Create issue ticket

24 mögliche Ursachen für Gallensäure im Stuhl erhöht

  • Idiopathische Gallensäure-Malabsorption

    erhöht sekretorische Diarrhoe (Toxin assoziiert, Neurohumoral, Gallensäure Reabsorption ): sehr grosse Stuhlvolumina, Persistenz der Diarrhoe bei Fasten, Stuhl-Osmolalität[kispi-wiki.ch] Unterscheide osmotische Diarrhoe (Kohlenhydrat-Malabsorption, Fettmalabsorption): Mässig erhöhte Stuhlvolumina, Diarrhoe sistiert bei Fasten, Stuhl-Osmolalität normal oder[kispi-wiki.ch]

  • Intestinale Lymphangiektasie

    erhöht sekretorische Diarrhoe (Toxin assoziiert, Neurohumoral, Gallensäure Reabsorption ): sehr grosse Stuhlvolumina, Persistenz der Diarrhoe bei Fasten, Stuhl-Osmolalität[kispi-wiki.ch] Unterscheide osmotische Diarrhoe (Kohlenhydrat-Malabsorption, Fettmalabsorption): Mässig erhöhte Stuhlvolumina, Diarrhoe sistiert bei Fasten, Stuhl-Osmolalität normal oder[kispi-wiki.ch]

  • Abetalipoproteinämie

    erhöht sekretorische Diarrhoe (Toxin assoziiert, Neurohumoral, Gallensäure Reabsorption ): sehr grosse Stuhlvolumina, Persistenz der Diarrhoe bei Fasten, Stuhl-Osmolalität[kispi-wiki.ch] Unterscheide osmotische Diarrhoe (Kohlenhydrat-Malabsorption, Fettmalabsorption): Mässig erhöhte Stuhlvolumina, Diarrhoe sistiert bei Fasten, Stuhl-Osmolalität normal oder[kispi-wiki.ch]

  • Hypobetalipoproteinämie

    erhöht sekretorische Diarrhoe (Toxin assoziiert, Neurohumoral, Gallensäure Reabsorption ): sehr grosse Stuhlvolumina, Persistenz der Diarrhoe bei Fasten, Stuhl-Osmolalität[kispi-wiki.ch] Unterscheide osmotische Diarrhoe (Kohlenhydrat-Malabsorption, Fettmalabsorption): Mässig erhöhte Stuhlvolumina, Diarrhoe sistiert bei Fasten, Stuhl-Osmolalität normal oder[kispi-wiki.ch]

  • Primäre intestinale Lymphangiektasie

    erhöht sekretorische Diarrhoe (Toxin assoziiert, Neurohumoral, Gallensäure Reabsorption ): sehr grosse Stuhlvolumina, Persistenz der Diarrhoe bei Fasten, Stuhl-Osmolalität[kispi-wiki.ch] Unterscheide osmotische Diarrhoe (Kohlenhydrat-Malabsorption, Fettmalabsorption): Mässig erhöhte Stuhlvolumina, Diarrhoe sistiert bei Fasten, Stuhl-Osmolalität normal oder[kispi-wiki.ch]

  • Kongenitaler Chylothorax

    erhöht sekretorische Diarrhoe (Toxin assoziiert, Neurohumoral, Gallensäure Reabsorption ): sehr grosse Stuhlvolumina, Persistenz der Diarrhoe bei Fasten, Stuhl-Osmolalität[kispi-wiki.ch] Unterscheide osmotische Diarrhoe (Kohlenhydrat-Malabsorption, Fettmalabsorption): Mässig erhöhte Stuhlvolumina, Diarrhoe sistiert bei Fasten, Stuhl-Osmolalität normal oder[kispi-wiki.ch]

  • Exokrine Pankreas-Mängel

    Referenzbereich: Fett: erhöht ab 3,5%, Stickstoff: erhöht ab 1,0%, Wasser: erhöht ab 80,0% Gallensäuren Die Bestimmung der Gallensäure-Konzentration im Stuhl erfolgt bei Verdacht[mikrooek.de] Referenzwerte : Gallensäuren 66 µmol/100ml Stuhl vermindert 66 - 715 µmol/100ml Stuhl normal 715,1 - 900 µmol/100ml Stuhl leicht erhöht 900,1 - 1200 µmol/100ml Stuhl deutlich[mikrooek.de] Wenn die emulgierenden Gallensäuren fehlen, besitzt die Galle eine erhöhte Lithogenität. Gallensteine sind die Folge.[mikrooek.de]

  • Colestyramin

    Indirekt zieht dies eine erhöhte Nachsynthese von Gallensäuren aus Cholesterol in der Leber nach sich.[pharmazeutische-zeitung.de] […] und die Ausscheidung mit dem Stuhl erhöhen.[pharmazeutische-zeitung.de] Anionenaustauscher oder Sequestrantien wie Colestyramin oder Colestipol unterbrechen den enterohepatischen Kreislauf der Gallensäuren, indem sie diese im Darmlumen binden[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Ikterus

    Klinisch spricht für die Cholestase heller Stuhl, dunkler Urin und Juckreiz (Juckreiz infolge von Gallensäuren im Blut) Für die Hämolyse spricht: Anämie, erhöhte Zahl der[heilberufe-ausbildung.de]

  • Cholelithiasis

    Bei einer Entzündung des Darms, beispielsweise Morbus Crohn, ist die Wiederaufnahme der Gallensäuren vom Darm gestört und zu viel Gallensäure geht über den Stuhl verloren.[medizin-netz.de] Dadurch, dass der Gallensäurengehalt zurück geht besteht erhöhtes Risiko, dass sich Gallensteine bilden .[medizin-netz.de]

Weitere Symptome