Create issue ticket

839 mögliche Ursachen für Hydronephrose

  • Harnwegsinfektion

    Hydronephrose bei einem männlichen Säugling mit schmalem, echoreichem, kaum durchblutetem Parenchymsaum. Jürgen Dippell (2) FRANKFURT AM MAIN .[aerztezeitung.de]

  • Otitis media

    Eine Entzündung des Mittelohrs häufig gekennzeichnet durch Ohrenschmerzen, Ausfluss und Hörverlust, wird als Otitis media bezeichnet. Zu den klassischen Symptomen der akuten Otitis media gehören die folgenden: Otalgie Schallleitungsschwerhörigkeit Ausfluss aus dem Ohr Diese Beschwerden können durch unspezifische[…][symptoma.com]

  • Nierenzellkarzinom

    Immunhistochemie Vimentin 6 Differentialdiagnose Differentialdiagnostisch kommen in Betracht: papilläres Adenom metanephroides Adenom Onkozytom Lipom Leiomyom Fibrom Nierenzysten Hydronephrose[flexikon.doccheck.com]

  • Hydronephrose

    Klassifikation nach ICD-10 N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert N13.2 Hydronephrose[de.wikipedia.org] Eine Hydronephrose ist die Erweiterung des Nierenhohlsystems mit irreversiblem Gewebeschaden durch eine Harnabflusstörung im Bereich der ableitenden Harnwege.[symptoma.com] Therapie der Hydronephrose (Sackniere) Zur Behandlung der Hydronephrose können sich unterschiedliche Verfahren eignen.[chirurgie-portal.de]

  • Benigne Prostatahyperplasie

    Sonographie : Restharnbestimmung möglich (Länge x Höhe x Tiefe x 0,5) Bei sehr großen Restharnmengen zusätzlich Sonographie der Niere zum Ausschluss einer Hydronephrose Zur[flexikon.doccheck.com] Rückstau von Harn bei einer massiven Prostatavergrößerung kann bis hin zum Rückfluss von Harn über die Harnleiter (vesiko-ureteraler Reflux) und einer Schädigung der Niere (Hydronephrose[rotkreuzkliniken.de] Bei weiter bestehender BPH folgt schließlich die Ausbildung eines vesikoureteralen Refluxes und einer Hydronephrose , die bis hin zur Niereninsuffizienz führen kann. 5 Stadien[flexikon.doccheck.com]

  • Fremdkörper im Ureter

    Ureterkarzinom Hydronephrose durch iatrogene Ursachen: Intraoperative Verletzungen: Rektumchirurgie, Hysterektomie, Gefäßoperationen.[urologielehrbuch.de] Hydronephrose v. a. rechts, spontane Heilung ist die Regel. Gefäßoperationen: ausgelöst durch eine periureterale Fibrose oder intraoperative Verletzung.[urologielehrbuch.de] Hydronephrose durch Erkrankungen des weiblichen Genitales: Bei einer Schwangerschaft kann der vergrößerte Uterus den Harnleiter komprimieren (rechts häufiger als links).[urologielehrbuch.de]

  • Ureterkarzinom

    Therapie der Hydronephrose (Sackniere) Zur Behandlung der Hydronephrose können sich unterschiedliche Verfahren eignen.[chirurgie-portal.de] Eichelentzundung, Peniskarzinom, Orchitis, Varikozele, Penisodem, Malakoplakie, Angiomyolipom, Niereninfarkt, Nierenkolik, Cystinstein, Hydrozele, Obstruktive Uropathie, Cello-Hoden, Hydronephrose[amazon.in] Diagnose der Hydronephrose Der Harnstau beziehungsweise die Hydronephrose lässt sich gut mittels Ultraschall (Sonographie) beurteilen.[chirurgie-portal.de]

  • Zervixkarzinom

    Rö Tx 2 Eb. im Einzelfall nützlich Pyelographie (Hydronephrose? Ureterstenose, -dilatation?)[de.wikibooks.org] Beckeneingeweide):Vena cava (Beinödeme), Nerven (Neuralgien der unteren Extremitäten), Harnleiter/Blase (Harnstau) Metastasierung: lymphogen (über iliakale Lymphknoten) Blutung, Hydronephrose[medizin-kompakt.de] Blasenwand) Sonographie der Nieren : Hydronephrose ? Ggf. weiterführende Maßnahmen wie i.v.[amboss.com]

  • Nierenbeckenstein

    […] handelt Harn Harnableitung Harnblase Harninfektion Harnleiter Harnröhre Harnröhrenverletzungen Harnsäure Harnsäuresteine Harnwege häufig Herr histologische Hospitalismus Hydronephrose[books.google.de] .: Mit Hydronephrose ( N13.2 ) N20.0 Nierenstein Inkl.: Nephrolithiasis o.n.A.[icd-code.de] Nierensteine können unter anderem folgende Komplikationen verursachen: Nierenbeckenentzündung Harnstauungsniere (Hydronephrose) Blutungen Nierenfunktionsstörung ( Niereninsuffizienz[sprechzimmer.ch]

  • Akute Pyelonephritis

    ( N13.6 ) N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein Exkl.: Mit Infektion ( N13.6 ) N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose Exkl.:[dimdi.de] ) N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion Exkl.: Mit Infektion ( N13.6 ) N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert Exkl.: Mit Infektion[dimdi.de] .: Angeborene obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters ( Q62.0-Q62.3 ) Nieren- und Ureterstein ohne Hydronephrose ( N20.- ) Obstruktive Pyelonephritis ( N11.1[dimdi.de]

Weitere Symptome