2.917 mögliche Ursachen für Infektion in USA

  • Infektion der oberen Atemwege
  • Virale Infektion der unteren Atemwege
  • Influenza

    Schwerpunkte seiner Forschungsarbeit sind HIV-Infektion, CMV-Infektion und Viruserkrankungen bei immunsupprimierten Patienten . … Bei der „echten Grippe“ handelt es sich um eine Infektion mit Influenza-Viren. … Bereits einen Tag nach der Infektion können Krankheitszeichen auftreten.[1]

  • Harnwegsinfektion

    Harnwegsinfekte sind die häufigsten bakteriellen Infektionen des Menschen. … Ein Harnwegsinfekt ist eine Infektion der ableitenden Harnwege, die durch verschiedensten Erreger verursacht werden kann. … Mehr zum Thema: Harnwegsinfekte Therapie Warum kommt es zur Infektion?[2] [3]

  • Anakinra
    Infektion

    Die Rate an schwerwiegenden Infektionen war insgesamt niedrig. … als bakterielle Infektionen im Bereich der Knochen und Gelenke. … Infektionen In den klinischen Studien war die Häufigkeit von Infektionen unter einer Anakinra-Therapie insgesamt nur geringfügig erhöht (40% in der Anakinra-Gruppe gegenüber[4]

  • Schwerer kombinierter Immundefekt
    Infektion

    Weiterhin werden Infektionen mit Antibiotika (bei Bakterien), Antimykotika (bei Pilzen) und Virustatika (bei Viren) bekämpft. … Die Erkrankungen manifestieren sich durch wiederholte schwere Infektionen mit „ungewöhnlichen“ Erregern und Entwicklungsverzögerung bereits im Säuglings- und Kleinkindesalter … Typische Symptome aller SCID-Formen sind Gedeihstörungen im Sinne von Entwicklungs- und Wachstumsverzögerung Rezidivierende (immer wiederkehrende) Infektionen, insbesondere[5]

  • Shwachman-Diamond-Syndrom
    Infektion
  • Akute Leukämie
    Infektion

    Halsbereich) Schmerzen: Knochen, Gelenke (v.a. bei Kindern mit ALL) Granulozytopenie: mit Abwehrschwäche, häufige Infekte (Infektionen mit Fieber, Entzündungen: z.B. … Harnsäure Kreatinin , Blasten (unreife Zellen), Virusdiagnostik Apparative Diagnostik: Knochenmarkpunktion (Liquor bei neurologischen Symptomen), bei Infektion Fokussuche … Thymustherapie Medikamentöse Therapie: Chemotherapie nach verschiedenen Therapieprotokollen, Bluttransfusionen (Ery-/ Thrombozytenkonzentrate), frühzeitige Behandlung einer Infektion[6]

  • Leukämie
    Infektion

    Die Infektion bekommt man wegen der Leukämie nicht in den Griff, die sich wiederum nicht problemlos behandeln lässt, wenn die Infektion nicht kontrolliert ist. … Erst, wenn man die Infektion in den Griff bekommen hat, kann man mit einer Chemotherapie beginnen. … Manchmal ist es aber auch notwendig, bei einem aggressiven Verlauf der Leukämie die Chemotherapie trotz der Infektion schon zu beginnen.[7]

  • Leukozyten-Adhäsionsmangel
    Infektion

Infektion

Eine Infektion bezeichnet den Eintritt von Mikroorganismen in einen Organismus, sowie ihre Vermehrung und die folgende Reaktion des Organismus.

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome

Referenzen

  1. Grippe (Influenza) | Apotheken Umschau, http://www.apotheken-umschau.de/Grippe
  2. Harnwegsinfektion, https://www.symptoma.com/de/info/harnwegsinfektion
  3. Blasenentzündung - Harnwegsinfekt - netdoktor.at, https://www.netdoktor.at/krankheit/blasenentzue…
  4. Nebenwirkungen von Anakinra (Kineret) – rheuma-online, https://www.rheuma-online.de/medikamente/anakin…
  5. Severe Combined Immunodeficiency, https://de.wikipedia.org/wiki/Severe_Combined_I…
  6. Akute Leukämie || Med-koM, http://www.medizin-kompakt.de/akute-leukaemie
  7. AZ-Interview: Schock-Diagnose Leukämie: Woher sie kommt, was man tun kann - Panorama, http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-i…