Create issue ticket

42 mögliche Ursachen für Haarleukoplakie der Zunge

  • Orale Haarleukoplakie

    (Weitergeleitet von Haarleukoplakie ) Die orale Haarleukoplakie ( oral hairy leukoplakia , OHL) wird charakterisiert durch weißliche, streifige Veränderungen vor allem an den seitlichen Zungenrändern im Mund, die subjektiv keine Beschwerden verursachen. Die durch die orale Haarleukoplakie entstandenen Streifen an den[…][de.wikipedia.org]

  • HIV-Infektion

    Nach erfolgter Transmission und Replikation des humanen Immundefizienz-Virus (HIV) im menschlichen Organismus kann die Diagnose einer HIV-Infektion gestellt werden. Es werden zwei Subtypen des HIV unterschieden, die als HIV-1 und HIV-2 bezeichnet werden. Beides sind Retroviren, die eine progressive Zerstörung[…][symptoma.com]

  • Epstein-Barr-Virus

    Zuletzt aktualisiert am 27. August 2018 um 17:14 Haben Sie schon einmal vom Epstein-Barr-Virus gehört? Nein ? Nun, Sie sind mit einer Wahrscheinlichkeit von 98 % mit diesem Virus infiziert. EBV ist der Auslöser vom Pfeifer‘schen Drüsenfieber und steckt höchstwahrscheinlich hinter vielen „mysteriösen“ Krankheiten mit[…][autoimmunportal.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Das erworbene Immundefektsyndrom, auch als AIDS für "Acquired Immune Deficiency Syndrome" bezeichnet, ist das Ergebnis einer chronischen Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV). AIDS manifestiert sich als rezidivierende, schwere und gelegentlich lebensbedrohliche Infektionen und/oder[…][symptoma.com]

  • HIV-2-Infektion

    Hallo Ich hatte vor nun ca 9 wochen einen bestätigten risikokontakt Meine bisherigen tests: Pcr hiv 1 nach 2, 4 und 8 wochen Ak/ag gen. 4 test nach 6 und 8 wochen Lues screening nach 6 wochen Alle negativ Warte momentan noch auf pcr hiv 2 (8 wochen) mich beunruhigt sehr, dass die testergebnisse immer nocht[…][med1.de]

  • Glossodynie

    .: Erythroplakie Zunge ( K13.2 ) Fokale epitheliale Hyperplasie Zunge ( K13.2 ) Leuködem Zunge ( K13.2 ) Leukoplakie Zunge ( K13.2 ) Haarleukoplakie ( K13.3 ) Makroglossie[icd-code.de] (angeboren) ( Q38.2 ) Submuköse Fibrose der Zunge ( K13.5 ) K14.0 Glossitis Inkl.: Abszess Zunge Ulzeration (traumatisch) Zunge Exkl.: Glossitis atrophicans ( K14.4 ) K14.1[icd-code.de]

  • Postvirale Asthenie

    Welche Behandlung bei Psoriasis geeignet ist, hängt unter .ermuedung haarleukoplakie der zunge postvirale asthenie Mögliche Ursachen Weitere Symptome.Wir veranschaulichen[nidixedi.xpg.uol.com.br]

  • Glossitis

    .: Erythroplakie Zunge ( K13.2 ) Fokale epitheliale Hyperplasie Zunge ( K13.2 ) Leuködem Zunge ( K13.2 ) Leukoplakie Zunge ( K13.2 ) Haarleukoplakie ( K13.3 ) Makroglossie[icd-code.de] Fibrose der Zunge K14 .-: Krankheiten der Zunge Exklusive : Erythroplakie; Fokale epitheliale Hyperplasie ; Leuködem; Leukoplakie ; Haarleukoplakie ( K13.3 ); Makroglossie[amboss.com] (angeboren) ( Q38.2 ) Submuköse Fibrose der Zunge ( K13.5 ) K14.0 Glossitis Inkl.: Abszess Zunge Ulzeration (traumatisch) Zunge Exkl.: Glossitis atrophicans ( K14.4 ) K14.1[icd-code.de]

  • Zungenpapillenatrophie

    .: Erythroplakie Zunge ( K13.2 ) Fokale epitheliale Hyperplasie Zunge ( K13.2 ) Leuködem Zunge ( K13.2 ) Leukoplakie Zunge ( K13.2 ) Haarleukoplakie ( K13.3 ) Makroglossie[icd-code.de] ICD-10-GM 2017: K14 Krankheiten der Zunge Fokale epitheliale Hyperplasie Zunge ; Leuködem Zunge ; Leukoplakie Zunge ; Haarleukoplakie ...[undistractedapp.site] (angeboren) ( Q38.2 ) Submuköse Fibrose der Zunge ( K13.5 ) K14.0 Glossitis Inkl.: Abszess Zunge Ulzeration (traumatisch) Zunge Exkl.: Glossitis atrophicans ( K14.4 ) K14.1[icd-code.de]

  • Landkartenzunge

    Fibrose der Zunge K14 .-: Krankheiten der Zunge Exklusive : Erythroplakie; Fokale epitheliale Hyperplasie ; Leuködem; Leukoplakie ; Haarleukoplakie ( K13.3 ); Makroglossie[amboss.com] Wegwischbar bei Mundsoor Nicht wegwischbar bei oraler Haarleukoplakie im Rahmen einer HIV -Erkrankung Grünschwarze Verfärbung der Zunge : Möglicher Hinweis auf eine durch[amboss.com] Erythroplakie Leuködem Leukokeratosis nicotinica palati Rauchergaumen Exklusive : Haarleukoplakie ( K13.3 ) K13.3 : Haarleukoplakie K13.5 : Orale submuköse Fibrose Submuköse[amboss.com]

Weitere Symptome