Create issue ticket

197 mögliche Ursachen für Harnsäure erhöht, Leukozyten erhöht, Polymyositis

  • Morbus Hodgkin

    Niedrige Leukozyten- und Thrombozytenwerte machen einen Knochenmarkbefall wahrscheinlich.[onkodin.de] Anwendung Plötzlicher Säuglingstod Pneumocystis-jirovecii-Pneumonie Pneumonie Pneumothorax Poliomyelitis Polycythaemia vera Polymyalgia rheumatica und Riesenzellarteriitis Polymyositis[amboss.miamed.de] […] die der Thrombozyten, Erythrozyten und Leukozyten jedoch mehr oder weniger stark vermindert.[ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de]

  • Chronische myeloische Leukämie

    Weiterhin werden bei CML-Patienten häufig erhöhte Serumkonzentrationen der Laktatdehydrogenase sowie eine Hyperurikämie gemessen.[symptoma.com] Zahlen an weißen Blutkörperchen ( Leukozyten ) aufweist. 5 Diese Behandlung führt zu einem schnellen Rückgang der Zellzahlen, hat aber keinen Einfluss auf den grundsätzlichen[pflege-onkologie.de] Harnsäure-Spiegel oder eine erhöhte LDH-Aktivität (LDH Laktatdehydrogenase), können ebenfalls auf eine CML hinweisen.[leukaemie-online.de]

  • Chronische Phase der chronischen myeloischen Leukämie

    Der Verdacht "chronische myeloische Leukämie" kommt in dieser Phase meist zufällig aufgrund von Routine-Blutuntersuchungen zustande, bei denen die Zahl der Leukozyten erhöht[centef.ch] Thrombozytopenie - Blutungsneigung Granulozytopenie - Infektneigung Bei erhöhter Zellzahl im peripheren Blut erhöhte Blutviskosität - Durchblutungsstörungen Erhöhter Zellumsatz - Hyperurikämie[de.wikibooks.org] Harnsäure-Spiegel oder eine erhöhte LDH-Aktivität (LDH Laktatdehydrogenase), können ebenfalls auf eine CML hinweisen.[leukaemie-online.de]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Hyperbilirubinämie-Syndrome Hyperglykämisches Koma Hyperparathyreoidismus Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen Hyperthyreose Hypertrophe Kardiomyopathie Hypertrophe Pylorusstenose Hyperurikämie[amboss.miamed.de] Bei der Polycythaemia vera ist beispielsweise bei vielen Patienten auch die Anzahl der Thrombozyten und Leukozyten erhöht.[leben-mit-pv.de] Thrombozytopenie - Blutungsneigung Granulozytopenie - Infektneigung Bei erhöhter Zellzahl im peripheren Blut erhöhte Blutviskosität - Durchblutungsstörungen Erhöhter Zellumsatz - Hyperurikämie[de.wikibooks.org]

  • Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie

    Zellumsatz die Harnsäure und ein bestimmtes Enzym, die LDH (Laktadehydrogenase) erhöht.[mpd-selbsthilfe.de] Innerhalb weniger Tage fallen die krankhaft erhöhten Leukozytenwerte in der Regel in den Normalbereich ab.[leukaemie-online.de] Allopurinol erhöht das Risiko einer Xanthin-Akkumulation mit konsekutivem Nierenversagen und sollte deshalb auf Patienten mit symptomatischer Hyperurikämie beschränkt werden[onkopedia.com]

  • Gichtarthropathie

    BSG , CRP , Kreatinin , Harnstoff , Harnsäure (muss nicht erhöht sein) Urin : Harnsäure -Ausscheidung im 24h-Urin Röntgen der jeweiligen Gelenke evtl.[med2click.de] Auch die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) sind meist erhöht. Die Harnsäure im Blut kann im akuten Anfall auch nur im oberen Normbereich liegen.[netdoktor.at] Allergie Aktin-Antikörper Chronisch aktive Hepatitis, Polymyositis, Postkardiotomie- Syndrom, Postmyokardinfarkt- Syndrom (Dressler-Syndrom) Aktinomyceten Analysedauer: Ca[hygel.de]

  • Dressler-Syndrom

    Eine erhöhte Harnsäure kann einen Gichtanfall im Bereich des Großzehengrundgelenks, des Sprunggelenks und auch eine Entzündung der Achillessehne hervorrufen.[m.vpt.de] Antikörper gegen Jo-1 Anti-Jo-1 kommt fast ausschließlich bei Polymyositis und Dermatomyositis vor.[labor-duesseldorf.de] ANA-Differenzierung Ku-Antikörper: in 5-25% bei Polymyositis/Sklerodermie-Overlap-Syndrom PM/Scl-Antikörper: in 24-55% bei Polymyositis/Sklerodermie-Overlap-Syndrom Ro52-Antikörper[labopart.de]

  • Colchicin

    Alkohol erhöht die Produktion von Harnsäure und kann dadurch einen Gichtanfall auslösen. Mäßigen bzw. vermeiden Sie deshalb jeglichen Alkoholkonsum![dokteronline.com] Dadurch kommt eine Hemmung der Phagocytose der Urat-Kristalle zustande, wobei der dann ansteigende pH-Wert die Löslichkeit der Kristalle erhöht und damit eine Eliminierung[forum.hanfburg.de] Definition Hyperurikämie : Erhöhter Wert der Serum - Harnsäure 6,5 mg/dL (390 μmol/L) gemäß biochemischer Definition [1] [2] Gicht : Klinische Manifestation einer Hyperurikämie[amboss.com]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    […] rheumatoide Arthritis und zur Krebsimmuntherapie bei Non-Hodgkin-Lymphonen verwendet wird) Minocyclin (ein Antibiotikum) bei gleichzeitiger Einnahme von Allopurinol (gegen Hyperurikämie[leukozyten-info.de] , ZNS-Symptome, Krampfanfälle Cave D4T, DDI, Alkohol, Leberschäden Ethambutol (EMB) Myambutol 40-55 kg: 800 mg/d 56-75 kg:1,2 g/d 76-90 kg:1,6 g/d Neuritis nervi optici, Hyperurikämie[hivbuch.de] Weiterhin: Polymyositis, Peritonitis, Gastritis, Kolitis und meist unspezifische neurologische Symptome (15-20%) wie Kopfschmerzen, kognitive Einschränkungen, Psychosen und[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Arthritis

    Das liegt daran, dass die Harnsäure im Blut erhöht ist und sich Harnsäurekristalle bilden, die dann die Entzündungen hervorrufen.[ratgeber.linara.de] Bei der Arthritis sind die Entzündungswerte im Blut häufig erhöht.[endoprosthetics-guide.com] Gelenkbeteiligung bei rheumatologischen Krankheitsbildern Rheumatoide Arthritis Psoriasis-Arthritis Systemischer Lupus erythematodes Sjögren-Syndrom Sklerodermie Dermatomyositis / Polymyositis[flexikon.doccheck.com]

Ähnliche Symptome