Create issue ticket

367 mögliche Ursachen für Hämorrhagische Diarrhoe

  • Akute Gastroenteritis

    .: Darmkatarrh Diarrhoe [Durchfall]: akut blutig Diarrhoe [Durchfall]: akut hämorrhagisch Diarrhoe [Durchfall]: akut wässrig Diarrhoe [Durchfall]: dysenterisch Diarrhoe [Durchfall[icd-code.de] Entzündliche Diarrhoe Gastroenteritis Gastroenterokolitis Gastrojejunitis Gastrokolitis Hämorrhagische Enteritis Hämorrhagische Gastroenteritis Hämorrhagische Kolitis Ileitis[icdscout.de] Gastroenteritis, vermutlich infektiösen Ursprungs, mit Diarrhoe Gastroenteritis, vermutlich infektiösen Ursprungs, mit Exsikkose Gastrointestinale Infektion Hämorrhagische[med-kolleg.de]

  • Pneumonie

    Eine überraschende Ursache für Hauteffloreszenzen und pulmorenales Syndrom Ein 72-Jähriger wurde mit teils blutiger Diarrhö, hämorrhagischen Hautläsionen und progredienten[springermedizin.de] , hämorrhagischen Hautläsionen und progredienten Beinödemen konsiliarisch vorgestellt.[springermedizin.de] […] überraschende Ursache für Hauteffloreszenzen und pulmorenales Syndrom Eine überraschende Ursache für eine systemische Vaskulitis Ein 72-Jähriger wurde mit teils blutiger Diarrhö[springermedizin.de]

  • Hämolytisch-urämisches Syndrom

    Fehlt diese hämorrhagische Diarrhoe und werden auch ansonsten keine Hinweise auf eine entsprechende Infektion gefunden, so spricht man vom atypischen hämolytisch-urämischen[befund.net] Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen Definition Das HUS kommt fast ausschließlich im Anschluss an eine meist hämorrhagische Diarrhoe im Säuglings- oder Kindesalter[onkodin.de] Bei den schwereren Verläufen steht ein ruhr-ähnliches Krankheitsbild mit blutigen Durchfällen bis hin zur hämorrhagischen Kolitis im Vordergrund.[chirurgie-portal.de]

  • Shigellen-Enteritis

    .: Darmkatarrh Diarrhoe [Durchfall]: akut blutig akut hämorrhagisch akut wässrig dysenterisch epidemisch Infektiös oder septisch: Enteritis Gastroenteritis Kolitis hämorrhagisch[praxis-wiesbaden.de] Syndrom), TPP (thrombotisch-thrombozytopenische Purpura) und anamnestische Diarrhoe: Enterohämorrhagische E.coli (EHEC) Salmonellen Shigellen Campylobacter Yersinien Appendizitische[mdi-labor.de] Infektiöse (neonatale) Diarrhoe o.n.A.[praxis-wiesbaden.de]

  • Shigellose

    .: Darmkatarrh Diarrhoe [Durchfall]: akut blutig akut hämorrhagisch akut wässrig dysenterisch epidemisch Infektiös oder septisch: Enteritis Gastroenteritis Kolitis hämorrhagisch[dimdi.de] Asien) [4] Inkubationszeit : Wenige Stunden bis 5 Tage ( i.d.R. 2–3 Tage ) Klinik Leichte Form ( 90% der Fälle): Mäßige Diarrhö oder symptomloser Verlauf Schwere Form: Wässrige[amboss.com] Infektiöse Diarrhoe o.n.A. A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs Inkl.: Neonatale Diarrhoe o.n.A.[dimdi.de]

  • Akute vaskuläre Insuffizienz des Darms

    Hämatemesis, blutige Diarrhoe, Teerstuhl, evtl. Ausbildung eines hämorrhagischen Aszites .[medizin-wissen-online.de] […] chirurgische Colon ascendens Computertomographie Darmabschnitte Darmgeräusche Darminfarkt Darmlumen Darms Darmschlingen Darmwand Darmwandödem Darmwandverdickung deutlich Diagnostik Diarrhö[books.google.de] Druckschmerz Distanzierung Dünndarms Embolektomie Embolie erst evtl Fälle freie Luft Gangrän Gasarmes Gasbildung Gasblasen gasleeres Abdomen Gefäßverschlüsse gesamten Dünndarms hämorrhagische[books.google.de]

  • Enteritis durch Yersinia enterocolitica

    […] mit blutig-schleimigen Durchfällen Hämorrhagische Colitis mit wässrigen bis blutigen Durchfällen ohne Fieber Choleratoxin-ähnliches Toxin verursacht wässrigen Durchfall Können[tobias-schwarz.net] ETEC) Enteroinvasiver E. coli (EIEC) Enterohämorrhagischer E. coli (EHEC oder VTEC) Säuglingsenteritis mit wässrigen Durchfällen und Erbrechen Reisediarrhoen Ruhr-ähnliche Diarrhoe[tobias-schwarz.net]

  • Pseudomembranöse Kolitis

    Eine seltenere Form der antibiotika-assoziierten Kolitis ist die durch Klebsiellen ausgelöste, Antibiotika-assoziierte hämorrhagische Kolitis .[de.wikipedia.org] Die pseudomembranöse Kolitis ist abzugrenzen von der einfachen, Antibiotika-induzierten Diarrhoe , die nicht durch eine Darmentzündung ausgelöst wird.[de.wikipedia.org]

  • Darmmilzbrand

    Die Exotoxine verursachen eine rasch fortschreitende hämorrhagische Entzündung mit blutigen Diarrhöen und einer Peritonitis. [34] Die fortgeschrittene Erkrankung ist auch[rki.de]

  • Salmonellose

    Asien) [4] Inkubationszeit : Wenige Stunden bis 5 Tage ( i.d.R. 2–3 Tage ) Klinik Leichte Form ( 90% der Fälle): Mäßige Diarrhö oder symptomloser Verlauf Schwere Form: Wässrige[amboss.com] „Reiswasserstühle“) mit einer Frequenz von 20–30 pro Tag, nicht hämorrhagisch Zusätzliche Symptome: Erbrechen, Bauchschmerzen, kein Fieber Komplikationen (ggf. letal): Hypovolämischer[amboss.com]

Weitere Symptome