Create issue ticket

43 mögliche Ursachen für Haarwuchs vermindert

  • Primäre Hodeninsuffizienz

    Pathophysiologie der blanden Struma aus nuclearmedizinischer Sicht Von HoFFMANN 743 Die Therapie der entzündlichen Schilddrüsenerkrankungen Von MÜLLER W Basel 760 Die Pathophysiologie der Hyperthyreose Von EMRICH D Göttingen Referat 781 Klinisch experimentelle Untersuchungen mit Th 162 einem neuartigen[…][books.google.de]

  • Panhypopituitarismus

    Als Panhypopituitarismus (syn. Morbus Simmonds , Simmondsche Krankheit , engl. Simmond's syndrome ) bezeichnet man eine Krankheit, bei der ein Mangel oder ein Fehlen sämtlicher in dem Hypophysenvorderlappen gebildeter Hormone besteht. Im engeren Sinne beschreibt es die generalisierte Form der[…][europeonline-magazine.eu]

  • Hodeninsuffizienz

    154 Pfählungsverletzungen 264 16 Gynäkologische Urologie 266 162 Infektionen und Reizsymptome 267 163 Harninkontinenz Blasenentleerungsstörungen 271 164 Pyelonephritis Urolithiasis in der Schwangerschaft 274 Karunkel Polypen Prolaps Divertikel 275 166 Urologische Komplikationen bei gynäkologischen Erkrankungen 276 17[…][books.google.de]

  • Hypophysenerkrankung

    Sie hat als erbsgroßes Organ ihre Lage mitten im Kopf sehr geschützt hinter den Augen. In ihr werden aus unterschiedlichen Zellen acht verschiedene Hormone gebildet. Hormonelle Impulse (Freisetzungshormone, Releasing-Hormone) aus einem übergeordneten Zentrum des Gehirns (Hypothalamus) stimulieren die hypophysären[…][endokrinologikum.com]

  • Hypophysenvorderlappen-Unterfunktion
  • Laron-Syndrom

    Weitere Symptome sind: relative Adipositas verminderter Haarwuchs vermindertes Schwitzen verlangsamter Durchbruch der Zähne dünne Haut und Knochen hohe Stimme Hypoglykämie[flexikon.doccheck.com] Kleinkinder kφnnen durch spδrlichen Haarwuchs auffallen.[orpha.net] Laron-Syndrom wird autosomal - rezessiv vererbt. 3 Symptome Betroffene Kinder zeigen bei der Geburt in der Regel noch eine normale Größe, postnatal ist das Wachstum aber deutlich vermindert[flexikon.doccheck.com]

  • Hypotrichose 7

    Zuviel Alkohol oder Kofferin lässt den Organismus übersäuern, was auch den Haarwuchs vermindert.[bunte.de] Unter Hypotrichose versteht man einen verminderten Haarwuchs. Was sind die Ursachen? Mit etwa 90% ist die häufigste Ursache der genetisch bedingte Haarausfall .[mcbonn.de]

  • Akromegalie

    Weitere Symptome entstehen durch eine Zuckerkrankheit oder zumindest verminderte Glukosetoleranz.[de.wikipedia.org] Die Haut gewinnt an Dicke, und der Haarwuchs wird angeregt. Unkoordinierter Überschuss der Gelenkknorpel prädisponiert zu degenerativen Gelenkerkrankungen .[de.wikipedia.org]

  • Meralgia paresthetica

    Später kommt es zu vegetativen Störungen , zum Beispiel einem verminderten Haarwuchs im Versorgungsgebiet des Nerven ( Hypotrichose ) und zu einer Verdünnung der Haut.[de.wikipedia.org]

  • Norethindron

    , Änderungen in Ihrer Monatsblutung, verminderten Sextrieb haben.[radiochimica-acta.de] Appetitverlust, dunklen Urin, Schwindel, Atemnot, Juckreiz oder Hautausschlag, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, vaginalen Juckreiz oder Ausfluss, erhöhte Akne oder Haarwuchs[radiochimica-acta.de]

Weitere Symptome