Create issue ticket

424 mögliche Ursachen für Hashitoxikose, Laktatdehydrogenase erhöht

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffer-Drüsenfieber (Pfeiffersches Drüsenfieber, Morbus Pfeiffer), auch Infektiöse Mononukleose (Mononucleosis infectiosa), Monozytenangina oder Kusskrankheit (kissing disease, Studentenkrankheit, Studentenfieber) genannt, ist eine sehr häufige und meist harmlos verlaufende Viruserkrankung, die durch das[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Hashitoxikose
  • De-Quervain-Thyreoiditis

    Hashimoto-Thyreoiditis] Hashitoxikose (transitorisch) ‒ kurzfristige Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion), häufig zu Beginn der Hashimoto-Thyreoiditis auftretend Lymphozytäre[gesundheits-lexikon.com]

  • Thyreotoxische Krise

    .) - Hashitoxikose - Hyperthyreosis factitia - SD-Carcinom THYREOTOXISCHE KRISE Klinik • Bewußtseinsstörung, delirante Zustände • Tachykardie ( 150/min.)/ TAA bei VHF • Fieber[yumpu.com] Hashitoxikose ) Neoplasie Schilddrüsenkarzinome Gesteigerte TSH -Produktion bei Hypophysenadenom Paraneoplastische TSH -Produktion Pathophysiologie Morbus Basedow ( Graves[amboss.com]

  • Hypothyreose

    , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de] Freies T3 0,01 ng/dl ( normal wäre 0,2 - 0,4 ng/dl ) TSH 70 mU/l normal wäre 0,3 - 2,5 milliUnits/Liter (mU/l) andere Laborwerte [ Bearbeiten ] Creatinphosphokinase (CPK) erhöht[de.wikibooks.org]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    In der Phase der Hashitoxikose wird von einigen Autoren ein Therapieversuch mit Thyreostatika empfohlen, andere sehen Thyreostatika als ineffektiv an.[flexikon.doccheck.com] Hashitoxikose – eine anfängliche Schilddrüsenüberfunktion Zu Beginn der Hashimoto-Thyreoiditis kann es zu einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen kommen, sodass[hashimoto-thyreoiditis.de] Zu Beginn der Erkrankung leiden viele an einer Phase der Schilddrüsenüberfunktion (Hashitoxikose), die dann auf Dauer meist in eine Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose[health-rise.de]

    Es fehlt: Laktatdehydrogenase erhöht
  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Laktatdehydrogenase erhöht Zudem sollten weitere Hämolyse-Parameter, Nierenfunktionswerte, Folsäure- und Vitamin B12-Spiegel, Eisenstatus und (Pro-)BNP für die Einschätzung[symptoma.com] […] zeigen typischerweise folgende Anomalien: Panzytopenie Hämoglobinkonzentration und Hämatokrit vermindert Haptoglobinkonzentration reduziert Retikulozytenzahl unzureichend erhöht[symptoma.com]

    Es fehlt: Hashitoxikose
  • Atypisches hämolytisch urämisches Syndrom

    Die Haptoglobinwerte sind niedrig, die Konzentration der Laktatdehydrogenase dagegen erhöht.[symptoma.com] Harnstoff- und Kreatininwerten Weiterhin ist die Anzahl der Retikulozyten in vielen Fällen erhöht.[symptoma.com] […] der oben erwähnten Symptomtrias: Hämolytische Anämie mit Hämoglobinwerten 10 g/dl Thrombozytopenie, Thrombocytenkonzentration 150*10 9/l Niereninsuffizienz, erkennbar an erhöhten[symptoma.com]

    Es fehlt: Hashitoxikose
  • Beta-Thalassaemia major

    Weitere Blutuntersuchungen können eine indirekte Hyperbilirubinämie, erhöhte Laktatdehydrogenase (LDH) und niedrige Haptoglobinwerte ergeben.[symptoma.com] Bei Patienten mit Bleivergiftung und Eisenmangel kann FEP jedoch erhöht sein.[symptoma.com]

    Es fehlt: Hashitoxikose
  • Malaria haemolytica

    In Blutanalysen fallen in der Regel eine Thrombozytopenie, Lymphopenie und erhöhte Konzentrationen der Laktatdehydrogenase auf.[symptoma.com]

    Es fehlt: Hashitoxikose
  • Alveolarproteinose

    In einer Laboruntersuchung des Blutes fällt ein Wert auf, die sogenannte Laktatdehydrogenase (LDH) ist erhöht.[spiegel.de]

    Es fehlt: Hashitoxikose

Weitere Symptome