Create issue ticket

545 mögliche Ursachen für Influenza, Lymphozyten erhöht

  • Influenza

    Seit 2015 liegen Vierfachimpfstoffe vor, die zwei Influenza-A-Stämme und zwei Influenza-B-Stämme abdecken.[de.wikipedia.org] […] der World Health Organization zum Thema Influenza Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beantwortet hier die wichtigsten Fragen zur Influenza[helmholtz-hzi.de] Von Influenza spricht man, wenn es sich um die von den Influenza-Viren A oder B verursachte Erkrankung handelt.[ms.sachsen-anhalt.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Anhand einer Blutuntersuchung kann eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus eindeutig festgestellt werden: Die Zahl der Lymphozyten im Blut ist erhöht und es finden sich[jameda.de] Eine Influenza und Pfeiffersches Drüsenfieber haben viele Gemeinsamkeiten. Beides sind Virusinfektionen mit Fieber, Hals- und Gliederschmerzen als Symptomen.[vital.de] Die Folge einer erhöhten Produktion an Lymphozyten sind Lymphknotenschwellungen (Lymphknoten unter den Achseln, in der Leiste, am Hals und in der Milz).[creapharma.de]

  • Guillain-Barré-Syndrom

    The risk of Guillain-Barré syndrome associated with influenza A (H1N1) 2009 monovalent vaccine and 2009-2010 seasonal influenza vaccines: results from self-controlled analyses[pei.de] Ein ursächlicher Zusammenhang zwischen dem Guillain-Barré-Syndrom (GBS) und Influenza-Impfungen ist unwahrscheinlich.[aerztezeitung.de] Investigation of the temporal association of Guillain-Barre syndrome with influenza vaccine and influenza like illness using the United Kingdom General Practice Research Database[pei.de]

  • Pertussis

    Laborchemisch fanden sich erhöhte Werte für CRP (20.10 mg/l), Leukozyten (45.50/nl), Lymphozyten (27.40/nl) und Thrombozyten (490.00/nl).[egms.de] Verwandte Dienstleistungen: Impfberatung zu Diphtherie Impfberatung zu Grippe (Influenza) Impfberatung zu Haemophilus influenzae Typ b (Hib) Impfberatung zu Masern Impfberatung[serviceportal-kassel.de] Die Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen erhöht sich ( Leukozytose ); besonders stark steigt der Anteil der Lymphozyten an (relative Lymphozytose ).[de.wikipedia.org]

  • Virale Pneumonie

    Liegt eine virale Lungenentzündung vor, ist die Anzahl der Leukozyten kaum oder gar nicht erhöht, dafür aber der Anteil der Lymphozyten (spezialisierte weiße Blutkörperchen[netdoktor.de] Prävention: Eine Chemoprophylaxe steht für Influenza zur Verfügung; eine Immunprophylaxe für das Respiratory Syncitial Virus.[p-e-g.org] Prävention Die beste Vorbeugung gegen virale Lungenentzündung ist die Impfung gegen Influenza, Adenovirus, Windpocken, Herpes zoster, Masern und Röteln.[lebendom.com]

  • Syphilis

    Einzig auffällig waren die deutlich erhöhten Leberwerte (GOT/ASAT 90 U/l, GPT/ALT 132 U/l, g-GT 279 U/l).[thieme.de] Im Differenzialblutbild wurden 2% Basophile, 5% Eosinophile, 57% Neutrophile, 26% Lymphozyten und 10% Monozyten nachgewiesen.[thieme.de]

  • Malaria

    Dieser Artikel erläutert die Krankheit; zur deutschen Band siehe Malaria! Klassifikation nach ICD-10 B50 Malaria tropica durch Plasmodium falciparum B51 Malaria tertiana durch Plasmodium vivax B52 Malaria quartana durch Plasmodium malariae B53 Sonstige parasitologisch bestätigte Malaria B54 Malaria, nicht näher[…][de.wikipedia.org]

  • Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura

    Ursachen Infektionserkrankungen: Influenza, Poliomyelitis, HIV Autoimmunerkrankungen: Lupus erythematodes maligne Hypertonie Präeklampsie, HELLP-Syndrom Kollagenosen akute[medizin-kompakt.de] Diese erfordert vorbereitende Impfungen (Pneumokokken, Meningokokken, Hämophilus influenzae B), um den Wegfall des „Immunschutzschilds“ Milz zu kompensieren.[gesundheit.gv.at] Ursache Kavernöses Hämangiom (Kasabach-Merritt-Syndrom); verschiedene Infektionen (E. coli, Shigella dysenteriae, Rickettsien, Pilze, virale Infektionen einschließlich HIV, Influenza[onkodin.de]

  • Sarkoidose

    Bei der Sarkoidose-Diagnostik ist der sIL-2R wegen der leichten Bestimmbarkeit, seiner Stabilität und der hohen Sensitivität zusätzlich zum ACE der Parameter der Wahl. erhöhte[laborlexikon.de] In einer früheren Studie mit Influenza-Viren haben die Forscher zudem gezeigt, dass ICOS von außen gezielt aktiviert und so der Verlauf der Infektion abgemildert werden kann[aerztezeitung.de] Ein erster Schritt, um mehr über die Krankheit und ihre Ausprägung zu erfahren.“ Zumal ICOS auch noch in anderer Hinsicht von Interesse ist: „In einer früheren Studie mit Influenza-Viren[idw-online.de]

  • Virusinfektion

    Häufigste Ursache der viralen CAP ist eine Infektion mit Influenza-Viren.[thieme.de] Masern, Röteln, Mumps, Hepatitis A und B , Influenza-Viren, Erreger der FSME, einige Arten von Papilloma-Viren, Rotaviren, Gelbfieber usw.).[medhost.de] Aktuell ist es sehr schwierig Influenza-Impfstoff für die Südhalbkugel zu bekommen.[uni-saarland.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome