Create issue ticket

811 mögliche Ursachen für Husten, Krampfanfall, Lymphadenopathie

  • Pneumonie

    Ärzte Zeitung online, 29.01.2013 Akuter Husten Nicht jeder hustende Hausarztpatient kann und muss zum Röntgen.[aerztezeitung.de] Wegen eines Krampfanfalls mit kurzer Bewusstlosigkeit erfolgt die stationäre Aufnahme in die Klinik.[springermedizin.de] Es folgen weitere Symptome einer Pneumonie: Fieber Husten mit Auswurf (produktiver Husten) oder trockener Husten Schüttelfrost Atemnot (bei schwerer Lungenentzündung) Bei[netdoktor.de]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Jedoch kann der Husten bestehen, nachdem die Infektion weg.[darmge.napteco.eu] Bei Eklampsie sind Gehirnschwellungen und Krampfanfälle möglich, die für Mutter und Kind potenziell lebensbedrohlich sein können.[apotheken-umschau.de] Krampfanfälle, Halluzinationen und Miktionsstörungen, nicht unbedenklich.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • B-Vorläufer akute lymphoblastische Leukämie

    Initialsymptome als Folge zunehmender Knochenmarksinsuffizienz: Blässe, Müdigkeit und Leistungsminderung (Anämie), Fieber und Infektneigung (Granulozytopenie) sowie Blutungsneigung Lymphadenopathie[medmedia.at] Umfangsvermehrungen im Schädel provozieren Kopfschmerzen, Krampfanfälle und verschiedene neurologische Defizite.[symptoma.com] Wietere häufige Symptome sind eine Lymphadenopathie und Knochenschmerzen.[mgz-muenchen.de]

  • Tuberkulose

    Meldungen zu diesem Thema Lange Husten nach Erkältung: Ursache abklären Husten gehört zu den typischen Begleiterscheinungen von Grippe und Erkältungen.[vorsorge-online.de] Findet in diesem frühen Stadium der Erkrankung eine klinische Untersuchung statt, so kann zuweilen eine zervikale Lymphadenopathie festgestellt werden.[symptoma.com] B-Symptomatik, Thoraxschmerzen, Pleuraerguss, septisch verlaufende Primärtuberkulose: hohes Fieber, Milzschwellung, Kopfschmerz, Wesenveränderung, Nackensteifigkeit und Krampfanfälle[lecturio.de]

  • Ehrlichiose

    Im weiteren Verlauf fällt eine Blutungsneigung auf (ausgelöst durch einen Blutplättchenmangel, Thrombozytopenie): Nasenbluten, Blut im Kot oder Urin, Husten von Blut, Blutergüsse[protier-ev.de] Klinische Symptome sind meist unspezifisch: Fieber, Anorexie, Dyspnoe, Anämie und Lymphadenopathie. In seltenen Fällen treten ZNS-Störungen auf.[vergessene-fellnasen.de] […] können bei einer Infektion auftreten: Fieberschübe, Appetitlosigkeit, Atembeschwerden, Lymphknotenschwellung, eitriger Ausfluss aus der Nase und Augen, Hirnhautentzündung, Krampfanfälle[hundehilfeeuropa.de]

  • Morbus Whipple

    […] fettlöslichen Vitaminen, Eiweißverlust, Anämie dermal: Pigmentierungen (schmutzig, grau), periphere Lymphknotenschwellungen, Ödeme vasal: Hypotonie pulmonal: chronischer Husten[medizin-kompakt.de] […] eine Multisystemerkrankung, gekennzeichnet durch progrediente Malabsorption, Diarrhoe und Gewichtsverlust, sowie weitere Zeichen des Multiorganbefalls - mit Polyserositis, Lymphadenopathie[rheumanetz.at] Krankheitszeichen können auftreten: Fieber Gelenkbeschwerden Störungen der Gehirnfunktion (z.B. psychische Störungen, Beeinträchtigungen des Denkens, Hirnnervenfunktionsausfälle, Krampfanfälle[medizinfo.de]

  • Japanische Enzephalitis

    Kinder: Nebenwirkungen ohne Häufigkeitsangabe: Lymphadenopathie, Inappetenz, Kopfschmerzen, Husten, Diarrhoe, Nausea und Emesis, Abdominalschmerzen, Hautausschlag, Myalgie[gelbe-liste.de] Sie führen ungefähr bei der Hälfte der Betroffenen zu bleibenden neurologischen Schäden wie Lähmungen , Krampfanfällen oder geistiger Behinderung und enden in etwa 35 Prozent[beobachter.ch] Thema Husten, Schnupfen, Heiserkeit Erkältung Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und eine Nase, die läuft: das sind die klassischen Symptome und Beschwerden einer Erkältung.[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Enzephalitis

    Kinder: Nebenwirkungen ohne Häufigkeitsangabe: Lymphadenopathie, Inappetenz, Kopfschmerzen, Husten, Diarrhoe, Nausea und Emesis, Abdominalschmerzen, Hautausschlag, Myalgie[gelbe-liste.de] Unter deutlichem Fieberanstieg trübt sich das Bewusstsein der Kinder ein, sie leiden an Krampfanfällen und Nackensteifigkeit.[medizinfo.de] Pneumo- und Meningokokken werden häufig über Tröpfchen beim Niesen oder Husten aufgenommen.[deximed.de]

  • Antibiotikum

    Meist ... mehr Gefährlicher Husten: Wann Husten ein Fall für den Arzt ist Husten ist nervig und oft langwierig. Gefährlich ist er aber nur selten.[t-online.de] .: Leberfunktionsstörungen, Polyneuropathie (Prophylaxe: Gabe von Vitamin B6 (Pyridoxin)), zerbrale Krampfanfälle Rifampicin (RMP) [ Bearbeiten ] Herkunft: Semisynthetisches[de.wikibooks.org] Ein Husten, eine Mandelentzündung, eine Schnittwunde können das Ende bedeuten.[zeit.de]

  • Schistosomiasis

    Später folgen Fieber , Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen . Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich.[focus.de] Beschwerden: Fieber, Lymphadenopathie, Splenomegalie, Eosinophilie, Urtikaria. Aktive Schistosomiasis: Stadium der Eiablage der Bilharziose.[urologielehrbuch.de] […] die Eier auch in Leber, Milz, Lunge, Gehirn oder Rückenmark ein und verursachen dort Lebervergrößerung bis zur Zirrhose, Milzvergrößerung, Lungeninfarkte, Lähmungen oder Krampfanfälle[netdoktor.at]

Ähnliche Symptome