Create issue ticket

61 mögliche Ursachen für Immunoblastische Lymphadenopathie

  • Tuberkulose

    Die Tuberkulose ist eine multisystemische Infektionskrankheit, die sehr häufig mit einer granulomatösen Pneumonie und respiratorischen Symptomen einhergeht. Erreger der Tuberkulose sind Vertreter der Gattung Mycobacterium, insbesondere Mycobacterium tuberculosis. Die Behandlung Betroffener und die[…][symptoma.com]

  • Lymphoblastisches T-Zell Lymphom

    Synonym(e) AILD; Angioimmunoblastische Lymphadenopathie; Angioimmunoblastische Lymphadenopathie mit Dysproteinämie; IDD; Immunoblastische Lymphadenopathie; Immunoplastic disease[enzyklopaedie-dermatologie.de] ; Lymphadenopathie angioimmunoblastische; Lymphadenopathie immunoblastische; Lymphogranulomatosis X Definition Wahrscheinlich zu den peripheren, niedrig malignen T-Zell-Lymphomen[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Hiläre Lymphadenopathie

    Einleitung Synonym Angioimmunoblastische Lymphadenopathie AILD Angioimmunoblastische Lymphadenopathie mit Dysproteinämie (Frizzera, Moran, Rappaport) Immunoblastische Lymphadenopathie[de.medicle.org] In späteren Klassifikationen auch als Lymphogranulomatosis X oder immunoblastische Lymphadenopathie beschrieben.[de.medicle.org]

  • Immunoblastische Lymphadenopathie

    Zusammenfassung Sechs Patienten mit einer immunoblastischen Lymphadenopathie wurden beobachtet.[link.springer.com] Als Synonyma gelten die Bezeichnungen Angio-immunoblastische Lymphadenopathie mit Dysproteinämie [2] und Immunoblastische Lymphadenopathie [3] ,Diese Erkrankung hat sich als[link.springer.com] Alfred Schoengen Manfred Dietrich Bernhard Kubanek Otto Haferkamp Hermann Heimpel Zusammenfassung Ein Fall einer immunoblastischen Lymphadenopathie mit einem leukämoiden peripheren[link.springer.com]

  • Ekzem

    Klassifikation nach ICD-10 L20 Atopisches (endogenes) Ekzem L21 Seborrhoisches Ekzem L23 Allergische Kontaktdermatitis L24 Toxische Kontaktdermatitis L25 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis L28 Lichen simplex chronicus und Prurigo L30 Sonstige Dermatitis ICD-10 online (WHO-Version 2016) Das Ekzem ( Synonym[…][de.wikipedia.org]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Das erworbene Immundefektsyndrom, auch als AIDS für "Acquired Immune Deficiency Syndrome" bezeichnet, ist das Ergebnis einer chronischen Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV). AIDS manifestiert sich als rezidivierende, schwere und gelegentlich lebensbedrohliche Infektionen und/oder[…][symptoma.com]

  • Juckender Hautausschlag

    Login BLE09 21.10.2012 2 Antworten Mein knapp 3 jähriger Kleiner hat nen Infekt hinter sich: 24 Stunden hohes Fieber, 24 Stunden mäßiges Fieber mit Halsschmerzen (leichte Halsentzündung, Lymphknoten unauffällig laut Ärztin), dann 24 Stunde Erbrechen ohne Halsschmerzen, danach seit 2 Tagen am Rumpf nicht juckenden[…][mamiweb.de]

  • Thrombozytopenie

    Thrombozytopenie (kurz: Thrombopenie ; von altgriechisch θρόμβος (thrómbos) „Klumpen“, κύτος (kýtos) „Höhlung“, „Gefäß“, „Hülle“ und πενία (penía) „Mangel“) bezeichnet einen Mangel an Thrombozyten (Blutplättchen) im Blut . Der Mensch verfügt normalerweise über ca. 150.000–450.000 Thrombozyten pro µl Blut; wird[…][de.wikipedia.org]

  • Disseminierte Hämangiomatose

    Angio-immunoblastische Lymphadenopathie (Lymphogranulomatosis X).- II. Lymphoreticuläre Neoplasien der Haut (Cutane Lymphome).- 1.[amazon.de]

  • Warziges Dyskeratom

    Angio-immunoblastische Lymphadenopathie (Lymphogranulomatosis X).- II. Lymphoreticuläre Neoplasien der Haut (Cutane Lymphome).- 1.[amazon.de]

Weitere Symptome