Create issue ticket

362 mögliche Ursachen für Generalisierte Ödeme

  • Idiopathisches Ödem

    Generalisierte Ödeme werden häufig medikamentös behandelt, z.B. durch Diuretika .[flexikon.doccheck.com] Rachen- ( J39.2 ) Ödem: Schwangerschafts- ( O12.0 ) R60.0 Umschriebenes Ödem R60.1 Generalisiertes Ödem R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet Inkl.: Flüssigkeitsretention o.n.A[icd-code.de] Stauungsödem zusammengefasst. 3.2 ...nach Lokalisation Generalisiertes Ödem Regionales Ödem Perifokales Ödem Intrazelluläres Ödem Extrazelluläres Ödem 3.3 ...nach Verlauf[flexikon.doccheck.com]

  • Hereditäres Lymphödem

    N 94.8 Schwangerschaftsödem O 12.0 Schwangerschaftsödem mit Proteinurie O 12.2 Kardiogenes Ödem Umschriebenes Ödem oder R 60.0 Generalisiertes Ödem bei R 60.1 Rechtsherzinsuffizienz[lymphklinik.com] Generalisierte Ödeme haben vielfache Ursachen: Herzkrankheiten: Dicke Beine sind oft Folge einer Rechtsherzinsuffizienz.[netdoktor.de] Fries R (2004) Ursachensuche bei generalisierten und lokalisierten Ödemen. MMW Fortschr Med 146:39–41 PubMed Google Scholar 5.[link.springer.com]

  • Myxödem

    Sie kommt als generalisiertes Ödem im Rahmen einer Hypothyreose , oder als lokalisertes Ödem bei Morbus Basedow vor. 2 Pathogenese 2.1 Hypothyreose Beim klassischen Myxödem[flexikon.doccheck.com] […] vermehrter Wassereinlagerung im subkutanen Fettgewebe, v.a. bei Hypothyreose (generalisiert); umschrieben als Myxodermie.[enzyklo.de] […] im Rahmen einer Hypothyreose - z.B. bei autoimmun bedingten Schilddrüsenentzündungen ( Autoimmunthyreopathien ) - kommt es zu einer generalisierten Ablagerung von Glykosaminoglykanen[flexikon.doccheck.com]

  • Glomerulonephritis

    II: Des Weiteren sind Hypertonie, generalisierte Ödeme, periorbital und im Bereich der Unterschenkel eruierbar.[medizin-wissen-online.de] Klinisch-relevant: Charakteristikum ist das nephritische Syndrom mit dem sogenannten Volhard Trias b estehend aus Hämat urie, arterieller Hypertonie und generalisierten Ödemen[medizin-wissen-online.de]

  • Nephrotisches Syndrom

    Leitmerkmale: Proteinurie, Ödeme (Lider, Gesicht, Unterschenkel, später generalisiert), Hypertonie, Hypoproteinämie, Hyperlipidämie Einteilung I Ausheilung nach einem Schub[medizin-kompakt.de] Klinik Oedeme (mild bis generalisiert), Scrotalödem, Pleuraergüssse, Aszites, Anorexie, Erbrechen, Bauchschmerzen (DD Hypovolämie, Peritonitis).[kispi-wiki.ch] Symptomatik Bei der körperlichen Untersuchung des Patienten können Ödeme, die sich gewöhnlich langsam, zuerst an den abhängigen Körperpartien und später generalisiert entwickeln[yamedo.de]

  • Leberzirrhose

    Propranolol (siehe: Medikamentöse Senkung des portalen Drucks ) Aszitestherapie und Therapie der oft begleitenden generalisierten Ödeme bei Hypalbuminämie: Spironolacton ,[amboss.com]

  • Konstriktive Perikarditis

    Als konstriktive Perikarditis (KP) wird ein entzündliches Geschehen bezeichnet, bei dem es zu einer fibrösen Verdickung des Herzbeutels kommt, der so die Füllung der Ventrikel beeinträchtigt. Die Kontraktionskraft des Herzens sinkt mit fortschreitender Erkrankung immer weiter ab. Die KP stellt sich in der Regel als[…][symptoma.com]

  • Malnutrition

    Mangelernährung bezeichnet einen Zustand, bei dem dem Körper über Wochen oder Monate keine ausreichende Nahrung zugeführt wird bzw. er diese nicht aufnehmen kann. Mangelernährung kann, wenn sie nicht behandelt wird, eine ernsthafte Bedrohung für den Gesundheitszustand des Betroffenen bedeuten. Vor allem die[…][mangelernaehrung.net]

  • Beriberi

    Beriberi oder auch Beri-Beri, als japanisches Lehnwort Kakke, ist die Bezeichnung für verschiedene Krankheitsbilder (insbesondere Nervenentzündungen, Ödeme und Herzerweiterung), die auf einen Mangel an Thiamin (Vitamin B1) zurückgeführt werden. Thiamin ist ein Vitamin, das im Körper unter anderem für die Umwandlung[…][de.wikipedia.org]

  • Hakenwurm-Infektion

    Ärzte Zeitung, 19.11.2014 Internationale Studie Weltweit sind bis zu 700 Millionen Menschen mit Hakenwürmern infiziert - vor allem in sehr armen Ländern. Die Infektion befällt den Darm und führt zu Unterernährung. Ein Impfstoff soll jetzt vor der Krankheit schützen. Die neue Kombinationsvakzine wird in Gabun geprüft.[…][aerztezeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome