Create issue ticket

58 mögliche Ursachen für Leberinfarkt

  • Polyarteriitis nodosa

    […] der Brust, Luftnot, Vernichtungsgefühl, schneller Herzschlag, Herzrasen; mögliche Fehldiagnose ist Lungenembolie), Herzinfarkten, Niereninfarkten, Darminfarkten, seltener Leberinfarkten[rheuma-online.de]

  • Hepatorenales Syndrom

    .- ) K76.3 Leberinfarkt K76.4 Peliosis hepatis Inkl.: Angiomatose der Leber K76.5 Veno-okklusive Leberkrankheit Exkl.: Budd-Chiari-Syndrom ( I82.0 ) Toxische veno-okklusive[icd-code.de] .‑) K76.3 : Leberinfarkt K76.4 : Peliosis hepatis (Angiomatose der Leber ) K76.5 : Veno-okklusive Leberkrankheit Exklusive : Budd-Chiari-Syndrom (I82.0), Toxische veno-okklusive[amboss.com]

  • Leberinfarkt

    Die Behandlung des Leberinfarktes: Die Behandlung des Leberinfarktes hängt vom es herbeirufenden Grund direkt ab.[medicalmeds.eu] Leberinfarkt L e ber in farkt, der ( Med .): vgl. Infarkt . Universal-Lexikon . 2012 .[universal_lexikon.deacademic.com] Anämischer Leberinfarkt (Präparat) Anämischer Leberinfarkt nach arterieller Embolisation einer FNH 4 Symptome Abhängig von der Größe des infarzierten Bereichs können Leberinfarkte[flexikon.doccheck.com]

  • Rotor-Syndrom

    Bei Anzeichen eines Leberinfarkt muss der Notarzt gerufen werden. Der Patient muss anschließend ruhig gelagert werden.[medlexi.de]

  • Infarkt

    Niereninfarkt meist nach embolischem Verschluss einer kleinen Nierenarterie, seltener als hämorrhagische Infarzierung Lungeninfarkt , meistens durch eine Lungenembolie bedingt Leberinfarkt[de.wikipedia.org] Beispiele Herzinfarkt Hirninfarkt Niereninfarkt Lungeninfarkt Leberinfarkt Milzinfarkt Knocheninfarkt[wiki-de.genealogy.net] B. bei Lungen- oder Leberinfarkt). Beim septischen Infarkt handelt es sich um eine sekundäre Infektion des infarktgeschädigten Gewebes, z.[wissen.de]

  • Milzinfarkt

    Herzinfarkt durch Verschluss der Herzkranzgefäße Hirninfarkt auch Schlaganfall genannt Niereninfarkt Lungen infarkt, meist durch eine Lungenembolie bedingt Leberinfarkt Knocheninfarkt[de.mimi.hu]

  • Niereninfarkt

    Herzinfarkt durch Verschluss der Herzkranzgefäße Hirninfarkt auch Schlaganfall genannt Lungen infarkt, meist durch eine Lungenembolie bedingt Leberinfarkt Milzinfarkt Knocheninfarkt[de.mimi.hu]

  • Alpha-Methylacyl-CoA-Racemase-Mangel

    Leberapoplexie Leberinfarkt K76.4 Peliosis hepatis Leberangiomatose Peliosis hepatis K76.5 Veno-okklusive Leberkrankheit Stuart-Bras-Syndrom Veno-okklusive Leberkrankheit[icdscout.de] Leberstauungsinduration Muskatnussleber Pfortaderstauung Stauungsleber Stauungszirrhose der Leber K76.2 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose Zentrale hämorrhagische Lebernekrose K76.3 Leberinfarkt[icdscout.de]

  • Erkrankung des Abdomens

    Die mehrphasige, kontrastmittelverstärkte MDCT ist die Methode der Wahl für den Nachweis von Leberinfarkten oder -rupturen, da bei diesen Erkrankungen bzw.[springermedizin.de]

  • Lungeninfarkt

    Beispiele Herzinfarkt Hirninfarkt Niereninfarkt Lungeninfarkt Leberinfarkt Milzinfarkt Knocheninfarkt[wiki-de.genealogy.net]

Weitere Symptome