Create issue ticket

115 mögliche Ursachen für Hämochromatose, Indirektes Bilirubin erhöht

  • Thalassämie

    Dazu kommen verstärkte Hämolysezeichen: Retikulozyten, LDH und indirektes Bilirubin erhöht, Haptoglobin erniedrigt.[schenk-ansorge.de] Hämochromatose-Forum haemochromatose-forum.de Selbsthilfe-Forum für Hämochromatose- (Eisenspeicherkrankheit-)Betroffene, Angehörige und medizinisc...[onlinestreet.de] Hämoglobinopathien Thalassämie major: b -Thalassämie Transfusionsbedürftige schwere kongenitale Anaemie (Italien, Mittelmeerraum, Afrika, Asien) Transfusionen führen zu Eisenüberladung Hämochromatose[megru.ch]

  • Pyruvatkinase-Mangel

    ; darüber hinaus sind erhöhte Serumkonzentrationen des indirekten Bilirubins und der hepatischen Transaminasen messbar.[symptoma.com] Das Niveau von Bilirubin , meistens, erhöhte sich aufgrund indirekter. Die freien Plasmahämoglobin normal, es kann aber verringerte Mengen an Haptoglobin werden.[omedicine.info] Weiterhin prädisponieren der PKM und wiederholte Bluttransfusionen zur Hämochromatose, die wiederum mit Schädigungen von Herz, Leber und anderen Organen einhergeht.[symptoma.com]

  • Hereditäre Sphärozytose

    […] erniedrigt, erhöhter Anteil an hyperchromen Erythrozyten (%HYPER), Lactatdehydrogenase (LDH) erhöht, indirektes Bilirubin erhöht, Haptoglobin erniedrigt.[de.wikipedia.org] Folgende Organsysteme sind bei der Hämochromatose betroffen.[medizin-wissen-online.de] Retikulozyten erhöht kann intermittierend auftreten Sphärozyten einzelne LDH erhöht indirektes Bilirubin erhöht selten Haptoglobin erniedrigt gelegentlich auch normal bei[onkopedia.com]

  • Hereditäre Erkrankung

    Retikulozyten erhöht kann intermittierend auftreten Sphärozyten einzelne LDH erhöht indirektes Bilirubin erhöht selten Haptoglobin erniedrigt gelegentlich auch normal bei[onkopedia.com] Entstehung der Hämochromatose Die erbliche Form der Hämochromatose wird durch Veränderungen im Erbgut (Genmutation) ausgelöst.[leben-mit-transfusionen.de] Hämochromatose Ursache der Hämochromatose ist eine vermehrte Eisenaufnahme im Darm. Gerade die Leber wird aufgrund vermehrter Eisenablagerung geschädigt.[klinikum-stuttgart.de]

  • Anämie

    •Kugelzellen einzelne •LDH erhöhtindirektes Bilirubin erhöht Selten •Haptoglobin erniedrigt •Vermehrung hyperchromer Erythrozyten •leichte Erhöhung der osmotischen Fragilität[onkopedia.com] Erhardt, Häussinger: Hämochromatosen – Hämosiderosen. Unimed Science Verlag, 1. Auflage 2006.[leben-mit-transfusionen.de] Typischerweise sind die Abbauprodukte der Erythrozyten, insbesondere das indirekte Bilirubin, erhöht.[doktorweigl.de]

  • Kongenitale dyserythropoetische Anämie Typ 1

    •Kugelzellen einzelne •LDH erhöhtindirektes Bilirubin erhöht Selten •Haptoglobin erniedrigt •Vermehrung hyperchromer Erythrozyten •leichte Erhöhung der osmotischen Fragilität[onkopedia.com] […] allgemeine Unterteilung (auch nichteigentliche Hämochromatosen): Störungen der Hepcidin-Ferroportin-Achse alle Hämochromatosen lassen sich letztendlich auf eine Dysregulation[arsbrevis.de] […] hereditäre Hämochromatose: vier Formen, z.[praxis-depesche.de]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    LDH, Retikulozytenzahl, (indirektes) Bilirubin erhöht.[de.wikibooks.org] T-Zell-Lymphome (PMM) Plasmozytom / Multiples Myelom (AA/FA) Aplastische Anämie Fanconi Anämie andere System- und Bluterkrankungen MGUS / Amyloidose Diamond-Blackfan-Syndrom Hämochromatose[selbsthilfegruppe-nhl-hamburg.de]

  • Morbus Wolman

    Gesamtbilirubin und indirektes Bilirubin erhöht C-reaktives Protein und Blutsenkungsgeschwindigkeit erhöht Koagulopathie mit verlängerter aktivierter partieller Thromboplastinzeit[symptoma.com] PRSS1, SPINK1) Niemann-Pick Erkrankungen (TypA/B: SMPD1-Gen, Typ C: NPC1- und NPC2-Gen ) Metachromatische Leukodystrophie (ARSA) Morbus Krabbe (GALC) Morbus Gaucher ( GBA ) Hämochromatose[medgen-tuebingen.de] Leukozytose Schaumzellen im peripheren Blut Hyperlipidämie mit Anstieg des Serumgehalts an Cholesterin und Triglyceriden Alanin-Aminotransferase und Aspartat-Aminotransferase erhöht[symptoma.com]

  • Gallengangsatresie

    Genetische/Metabolische Lebererkrankungen Alpha-1-Antitrypsin-Mangel, Hämochromatose, Tyrosinämie, Zystenleber u.a. 4. akutes Leberversagen Akute Virus-Hepatitis, M.[chirurgie-unibonn.de]

  • Favismus

    LDH, Retikulozytenzahl, (indirektes) Bilirubin erhöht. Urin: Bilirubinurie Nachweis des Enzym-Mangels/Gendiagnostik.[de.wikibooks.org] Bereits vor Jahren hatten Schmidtke und sein Team in einer bundesweit einmaligen Studie Patienten, deren Eltern an einer Eisenspeicherkrankheit (Hämochromatose) litten, einen[abendblatt.de] Bilirubinurie (dunkler Urin) Gallensteine (Bilirubin-Steine) Diagnostik [ Bearbeiten ] Anamnese Körperliche Untersuchung Labor: Serum: Hb, Hkt und freies Haptoglobin erniedrigt[de.wikibooks.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome