hämorrhagische Nebennierenentzündung durch Meningokokken Nebennierenapoplexie durch Meningokokken-Sepsis[icdscout.de]

  • Waterhouse-Friderichsen-Syndrom

    Sepsis , meist ausgelöst durch eine Infektion mit Neisseria meningitidis .[flexikon.doccheck.com] In Chicago wurden jetzt drei Fälle beschrieben, in denen dieser Keim ein Waterhouse-Friderichsen-Syndrom auslöste, das normalerweise mit einer fulminanten Meningokokken-Sepsis[praxis-depesche.de] J Trauma 39 :78478615.Ludmerer KM, Kissane JM (1984) Fulminant sepsis and deathin a 33-year-old immunocompromised woman. Am J Med 76 :868878W. Grellner, B.[docslide.com.br]

  • Inkarzerierte Hernie

    Bei einer Nekrose drohen Perforation und Peritonitis mit der Gefahr einer fulminanten Sepsis. 4 Therapie Die Inkarzeration stellt eine dringliche Operationsindikation dar.[flexikon.doccheck.com]

  • Meningokokken-Sepsis

    Sepsis des Kindes stellt gerade für die Erstversorgung eine besondere Herausforderung dar.[springerpflege.de] 01.03.2007 Leitthema Ausgabe 2/2007 Zeitschrift: Notfall Rettungsmedizin Ausgabe 2/2007 Zusammenfassung Das klinische Bild der fulminanten Sepsis des Kindes stellt gerade[springermedizin.de] Die Letalität für das Waterhouse-Friderichsen-Syndrom, der fulminanten Verlaufsform mit Nebennierenblutungen, wird mit 27% angegeben.[link.springer.com]

  • Splenektomie

    Hohes Sepsisrisiko OPSI steht für over-whelming post-splenectomy infections – fulminante Sepsis, Meningitis oder Pneumonie, ausgelöst hauptsächlich durch S. pneumoniae, N.[apotheken-depesche.de] OPSI steht für overwhelming post-splenectomy infections – fulminante Sepsis, Meningitis oder Pneumonie, ausgelöst hauptsächlich durch S. pneumoniae, N. meningitidis und H.[praxis-depesche.de]

  • Splenose

    Hohes Sepsisrisiko OPSI steht für over-whelming post-splenectomy infections – fulminante Sepsis, Meningitis oder Pneumonie, ausgelöst hauptsächlich durch S. pneumoniae, N.[apotheken-depesche.de]

Weitere Symptome