Create issue ticket

20 mögliche Ursachen für Knochentumor, Torus palatinus

  • Exostose

    Bösartige Knochentumoren sind selten. Im Kindesalter machen sie 3–4 % aller bösartigen Erkrankungen aus.[apotheken.de] Im Oberkiefer kann zum Beispiel ein Torus palatinus bestehen, eine Knochenvorwölbung in der Mitte des harten Gaumens.[iww.de] , Knochenmetastasen www.apotheken.de/gesundheit-heute-news/article/knochentumoren/ Uniklinik München Osteom, Chondrom, Exostosen und Co: „Gutartige“ Knochentumoren – nicht[medizinius.de]

  • Cherubismus

    Die Betroffenen leiden im Bereich der Kiefer an multizystisch gutartigen Knochentumoren, die sich in Form von Schwellungen manifestieren.[gelbe-liste.de] .: Latente Knochenzyste des Kiefers Stafne-Zyste Torus: mandibularis Torus: palatinus K10.1 Zentrales Riesenzellgranulom der Kiefer Inkl.: Riesenzellgranulom o.n.A.[icd-code.de] […] mandibularis Torus palatinus K10.1 Zentrales Riesenzellgranulom der Kiefer Kiefergranulom Reparatives Riesenzellgranulom des Kieferknochens Riesenzellgranulom Zentrales Riesenzellgranulom[icdscout.de]

  • Osteonekrose

    Bei Knochentumoren und der Osteomyelitis wird das Grundleiden behandelt, bei aseptischen Nekrosen steht die Ruhigstellung im Vordergrund.[wissen.de] Lokale anatomische Besonderheiten: Durch dünne Schleimhautmucosa bedeckte Kieferknochen Unterkiefer: Torus mandibula Oberkiefer: Torus palatinus BRONJ tritt im Unterkiefer[klinikum.uni-heidelberg.de] Bewegungseinschränkungen: meist Zeichen einer länger bestehenden Schädigung Diagnose Anamnese: Klinik Apparative Diagnostik: Röntgen, MRT, CT Differentialdiagnose Osteomyelitis, Osteitis, Knochentumoren[medizin-kompakt.de]

  • Ektodermale Dysplasie - Syndaktylie - Syndrom

    Seronegative Spondylarthropathien 420 Rheumatisches Fieber 432 Infektarthritis 441 Entzündliche Erkrankungen 447 Weichteilinfektionen 455 Tumoröse und tumorähnliche 463 Knochentumoren[books.google.de] palatinus 31 Zahnschmelzdefekte Amelogenesis imperfecta Mindestens 15 verschiedene Krankheitstypen 32 Amelogenesis imperfecta 33 Amelogenesis imperfecta, Typ IB, AD 4q21,[slideplayer.org] Osteochondrom Das Osteochondrom ist der häufigste benigne Knochentumor. Am häufigsten wird es im Alter zwischen 10 und 25 Jahren diagnostiziert.[docplayer.org]

  • Laterale oder mediane Lippenspalte

    957 68 Statische Veränderungen im Bereich der unteren Extremität 960 69 Neuromuskuläre Erkrankungen 961 610 Amputationen und prothetische Versorgung 963 611 Orthesen 965 7 Knochentumoren[books.google.de] palatinus Konnatale Trachealstenose Kontaktpachydermie L Labyrinthitis Längsfraktur (Felsenbein) Laryngozelen Larynxfremdkörper Larynxkarzinom Larynxpapillomatose Laterale[med2click.de] Kernikterus Kinetose Klaffende Tube Kongenitale Fehlbildungen des Larynx Kongenitale Schwerhörigkeit und Taubheit bei Frühgeburt Kongenitale Tränenwegsstenose Kongenitaler Torus[med2click.de]

  • Alveolärer Abszess

    Ebenso gehört die operative Entfernung von gutartigen und bösartigen Haut-, Schleimhaut- und Knochentumoren zu unseren Aufgaben.[asklepios.com] .: Latente Knochenzyste des Kiefers Stafne-Zyste Torus: mandibularis Torus: palatinus K10.1 Zentrales Riesenzellgranulom der Kiefer Inkl.: Riesenzellgranulom o.n.A.[icd-code.de]

  • Osteoradionekrose des Kiefers

    Kiefergelenk Schlafapnoe Dysgnathien Kieferfrakturen/ Mittelgesichtsfrakturen Knochentumore Kieferhöhlen Nasennebenhöhlen Kieferentzündungen / Knochennekrosen cranio-faziale[kopf-diagnostik-zentrum.de] .: Latente Knochenzyste des Kiefers Stafne-Zyste Torus: mandibularis Torus: palatinus K10.1 Zentrales Riesenzellgranulom der Kiefer Inkl.: Riesenzellgranulom o.n.A.[icd-code.de] Das multiple Myelom, Prostata- und Mamma-Karzinome oder andere benigne Knochentumoren können hiermit behandelt werden.[primomedico.com]

  • Odontom

    Osteosarkome sind die bösartige Variante der Knochentumoren.[xn--zahnrzte-grasleben-otb.de] Am Gaumen oder Unterkiefer (Torus palatinus, Torus mandibularis) können sich knöcherne Auswüchse bilden.[msdmanuals.com] Knochentumoren, z.B. Osteosarkome oder Knochenmetastasen.[de.wikibooks.org]

  • Nekrose des Kiefers

    Kiefernekrose und Bisphosphonate Erst knapp 100 Jahre später tauchte sie wieder auf: Die Ursache ist der Einsatz von Biphosphonaten, einem Wirkstoff, der bei der Behandlung von Knochentumoren[dr-hollay.de] palatinus, Torus mandibulae, schlechte Mundhygiene, Chemotherapien, langdauernde BP-Therapie, Lebensalter, Diabetes, Geschlecht, Oestrogene, Dialyse, Thrombopathien, Hyperlipidämie[med-college.hu] Das multiple Myelom, Prostata- und Mamma-Karzinome oder andere benigne Knochentumoren können hiermit behandelt werden.[primomedico.com]

  • Beninger epithelialer Speicheldrüsentumor

    Hierzu zählen das Fibrom(Bindegewebstumor), das Osteom (gutartiger Knochentumor), das Leiomyom und das Rhabdomyom (Muskelgeschwülste), das Chrondrom (gutartiger Knorpeltumor[klinikum-nuernberg.de] Präkanzerose Zum Krankheitsbild Leukoplakien der Mundhöhle Torus palatinus Beim Torus palatinus handelt es sich um eine Hyperostose des knöchernen Gaumens.[med2click.de] 153 7.17.3.4 Bösartige Knochentumoren 154 7.17.3.5 Fibroblastische Tumoren 156 7.17.3.6 Intraossäre Gefäßtumoren und vaskuläre Malformationen 159 7.18 Tumoren der Nasennebenhöhlen[deutscher-apotheker-verlag.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome