Create issue ticket

123 mögliche Ursachen für Gammaglobulin erhöht

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffer-Drüsenfieber , auch Pfeiffersches Drüsenfieber , Mononukleose , Infektiöse Mononukleose , Mononucleosis infectiosa , Monozytenangina , Morbus Pfeiffer oder auch Kusskrankheit genannt, ist eine sehr häufige und normalerweise harmlose Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus hervorgerufen wird.[…][de.wikipedia.org]

  • Eosinophile Fasziitis

    Fälle, v.a. junge Erwachsene schmerzhafte Verhärtungen im Bereich der Extremitäten, Kontrakturen Eosinophilie, Gammaglobuline erhöht Fibrosierung mit eosinophiler Infiltration[repetico.de] erhöht Fibrosierung mit eosinophiler Infiltration GC, Cimetidin Stichworte[repetico.de] erhöht Fibrosierung mit eosinophiler Infiltration GC, Cimetidin Shulman-Syndrom sehr seltene Sonderform der Sklerodermie mit Beteiligung der Muskelfaszien bisher wenige hundert[repetico.de]

  • Sarkoidose

    Labor Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG) erhöht Gammaglobuline erhöht Hyperkalzurie Hyperkalzämie Angiotensin-converting enzyme (ACE) erhöht Bildgebung Röntgen (Lungenbefall[symptoma.com] Erhöhte Gammaglobulin- und Immunglobulin-G-Werte bei mehr als der Hälfte der Patienten sind Zeichen einer erhöhten Aktivität der B-Lymphozyten.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Werte auch bei allen T-Zell-vermittelten Erkrankungen, z.B. chronischen Infektionen; Hämoblastosen) Gammaglobuline und IgG erhöht (50%) Hyperkalziämie (15%) Evtl.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Autoimmune Hepatitis

    Laborbefunde: erhöhte Leberwerte ( GOT , GPT ) meist nur geringe Erhöhung der Cholestase-Enzyme (AP, gamma-GT) erhöhte Gammaglobuline (vor allem des IgG) Vorkommen von Autoantikörpern[yael-stiftung.de] ( ANA , SMA , SLA /LP, andere) kein Hinweis auf eine Virushepatitis Mindestens 90 Prozent der Patienten mit Autoimmuner Hepatitis weisen erhöhte Werte der Autoantikörper[yael-stiftung.de]

  • Virushepatitis

    Weitere Laborbefunde sind: Erhöhtes Serumeisen (Hepatozyten-Nekrose) vermehrte Gammaglobuline in der Serumelektrophorese initial Leukopenie , später auch relative Lymphozytose[flexikon.doccheck.com]

  • Sarkoidose der Leber

    Entzündungszeichen ð BSR, CRP • Gammaglobuline und IgG erhöht ï in 50% • Leuko- und Lymphozytopenie • ev.[stuedeli.net] Erhöhte Gammaglobulin- und Immunglobulin-G-Werte bei mehr als der Hälfte der Patienten sind Zeichen einer erhöhten Aktivität der B-Lymphozyten.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Werte auch bei allen T-Zell-vermittelten Erkrankungen, z.B. chronischen Infektionen; Hämoblastosen) Gammaglobuline und IgG erhöht (50%) Hyperkalziämie (15%) Evtl.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Sarkoidose der Lunge

    Erhöhte Gammaglobulin- und Immunglobulin-G-Werte bei mehr als der Hälfte der Patienten sind Zeichen einer erhöhten Aktivität der B-Lymphozyten.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Werte auch bei allen T-Zell-vermittelten Erkrankungen, z.B. chronischen Infektionen; Hämoblastosen) Gammaglobuline und IgG erhöht (50%) Hyperkalziämie (15%) Evtl.[enzyklopaedie-dermatologie.de] In Phasen von gesteigerter Krankheitsaktivität sind außerdem die Senkungsgeschwindigkeit der Blutkörperchen sowie der Anteil junger Erythrozyten im Blutbild erhöht (sogenannte[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Primäre biliäre Zirrhose

    Laborbefunde: erhöhte Leberwerte, vor allem der „Cholestase-Enzyme“ (AP, gamma-GT) GPT und GOT nur gering erhöht Erhöhung des Gammaglobulins IgM Nachweis von Antimitochondrialen[yael-stiftung.de] Die Diagnose erfolgt vor allem durch die Bestimmung bestimmter Blutwerte: Die Transaminasen GPT und GOT sind erhöht, ebenso die Gammaglobuline, besonders das Immunglobulin[titus-apotheke.de]

  • Rheumatoide Arthritis

    erhöht sein.[dr-gumpert.de] Weitere typische Laborbefunde im Blut von Patienten mit primär chronische Polyarthritis sind erhöhte Entzündungswerte, z.B.[dr-gumpert.de] Der Eisenwert sowie Hämoglobin (Hb) und Leukozyten ( weiße Blutkörperchen ) sind häufig erniedrigt, der Kupferwert, Gammaglobuline und Thrombozyten ( Blutplättchen) können[dr-gumpert.de]

  • Monoklonale Gammopathie

    Indikation Blut: Erhöhtes oder erniedrigtes Gesamteiweiß im Blut Erhöhte BSG Diagnose und Verlaufsbeurteilung von akuten und chronischen Entzündungen Verlaufsbeurteilung von[apotheken.de] 56,0–68 % der gesamten Blutproteine (in Absolutwerten: 35–55 g/l) Alpha-1-Globulin: 2–5 % (1–3,5 g/l) Alpha-2-Globulin: 6–10 % (3–8,5 g/l) Betaglobuline: 8–14 % (5–11 g/l) Gammaglobuline[apotheken.de]

Weitere Symptome