Create issue ticket

1.883 mögliche Ursachen für Harnsäure erhöht

  • Akute myeloische Leukämie

    Harnsäure und LDH erhöht (aufgrund des vermehrten Zellumsatzes) Eine Sicherung der Diagnose folgt durch eine anschließende Knochenmarkpunktion .[flexikon.doccheck.com] Thrombozytopenie und Granulozytopenie (Die Leukozytenzahl ist kein zuverlässiger Marker einer akuten Leukämie) leukämische Blasten , fehlende Zwischenstufen ( Hiatus leucaemicus ) BSG erhöht[flexikon.doccheck.com]

  • Präeklampsie

    Nur einmal war vorher PE bekannt. 21-mal fanden sich Proteinurie (14 Frauen), erhöhte Harnsäure (12) oder erhöhte Leberwerte (9).[gyn-depesche.de]

  • Lesch-Nyhan-Syndrom

    Beim Lesch-Nyhan-Syndrom zielt die Therapie darauf ab, die typischerweise erhöhte Konzentration von Harnsäure im Blut (Hyperurikämie) zu senken.[beobachter.ch] Da die Betroffenen über die Nieren verstärkt Harnsäure ausscheiden, kommt es im Blut zu einem erhöhten Harnsäurespiegel, was man als Hyperurikämie bezeichnet.[paradisi.de] Die Folgen sind eine erhöhte Ausschüttung von Harnsäure, die im weiteren Verlauf zu Gicht führen kann, und Bewegungsstörungen.[beobachter.ch]

  • Gicht

    Gicht ist eine Stoffwechsel -Erkrankung, die durch eine erhöhte Harnsäure -Konzentration (Hyperurikämie) im Blut ausgelöst wird.[internisten-im-netz.de] Man unterscheidet deshalb vier Krankheitsstadien : Stadium I Erhöhte Harnsäure-Werte im Blut (Hyperurikämie), ohne Krankheitszeichen Harnsäure-Wert höher als 7 Milligramm[internisten-im-netz.de] In den Industriestaaten haben 20-30% der Männer und 3% der Frauen einen erhöhten Harnsäure-Spiegel, etwa jeder zehnte von ihnen erkrankt an Gicht.[internisten-im-netz.de]

  • Gichtarthropathie

    BSG , CRP , Kreatinin , Harnstoff , Harnsäure (muss nicht erhöht sein) Urin : Harnsäure -Ausscheidung im 24h-Urin Röntgen der jeweiligen Gelenke evtl.[med2click.de] Die Harnsäure kann erhöht sein; dies ist jedoch nicht obligat. Im Gelenkpunktat sind doppelbrechende Kristalle nachweisbar.[lexikon-orthopaedie.com] Harnsäure-Werte im Blut (Hyperurikämie), ansonsten sind keine weiteren Symptome vorhanden.[zentrum-der-gesundheit.de]

  • Zentrales Salzverlustsyndrom

    Die fraktionelle Ausscheidung der Harnsäure ist beim ZSV-Patienten erhöht und es besteht eine Hypourikämie, die sich nach Infusionstherapie nicht notwendigerweise normalisiert[symptoma.com] Zur Unterscheidung des ZSV vom Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion empfiehlt sich weiterhin eine Messung der fraktionellen Ausscheidung der Harnsäure.[symptoma.com]

  • Chlorothiazid

    […] des Flüssigkeitshaushalts : Dehydratation , Hypovolämie Störungen des Elektrolythaushalts : Hypokaliämie , Hyponatriämie , Hypomagnesiämie , Hypercalcämie Hyperlipidämie , Hyperurikämie[flexikon.doccheck.com] Gichtanfälle (durch erhöhten Harnsäurespiegeln im Blut Hyperurikämie ), erhöhter Blutzuckerspiegel ( Hyperglykämie ), vermehrte Ausscheidung von Zucker im Urin ( Glukosurie[de.wikipedia.org] Kontraindikationen Überempfindlichkeit gegenüber Sulfonamiden oder Sulfonylharnstoffen Nierenfunktionsstörungen Leberfunktionsstörungen Hypokaliämie, Hypomagnesiämie, Hyponatriämie Hyperurikämie[flexikon.doccheck.com]

  • Morbus Waldenström

    Weitere Laboruntersuchungen umfassen Laktatdehydrogenase (LDH) (gewöhnlich erhöht), Harnsäure, Erythrozyten-Sedimentationsrate (ESR), Nieren- und Leberfunktionstests, Rheumafaktor[symptoma.com] Auch die Hyperkalzämie und Hyperurikämie stellen einen pathogenetischen Faktor dar.[lecturio.de]

  • Chronische Gicht-Nephropathie

    Es handelt sich um eine Wohlstandskrankheit. 20% der Männer haben in diesen Ländern eine Hyperurikämie 7 mg/dl [11] Frauen leiden eher nach der Menopause unter erhöhten Harnsäure[med2click.de] NaCl in Gang gesetzt werden kann Eine Alkalinization mit einer Natriumbicarbonat-Infusion wird nicht mehr empfohlen, da - obwohl die Löslichkeit der Harnsäure erhöht wird[msdmanuals.com] Die Gicht resultiert aus einem erhöhten Harnsäure-Spiegel im Blut (Hyperurikämie) und ist mit einem metabolischen Wohlstands-Syndrom assoziiert.[sonnenscheinapotheke.de]

  • Polycythämia vera

    Erythrozytose , Leukozytose (mit relativer Lymphopenie ) und Thrombozytose alkalische Leukozytenphosphatase (ALP) erhöht LDH sowie Harnsäure erhöht (vermehrter Zellzerfall[flexikon.doccheck.com] Die Blutsenkung (BSG) ist dagegen verlangsamt, häufig sind Harnsäure und LDH im Serum erhöht.[de.wikipedia.org] Zur Senkung der erhöhten Harnsäure setzt man Allopurinol ein, das die Bildung der Harnsäure hemmt. Als Therapieversuch des Juckreizes werden Antihistaminika gegeben.[webseits.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome