173 mögliche Ursachen für Globuline erhöht, Lymphom, Urtikaria

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Sie tritt in etwa 0,1 - 0,5% der Fälle auf. 7 Spätfolgen Das auslösende Epstein-Barr-Virus steht im Verdacht Burkitt - und Hodgkin-Lymphome auszulösen.[flexikon.doccheck.com] Bösartige Erkrankungen Bei einem sehr hohen Prozentsatz bestimmter Lymphome und Tumoren des Rachens wurden in Asien und Afrika im Gewebe Bestandteile des EBV nachgewiesen.[medizin.de] Burkitt Lymphom Dieses bösartige Lymphom zählt zu den B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen. Der humane Tumor zählt zu den am schnellsten wachsenden.[guertelrose-infektion.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    , α2- Globuline und Fibrinogen erhöht) Eisen erniedrigt, Ferritin erhöht Bei B-Zell-Lymphomen ( Plasmozytom , Morbus Waldenström und anderen) unter Umständen monoklonale Gammopathie[de.wikipedia.org] Non-Hodgkin-Lymphome gehören zu den malignen Lymphomen. Der Begriff „maligne Lymphome“ bedeutet wörtlich übersetzt „bösartige Lymphknotengeschwulst“.[krebsgesellschaft.de] Lymphom , den Marginalzonen-B-Zell-Lymphomen , dem lymphoplasmozytischen Lymphom/Immunozytom, der Haarzellen-Leukämie und dem Plasmozytom zusammen.[lymphome.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Beteiligung mit Paresen und Bewegungsstörungen möglich Periphere Neuropathie Vaskulitis der kleinen und mittleren Gefäße (ca 10%) Palpable Purpura der Beine Rezidivierende Urtikaria[amboss.miamed.de] Bei den MALT-Lymphomen kam es bei drei Patienten zu einer kompletten Remission. Drei weitere Lymphome stabilisierten sich, und nur eines war progredient.[aerztezeitung.de] Allerdings geht das Sjögren-Syndrom mit einer erhöhten Inzidenz (ca. 5 %) für Lymphome wie B-Non-Hodgkin-Lymphome, MALT-Lymphome und Marginalzonen-Lymphome einher.[gesundheits-lexikon.com]

  • Lymphom

    Diese können unterteilt werden in Hodgkin-Lymphome (auch Morbus Hodgkin) genannt und Non-Hodgkin-Lymphome, die ihrerseits noch mal in verschieden Formen unterteilt werden[onkologie.hexal.de] Bei den Lymphomen werden grundsätzlich Hodgkin-Lymphome, die circa 25 % aller Lymphome ausmachen, und Non-Hodgkin-Lymphome, die circa 75 % aller Lymphome ausmachen, unterschieden[de.wikipedia.org] Letztere unterteilen sich in B-Zell-Lymphome und T-Zell-Lymphome .[de.wikipedia.org]

  • Polyarteriitis nodosa

    .: Erythema nodosum Urtikaria Diagnosekriterien Die Erkrankung liegt vor, wenn 3 oder mehr der folgenden Kriterien erfüllt sind : Erkrankungsbeginn vor dem 40.[amboss.miamed.de] […] entzündlichen Darmkrankheiten, Sarkoidose), bei Infektionskrankheiten (HIV-Infektion, viralen Hepatitiden, Lues, Tuberkulose, Aspergillose, Askariasis) und bei Neoplasien (Lymphom[infomed.ch] Eine Cyclophosphamid-Langzeittherapie begünstigt aber auch die Entstehung von malignen Lymphomen und Hautkarzinomen. (15) Selten sind Leberfunktionsstörungen, Lungenfibrose[infomed.ch]

  • Morbus Hodgkin

    Dyspnoe dermal: Bronzefärbung, Juckreiz , Erythem, Urtikaria bei Rückenmarksbefall: Rückenschmerzen , Beinschwäche Leber-/Milzvergrößerung Spätsymptome bei Befall der: mediastinale[medizin-kompakt.de] Die Blutsenkungsgeschwindigkeit ist ein Aktivitätszeichen des Prozesses und ist durch den Anstieg der a2-Globuline sowie durch die Vermehrung der Gammaglobuline erhöht.[lecturio.de] Man unterscheidet zwei Hauptarten von Lymphomen (Lymphdrüsenkrebs): Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) und Non-Hodgkin-Lymphome Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) Der Morbus Hodgkin[sprechzimmer.ch]

  • Leukämie

    Sie wird heute zum Formenkreis der Non-Hodgkin-Lymphome gezählt. Die Lymphome werden in zwei Gruppen unterteilt.[dkv.com] Juni 2018 werden im Hotel Hilton die neuesten Fortschritte bei der Behandlung von Leukämien und Lymphomen vorgestellt.[leukaemie-liga.de] Außerdem zählen bestimmte lymphoblastische Lymphome und Burkitt Lymphome zu den Leukämie-verwandten Erkrankungen.[kompetenznetz-leukaemie.de]

  • Wegener-Granulomatose

    Klappenveränderungen Nieren: Glomerulonephritis Nervensystem: Hirnnervenlähmungen, Hirninfarkt, Epilepsie Bewegungsapparat: Myositis, Arthralgien, asymmetrische Polyarthritis Haut: Urtikaria[medizin-kompakt.de] Angiozentrische T-Zell-Lymphome können zu ähnlichen Destruktionen führen, und das Churg-Strauss-Syndrom kann einen ähnlichen Organbefall aufweisen.[rheumanetz.at]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Gelegentlich kann es zur Ausbildung zervikaler Lymphome kommen, weshalb in regelmäßigen Abständen Schilddrüsen- Sonographien erforderlich sind. 8 Weiterführende Links Schilddrüsenguide[flexikon.doccheck.com] Ein asymmetrischer Befall ist möglich und kann makroskopisch mit einem Karzinom oder Lymphom verwechselt werden. Die Organkapsel ist intakt.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de] Auch treten im Zusammenhang mit Schilddrüsenautoimmunerkrankungen häufiger maligne Lymphome (Lymphdrüsenkrebs) auf.[euradia-nuklearmedizin.de]

  • Erythema nodosum

    Angioödem, Bluterguss, Urtikaria, Juckreiz, Exanthem , Erythema nodosum Sklelettmuskulatur-, Bindegewebs- und Knochenerkrankungen: Skin and subcutaneous tissue disorders:[context.reverso.net] Manche Tumoren , darunter: Hodgkin- Lymphom und Non-Hodgkin-Lymphom, Leukämie , Adenokarzinom am Colon Karzinome von: Niere , Bauchspeicheldrüse, Magen , Gebärmutterhals.[symptomeundbehandlung.com] Venereol 2000; 14: 405-6 DD: Auswahl: - Erythema nodosum - Erythema induratum Bazin - Pannikulitis - prätibiales Myxödem - Hämatome - subkutanes Pannikulitis-ähnliches T-Zell-Lymphom[wikiderm.de]

Ähnliche Symptome