Create issue ticket

40 mögliche Ursachen für Kirschrote Flecken der Makula

  • Farber-Syndrom

    Das Farber-Syndrom , auch Farber-Krankheit , Morbus Farber , Ceramidase-Mangel oder disseminierte Lipogranulomatose genannt, ist eine äußerst seltene genetisch bedingte lysosomale Speicherkrankheit ( Thesaurismose ). Genetik und Ätiologie Das Farber-Syndrom wird autosomal - rezessiv vererbt. Das betroffene ASAH-[…][de.wikipedia.org]

  • Mukolipidose

    Mukolipidosen (ML), auch Mucolipidosen geschrieben, sind eine Gruppe von vier äußerst seltenen autosomal - rezessiv vererbten lysosomalen Speicherkrankheiten . Die Mukolipidosen ähneln klinisch den Mukopolysaccharidosen , haben jedoch eine andere Ätiologie und sind zudem noch seltener als diese. Die Mukolipidosen[…][de.wikipedia.org]

  • Galaktosialidose

    Auf der Makula befindet sich meist ein kirschroter Fleck Die Krankheit führt zu einer frühen Erblindung .[de.wikipedia.org] Deformationen des Gesichts, Dysostosis multiplex und Angiokeratome sind hier neben Hornhauttrübungen und dem kirschroten Fleck in der Makula die primären Symptome.[de.wikipedia.org]

  • Retinaler Arterienverschluß

    Fleck im Makulabereich Funduskopie bei akutem Zentralarterienverschluss: Netzhaut weiß, ödematös, kirschroter Fleck der Makula, evtl. schmaler Streifen intakter Netzhaut[med2click.de] Fleck; arterielle Gefäße bleiben sehr eng; N. opticus blass, atrophisch Funduskopie bei Arterienastverschluss: weiße, ischämische Retina; entsprechender Gesichtsfelddefekt[med2click.de] […] im Bereich eines zilioretinalen Gefäßes; sehr enge Arterien und Arteriolen mit Kaliberschwankungen Funduskopie bei Zentralarterienverschluss nach einigen Wochen: kein kirschroter[med2click.de]

  • Retinale Embolie

    Fleck im Makulabereich Funduskopie bei akutem Zentralarterienverschluss: Netzhaut weiß, ödematös, kirschroter Fleck der Makula, evtl. schmaler Streifen intakter Netzhaut[med2click.de] Verschluss der Zentralarterie mit typischem kirschroten Fleck der Makula Arterienastverschluss des unteren Versorgungsgebiets mit weißlichem Ödem.[augenklinik-sulzbach.de] Fleck; arterielle Gefäße bleiben sehr eng; N. opticus blass, atrophisch Funduskopie bei Arterienastverschluss: weiße, ischämische Retina; entsprechender Gesichtsfelddefekt[med2click.de]

  • Tay-Sachs-Krankheit

    Fleck in der Makula Diese Karteikarte wurde von Aclite erstellt.[karteikarte.com] Fleck in der Makula und innerhalb weniger Jahre zum Tode.[chemie-schule.de] Tay-Sachs-Krankheit Rückseite Symptome: -rascher psychomotorischer Abbau, -muskuläre Hypotonie bis zur generalisierten Lähmung, - später Spastik, - Blindheit, - Taubheit, - Krämpfe und kirschroter[karteikarte.com]

  • Adultes Krabbe-Syndrom
  • Gangliosidose GM1

    Die Speicherung von Gangliosid in der Retina führt zu einer eher weißlichen Färbung der Netzhaut, was dazu führt, dass die Makula als kirschroter Fleck erscheint.[flexikon.doccheck.com] Bei jedem zweiten Kind zeigt sich bei der Spiegelung des Augenhintergrunds ein Fleck von kirschroter Farbe.[flexikon.doccheck.com]

  • Arterienastverschluss der Netzhaut

    Fleck im Makulabereich Funduskopie bei akutem Zentralarterienverschluss: Netzhaut weiß, ödematös, kirschroter Fleck der Makula, evtl. schmaler Streifen intakter Netzhaut[med2click.de] Verschluss der Zentralarterie mit typischem kirschroten Fleck der Makula Arterienastverschluss des unteren Versorgungsgebiets mit weißlichem Ödem.[augenklinik-sulzbach.de] Fleck (Ödem der Nervenfasern, Makula ist nervenfaserfrei und erscheint daher intensiver rot), u.U. afferenter Ausfall der direkten konsensuellen Lichtreaktion auf dem betroffenen[de.wikibooks.org]

  • Sandhoff-Krankheit

    Danach zeigen sie – wie beim Tay-Sachs-Syndrom – Schreckreaktionen auf Schallreize , einen kirschroten Fleck auf der Makula und einen überdurchschnittlich großen Schädel ([de.wikipedia.org] Am Augenhintergrund bildet sich ein kirschroter Fleck in der Makula. Diese Verlaufsform endet meist zwischen dem dritten und fünften Lebensjahr tödlich.[medlexi.de] Danach zeigen sie – wie beim Tay-Sachs-Syndrom – Schreckreaktionen auf Schallreize, einen kirschroten Fleck auf der Makula (Netzhaut) und einen überdurchschnittlich großen[tay-sachs.net]

Weitere Symptome