Create issue ticket

99 mögliche Ursachen für Granulosazelltumor, Östrogen erhöht

  • Granulosazelltumor des Ovars

    Bei geschlechtsreifen Frauen führt die durch die erhöhte Östrogenkonzentration ausgelöste glandulär-zystische Endometriumhyperplasie zu Zyklusstörungen .[flexikon.doccheck.com] Schneider, Düsseldorf Juvenile Granulosazelltumoren und Keimstrang-Stromatumoren des Ovars Keimstrang-Stromatumoren des Ovars (ovarian sex cord – stromal pubertätsstadientumors[kindergynaekologie.de] Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: GranulosazelltumorGranulosazelltumor, im Eierstock, sehr selten im Hoden auftretender Tumor, der sich aus dem Keimstrangstroma[medizin.deacademic.com]

  • Leydig-Zell-Tumor des Hodens

    Diagnostik Hormonbestimmungen: Testosteron ist normalerweise erhöht, Östrogen kann erhöht sein. LH und FSH sind oft supprimiert.[urologielehrbuch.de] Ein Granulosazelltumor bildet Östrogene, die auch für die Symptome verantwortlich sind: Bei Mädchen kommt es zu einer verfrühten Pubertät, bei geschlechtsreifen Frauen zu[wissen.de] Definition Von den Leydig-Zellen ausgehender Hodentumor mit erhöhter Produktion von 17-Ketosteroiden, Östrogenen und Androgenen .[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Bösartige Neubildung des Hodens

    Auch eine Hodenentzündung durch Mumpsviren erhöht das Risiko einer späteren Tumorerkrankung.[webseits.de] Nicht-Nur-Seminome" bezeichnet Maligne (bösartige) Keimstrang-Stroma-Tumoren: mit vielen Unterarten wie: - bösartiger Leydig-Zell-Tumor - bösartiger Sertoli-Zell-Tumor - bösartiger Granulosazelltumor[qimeda.de] Unfruchtbarkeit Auch bei einem zeugungsunfähigen Mann ist das Hodenkrebs-Risiko erhöht.[netdoktor.de]

  • Ovarialzyste

    Hormon-Speicheltests geben Aufschluss, ob Testosteron und Östrogen erhöht und damit Progesteron erniedrigt sind (häufig bei PCO der Fall).[generation-pille.com] Wenn die komplexe Ovarialzyste aus der festen Substanz besteht, dann wird es wahrscheinlich ein Tumor, und zwar ein Fibrom, Granulosazelltumor oder Brenner-Tumor sein.[gesund-info.info] Hyperplasie des Endometriums mit Zyklusunregelmäßigkeiten ( Meno- und Metrorrhagien ) Erhöhung des Risikos für Endometriumkarzinome Anovulation, Infertilität Vaginale Blutungen Erhöhtes[amboss.com]

  • Leydig-Zell-Hyperplasie

    Diagnostik Hormonbestimmungen: Testosteron ist normalerweise erhöht, Östrogen kann erhöht sein. LH und FSH sind oft supprimiert.[urologielehrbuch.de] Die Möglichkeiten der bildgebenden Diagnostik sind bei androgenproduzierenden Ovarialtumoren limitiert: Differenzialdiagnostisch sind Sertoli-Leydig-Zell- und Granulosazelltumore[thieme-connect.de] […] einer Hyperöstrogenämie (übermäßige Bildung von Östrogen) einhergehen oder fakultativ östrogenbildend sind: Gonadoblastom (androgen-, östrogenbildend oder hormoninaktiv) Granulosazelltumor[gesundheits-lexikon.com]

  • Endometriumhyperplasie

    Östrogen-Monotherapie, die Einnahme von Östrogen ohne Progesteron, ist mit einem erhöhten Risiko einer Endometriumhyperplasie verbunden.[symptoma.com] […] durch Erkrankungen, die mit einer pathologisch erhöhten Östrogenproduktion einhergehen, zum Beispiel bei: Follikelpersistenz PCO-Syndrom Östrogen-produzierenden Tumoren ( Granulosazelltumor[flexikon.doccheck.com] Theka- oder Granulosazelltumor) Hormonsubstitution in der Menopause: Zur Prävention der postmenopausalen Osteoporose wird häufig Östrogen medikamentös eingenommen.[medicoconsult.de]

  • Endometriumkarzinom

    Granulosazelltumoren , Thekazelltumoren Hormonersatztherapie mit Östrogenen ohne Zugabe von Gestagenen Klinik : Dauerblutungen , Zwischenblutungen, postmenopausale Blutungen[amboss.com] Entsprechend erhöht sich das Krebsrisiko, wenn die Östrogene besonders lange oder in besonders hoher Konzentration im Körper vorkommen.[beobachter.ch] Gesichert ist aber, dass eine Hormontherapie ausschließlich mit Östrogenen das Risiko erhöht.[de.wikipedia.org]

  • Karzinom

    ., keine Altersabhängigkeit)) Granulosa-Stromazell-Tumoren Granulosazelltumor adulter Typ juveniler Typ Tumor der Thekom-Fibrom-Gruppe Thekom Fibrom Fibrosarkom Sertoli-Stromazell-Tumoren[gesundheits-lexikon.com] […] mehr, das viele Fettgewebe produziert aber weiterhin Östrogen.[netdoktor.de] Wenn also die Effekte des Östrogens überwiegen, kann es zu einem übermäßigen Wachstum des Endometriums und in der Folge zu einem Endometriumkarzinom kommen.[netdoktor.de]

  • Granulosazelltumor

    Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: Granulosazelltumor — Klassifikation nach ICD 10 C56 Bösartige Neubildung des Ovars … Deutsch Wikipedia Granulosazelltumor[universal_lexikon.deacademic.com] Hieraus resultiert der Fakt, dass Fettleibigkeit ein erhöhtes Risiko für das Korpuskarzinom darstellt. Gewisse Geschwülste können selbst Östrogen produzieren wie z.[webseits.de] Die juvenilen Granulosazelltumoren können sich bereits bei Säuglingen und Kindern entwickeln.[de.wikipedia.org]

  • Ovarialtumor

    Ein Granulosazelltumor bildet Östrogene, die auch für die Symptome verantwortlich sind: Bei Mädchen kommt es zu einer verfrühten Pubertät, bei geschlechtsreifen Frauen zu[wissen.de] Hyperplasie des Endometriums mit Zyklusunregelmäßigkeiten ( Meno- und Metrorrhagien ) Erhöhung des Risikos für Endometriumkarzinome Anovulation, Infertilität Vaginale Blutungen Erhöhtes[amboss.com] Unter den stromalen Granulosazelltumoren sind häufig Zwischenzelltumore und Thekazelltumore anzutreffen, von denen etwa 70 % hormonell aktiv sind. nach oben Symptome Produziert[tierklinik.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome