Create issue ticket

174 mögliche Ursachen für Gesteigerte Libido, Unangemessenes sexuelles Verhalten

  • Psychosexuelle Dysfunktion

    […] sexuelles Verlangen Erotomanie Gesteigerte Libido Gesteigertes sexuelles Verlangen Hypersexualität Libidosteigerung Nymphomanie Satyriasis Sexuelle Hyperaktivität F52.8 Sonstige[icdscout.de] Nichtorganische Dyspareunie Nichtorganische Dyspareunie Psychogene Dyspareunie Psychogene Ejakulationsschmerzen Psychogene Koitusschmerzen Psychogene schmerzhafte Ejakulation F52.7 Gesteigertes[icdscout.de]

  • Hypomanie

    , Konzentrationsschwierigkeiten oder Ablenkbarkeit, vermindertes Schlafbedürfnis, gesteigerte Libido, übertriebene Einkäufe oder leichtsinniges / verantwortungsloses Verhalten[bipolar-academy.com] Verhalten in der Folge Größenwahn und überhöhte Selbsteinschätzung Sexuelle Taktlosigkeit Manische Episoden oder bipolar affektive Störungen können auch mit psychotischen[vitabook.de] Häufig besteht bei den Betroffenen zusätzlich eine gesteigerte Geselligkeit , Gesprächigkeit , übermäßige Vertraulichkeit , gesteigerte Libido und ein vermindertes Schlafbedürfnis[dr-elze.com]

  • Sexuelle Funktionsstörung

    Libido Primidon Primidon , Liskantin Erniedrigtes Testosteron Valproinsäure Convulex Erhöhtes Testosteron Bromazepam Lexotanil , Bromazep , Gityl , Lexostad , Normoc Libido-Verlust[impotenz-selbsthilfe.de] Libidoverlust, Impotenz Gabapentin Gabax , Neurontin Impotenz Pregabalin Lyrica Erektile Dysfunktion, verzögerte Ejakulation, Anorgasmie, häufig verringerte, gelegentlich gesteigerte[impotenz-selbsthilfe.de]

  • Nymphomanie

    [Der Spiegel, 23.04.2011, Nr. 17] Diese Steigerung der Libido kann unter Umständen bis zur Nymphomanie führen und eine suchtähnliche Entwicklung der Sexualität verursachen[dwds.de] Form (Satyriasis) allzu heftig gelebter Erotomanie auf. [ onlinetexte.wordpress.com , 09.01.2012] Nymphomanie gilt, therapeutisch betrachtet, als Sexsucht, als übermäßig gesteigerter[dwds.de]

  • Bipolare Störung

    Gesteigerte Libido Ungefähr jeder Dritte Erkrankte erlebt in den manischen Phasen eine gesteigerte Libido.[dr-elze.com] Verhalten in der Folge Größenwahn und überhöhte Selbsteinschätzung Sexuelle Taktlosigkeit Manische Episoden oder bipolar affektive Störungen können auch mit psychotischen[vitabook.de] gesteigerte Gesprächigkeit Konzentrationsschwierigkeiten oder Ablenkbarkeit vermindertes Schlafbedürfnis gesteigerte Libido übertriebene Einkäufe oder andere Arten von leichtsinnigem[medical-tribune.de]

  • Manie

    Gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und vermindertes Schlafbedürfnis sind häufig vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß,[icd-code.de] Sie haben keine normalen sozialen Hemmungen mehr und können sich deshalb sehr unangemessen verhalten.[palverlag.de] , gesteigerte Libido, Tatendrang oder Ruhelosigkeit.[focus.de]

  • Dopaminagonisten

    Libido, zwanghaftes Einkaufen) bis hin zur Psychose Vermehrte Tagesmüdigkeit und Schlafattacken Speziell für Ergot-Derivate wie Pergolid, Bromocriptin, Lisurid Fibrosen:[karteikarte.com] In Zusammenhang mit der Anwendung von Dopamin-Agonisten wurden · gesteigerte Libido und Hypersexualität, · pathologisches Spielen (Spielsucht) sowie · bei Cabergolin und Pergolid[abda.de] Dopaminagonisten Vegetativ: Übelkeit, Erbrechen, orthostatische Hypotension, Schwindel Motorisch: Dyskinesien (selten) Psychisch: Unruhe, Halluzinationen, Impulskontrollstörung (Gesteigerte[karteikarte.com]

    Es fehlt: Unangemessenes sexuelles Verhalten
  • Akute Amphetaminintoxikation

    Libido, Ideenflucht und vermindertes Schlafbedürfnis. 3) Vegetative Symptome : Sind innere Unruhe, Schwitzen, Mydriasis, Tachykardie, Hypertonie, Tachypnoe, Hyperreflexie[medizin-wissen-online.de] Appetit, Antriebssteigerung, verbesserte, subjektive Leistungsfähigkeit und Kreativität, Kritiklosigkeit, erhöhte Kontaktfähigeit mit Rededrang, sexuelle Enthemmung mit gesteigerter[medizin-wissen-online.de]

    Es fehlt: Unangemessenes sexuelles Verhalten
  • Opfer sexuellen Missbrauchs

    Ein unangemessen sexuelles Verhalten kann sich unter Umständen durch öffentliches Herzeigen der eigenen Genitalien und einem häufigem, intensivem sowie offenem Masturbieren[showyourcourage.de] Neugierde, Regression, Pseudoreife, sexueller Identitätsverlust (Angst homosexuell zu sein) sowie ein distanziertes und abwertendes Verhalten gegenüber Homosexuellen vor.[showyourcourage.de] Des Weiteren findet sich ein zwanghaftes promiskuitives Verhalten bei Missbrauchsopfern.[showyourcourage.de]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido
  • Bromocriptin

    Libido, zwanghaftes Einkaufen , Glücksspielsucht ) , Halluzinationen bis hin zur Psychose ,(siehe hierzu: Therapie psychotischer Episoden bei M.[amboss.com] Alle Dopaminagonisten Vegetativ : Übelkeit, Erbrechen , orthostatische Hypotension , Schwindel Motorisch : Dyskinesien (selten) Psychisch : Unruhe , Impulskontrollstörung (gesteigerte[amboss.com]

    Es fehlt: Unangemessenes sexuelles Verhalten

Weitere Symptome